Haus verkaufen ohne Makler: Darauf müssen Sie achten

Sie möchten Ihr Haus ohne Makler verkaufen?

Finden Sie mit dem Immobilienwertrechner der KSK-Immobilien heraus, wie viel Ihr Haus wert ist – kostenfrei in nur wenigen Schritten.
✓ Präzise Ersteinschätzung
✓ Schnell und unverbindlich
✓ Ergebnis-PDF direkt per E-Mail

Ratgeber
04.01.2023

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen möchten, sehen Sie sich mit einer Vielzahl an Fragen konfrontiert: Wie ermittelt man den richtigen Verkaufspreis? Wo inseriere ich die Immobilie? Wie viel Zeit muss ich für den Hausverkauf einplanen und mit welchen Kosten muss ich rechnen? Insbesondere, wenn Sie den Hausverkauf ohne Makler planen, gibt es einiges zu beachten. Erfahren Sie in unserem Immobilienratgeber alles Wichtige rund um den Hausverkauf ohne Makler.

Als größter Immobilienmakler im Rheinland kennen wir die Tipps und Herausforderungen sowie Vor- und Nachteile, die ein Immobilienverkauf in Eigenregie mit sich bringt. Sollten Sie sich noch unschlüssig sein, ob der Verkauf mit oder ohne Makler richtig ist, beraten wir Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

Haus verkaufen ohne Makler: Checkliste

Ein Haus ohne Makler verkaufen bedeutet, dass Sie alle Aufgaben übernehmen, die eigentlich Ihr:e Makler:in übernehmen würde. Von der Immobilienbewertung über die Prüfung gesetzlicher Konformitäten bis hin zur Vertragsaufsetzung und dem Notariatstermin  für den Grundbucheintrag der neuen Eigentümerin bzw. des neuen Eigentümers. Hierbei sollten Sie sich bewusst sein, dass das alles sehr viel Zeit kostet.

Den Zeitaufwand sollten Sie nicht unterschätzen, denn wenn Sie Ihre Immobilie ohne Makler zum besten Preis verkaufen möchten, gilt es nicht nur einiges zu beachten, sondern vor allem, viel Zeit zu investieren, zum Beispiel für:

Dabei handelt es sich nur um eine grobe Liste der Dinge, die Sie bei einem Hausverkauf ohne Makler beachten müssten. Um den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen, ist es besonders wichtig, dass Sie Ihr Haus nicht unter Wert verkaufen. Gleichzeitig wirkt sich auch ein zu hoher Verkaufspreis am Ende negativ auf die Höhe Ihres Hauserlöses aus. Denn setzen Sie den Verkaufspreis zu hoch an, finden Sie womöglich keine Interessent:innen und müssen noch mehr Zeit investieren, da sich der Verkauf unnötig in die Länge zieht.

Tipp.

Wenn Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen, ist es umso wichtiger, den genauen Wert Ihrer Immobilie zu kennen. Ein Online-Immobilienwertrechner kann eine erste Orientierung geben. Dennoch sollten Sie ein professionelles Immobiliengutachten erstellen lassen, mit dessen Hilfe Sie den bestmöglichen Verkaufspreis erzielen können.

Immobilienwert ermitteln – in nur 5 Minuten

  • unverbindlich
  • schnell
  • kostenfrei
Wertermittler

KSK-Immobilien Siegel Trio: Sparkasse Finanzgruppe - Capital - ImmoScout25 Verkaufsprofi

So funktioniert der Hausverkauf ohne Makler

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihr Haus ohne Makler zu verkaufen, gilt es, den genauen Ablauf sowie die wichtigen Faktoren der Verkaufsphasen zu kennen, um häufige Fehler beim Immobilienkauf zu vermeiden. Damit Sie sich professionell auf den Hausverkauf ohne Makler vorbereiten können, haben wir die wichtigsten Faktoren der einzelnen Phasen für Sie zusammengefasst:

1. Marktüberblick verschaffen

Zeit spielt bei allen Phasen des Immobilienverkaufs eine wichtige Rolle. Da Ihnen ohne Makler:in die Marktkenntnis fehlt, ist es enorm wichtig, den Markt und die Immobilienentwicklungen über einen längeren Zeitraum zu beobachten. Der Faktor Marktentwicklung spielt beim Immobilienverkauf eine wichtige Rolle, da sich hiervon nicht nur der Zeitpunkt festmachen lässt, an dem der Verkauf am sinnvollsten ist. Auch für die Wertermittlung spielen Marktlage und -entwicklung eine Rolle.

2. Alle wichtigen Dokumente

Für einen Hausverkauf ohne Makler:in sollten Sie sich frühzeitig um alle wichtigen Dokumente und Unterlagen kümmern. Oftmals kommen Wartezeiten auf Sie zu, wenn Sie entsprechende Unterlagen beantragen oder einen Termin mit einer sachverständigen Person vereinbaren müssen, etwa für die Erstellung eines Immobiliengutachtens. Dabei machen Eigentümer:innen häufig Fehler, beantragen Dokumente zu spät und versäumen es, Unterlagen professionell und korrekt zusammenzustellen. Das kann viel Zeit kosten. Wenn wichtige Dokumente fehlen, verzögert das den Verkauf auf unbestimmte Zeit.

3. Zielgruppe und Exposé

Für einen erfolgreichen Immobilienverkauf ist es wichtig, die richtige Zielgruppe zu erreichen: Alleinstehende, Paare, Familien mit Kindern oder ältere Menschen, die auf der Suche nach einer barrierefreien, altengerechten Immobilie sind. Das Exposé sollte professionelle und ansprechende Bilder enthalten sowie detaillierte Informationen über die Immobilie. Für die Aufbereitung sollten Sie genügend Zeit einplanen.

Unsere erfahrenen Makler:innen kennen die Zielgruppe und platzieren Ihre Immobilie online auf unserer Website sowie in allen großen Immobilienportalen. Einen besonderen Vorteil haben Sie durch die zusätzliche prominente Platzierung in den regionalen Filialen der Kreissparkasse Köln. Dabei übernehmen unsere Immobilienmakler:innen ebenfalls alle weiteren Schritte für Sie. Wir kennen die Tricks und Strategien für den erfolgreichen Verkauf Ihres Hauses und verhelfen Ihnen so zu einem schnellen und erfolgreichen Hausverkauf.

4. Immobilienwert ermitteln und Immobiliengutachten erstellen lassen

Wenn Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen, sollten Sie unbedingt den Immobilienwert ermitteln. Nur wenn Sie den genauen Wert Ihrer Immobilie kennen, können Sie das Haus zum bestmöglichen Preis verkaufen. Zwar geben Online-Immobilienwertrechner einen ersten Rahmen, jedoch können Sie hiermit nicht wertsteigernde sowie wertmindernde Faktoren mit einbeziehen. Das können beispielsweise Sanierungsarbeiten und Modernisierungsmaßnahmen wie die Erneuerung der Heizanlage sein.

Hierbei ist insbesondere die Expertise eines regionalen Immobilienmaklers hilfreich. Die erfahrenen Immobilienmakler:innen der KSK-Immobilien kennen alle wichtigen Faktoren bei der Wertermittlung und erstellen ein professionelles Verkehrsgutachten für Sie. Dabei berücksichtigen sie nicht nur die Fakten zu Ihrer Immobilie, sondern können dank ihrer Erfahrung auch zukünftige Entwicklungen am regionalen Immobilienmarkt in die Preiskalkulation einfließen lassen.

5. E-Mails, Telefonate und Besichtigungen

Beim Hausverkauf ohne Makler:in sollten Sie ausreichend Zeit für die Beantwortung von Anfragen, E-Mails sowie die Koordination der Besichtigungstermine einplanen. Für die Besichtigungen sollte das Haus vorbereitet werden.

Hierbei ist Home Staging ein wichtiges Stichwort. Neben der Grundreinigung oder Ordnung gehört auch Gemütlichkeit zu den Dingen, die eine Immobilie attraktiv für Interessent:innen machen. Saubere Wände, stimmungsvolles Licht, Vorhänge sowie frische Blumen auf der Anrichte wirken positiv und erhöhen die Chancen auf einen schnellen und lukrativen Verkauf.

Hierfür müssen Sie aber auch genügend Zeit einplanen, um die Immobilie auf den Verkauf vorzubereiten. Je nach Anzahl der Interessent:innen und Besichtigungsterminen sowie der Vorbereitung der Immobilie kann das einen Arbeitsaufwand von 40 Stunden oder mehr für Sie bedeuten.

6. Rückfragen und Entscheidungsfindung

Auch für Rückfragen sowie die Entscheidungsfindung sollten Sie reichlich Zeit einplanen. Die Verkaufsverhandlung kann sehr zäh sein. Daher sollten Sie sich vorher genau zurechtlegen, wie Sie ohne die Unterstützung eines erfahrenen Maklers bzw. einer erfahrenen Maklerin auf Preisdrückungen reagieren wollen. Das geht nur mit fundierten Argumenten und einer guten Verhandlungstaktik. Allein für die Preisverhandlung und Kaufabwicklung sollten Sie mit einem Zeitaufwand von ca. 15 Stunden rechnen.

7. Haus verkaufen: Notar und Grundbucheintrag

Am Ende vereinbaren Sie einen Termin bei einer Notarin bzw. einem Notar, um den rechtsgültigen Kaufvertrag aufzusetzen. Hierbei wird die neue Eigentümerin bzw. der neue Eigentümer in das Grundbuch eingetragen.

Haus verkaufen ohne Makler: Risiken

Wenn Sie Ihr Haus ohne Makler verkaufen möchten, um die Maklerprovision – die sogenannte Courtage – einzusparen, merken Sie schnell, dass der Zeitaufwand besonders hoch ist. Die Immobilie ohne Makler zu verkaufen kann den Zeit- und Kostenaufwand, den Sie mit einem professionellen Immobilienmakler bzw. einer professionellen Immobilienmaklerin einsparen, in der Regel aber nicht aufwiegen.

Natürlich nimmt ein:e Immobilienmakler:in für ihre bzw. seine Dienste Geld. Sollten Sie sich durch den Hausverkauf ohne Makler:in jedoch einen größeren Gewinn erhoffen, ist dies häufig ein Trugschluss. Denn Immobilienmakler:innen übernehmen für die Maklergebühr zahlreiche Aufgaben und erzielen dank langjähriger Expertise in der Regel einen deutlich höheren Verkaufspreis.

Bester Verkaufspreis

Mit unserer langjährigen Erfahrung erzielen wir für Sie den bestmöglichen Preis am Markt und kümmern uns auch gerne um Kaufvertrag und Notariatstermin.

Schneller Verkaufserfolg

In unserer Datenbank mit über 20.000 Interessent:innen finden wir schnell die richtigen Käufer:innen für Sie – auch ohne Anzeigen in Immobilienportalen.

Geprüfte Sicherheit

Damit Sie sicher an Ihr Geld kommen, prüfen wir die Käufer:innen Ihrer Immobilie gründlich und kümmern uns auch um die Finanzierung.

Näher dran in der Region

Unsere Immobilienexpert:innen vor Ort kennen die lokalen sowie regionalen Besonderheiten und haben die aktuelle Marktlage immer im Blick.

Haus verkaufen mit und ohne Makler: Vor- und Nachteile auf einen Blick

Ein Haus, eine Eigentumswohnung oder ein Grundstück ohne die Hilfe eines Maklers zu verkaufen, ist immer mit einem immensen Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden. Sich um diesen aufwändigen Ablauf vom Beginn des Verkaufsprozesses bis zur Schlüsselübergabe zu kümmern, bedeutet einen ungefähren Zeitaufwand von insgesamt 90 Stunden oder mehr und sollte daher wohl überlegt sein.

Haus verkaufen mit den Immobilienmakler:innen der KSK-Immobilien

KSK-Immobilien unterstützen Sie als kompetenter Partner mit immobilienspezifischem Know-how und über 25-jährigen Erfahrung im Immobiliengeschäft. Sparen Sie nicht nur Zeit, sondern auch Geld, indem unsere erfahrenen Expertinnen und Experten einen marktgerechten Preis für Ihre Immobilie erzielen.

Erhalten Sie bei uns den Rundum-Service von aussagekräftigen Immobilienbewertungen, Energieausweisen und Verkehrswertgutachten über die professionelles Immobilienvermarktung und die Durchführung von Besichtigungen bis hin zur erfolgreichen Kaufabwicklung und Schlüsselübergabe.

Kontaktieren Sie uns gerne für einen persönlichen Beratungstermin.

Weitere Ratgeber für Immobilienverkäufer