Anlageimmobilien kaufen: Mit KSK-Immobilien in die Zukunft investieren

Investment- und Anlageimmobilien sind gefragter denn je. Niedrige Zinsen bei der Darlehensvergabe und ein hohes Wertsteigerungspotenzial machen Immobilien als renditestarkes Investment immer attraktiver.

Nur: Für eine gute Rendite sollten Sie einige Dinge beachten. Bei der Wahl der passenden Anlageimmobilie sind nicht allein Lage, Zustand und Ausstattung entscheidend, sondern auch die Vermietbarkeit. Grundsätzlich sollte sich ein Immobilieninvestment auch ohne den Blick auf die steuerlichen Vorteile lohnen.

KSK-Immobilien ist Ihr Spezialist im Bereich Investment- und Anlageimmobilien. Unsere Expertinnen und Experten beraten Sie zuverlässig und professionell bei der Wahl der richtigen Anlageimmobilie und der dazu passenden Finanzierung. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf dem Raum Köln/Bonn, aber auch darüber hinaus betreuen wir Kundinnen und Kunden erfolgreich bei der Suche nach einem passenden Immobilieninvestment.

Was sind Anlageimmobilien?

Anlageimmobilien zählen zu den beliebtesten Formen der Geldanlage. Wenn Sie sich dazu entscheiden, ein Anlageobjekt zu kaufen, wollen Sie damit einen langfristigen Wertzuwachs generieren, ohne von der Inflation bedroht zu sein. Dabei dienen Ihnen die Mieteinnahmen als Einnahmequelle. Diese können auch dazu genutzt werden, um ein aufgenommenes Darlehen zurückzuzahlen oder erforderliche Investitionen am Objekt zu tätigen.

Dabei lässt sich zwischen risikoreicheren und weniger risikoreichen Immobilieninvestments unterscheiden. Für die Beurteilung werden verschiedene Faktoren herangezogen, die darüber entscheiden, ob ein Immobilieninvestment als risikoreich eingestuft wird. Dazu zählen unter anderem der Zustand der Immobilie, die Lage sowie das Kaufpreis-Miete-Verhältnis, der sogenannte „Faktor“.

Personen, die eine Anlageimmobilie kaufen, schaffen sich diese also ausschließlich zu Kapitalanlagezwecken an. Sie bewohnen die Immobilie nicht selbst.

Warum kann sich ein Immobilieninvestment lohnen?

Wenn Sie Geld anlegen möchten, ist eine Investmentimmobilie eine lukrative Kapitalanlage. Insbesondere in Zeiten niedriger Zinsen und schwankender Aktienmärkte stellen Immobilien eine sichere Kapitalanlage dar. Diese können mit lukrativen Renditen und attraktiven Steuervorteilen überzeugen. Zudem unterliegen Immobilien derzeit einer ständigen Wertsteigerung. Vor allem in Großstädten wie Köln und Bonn steigen die Immobilienwerte seit Jahren an, aber auch im Umland ist weiterhin hohes Wachstumspotenzial vorhanden.

Das ist nicht nur für die Vermietung vorteilhaft, sondern auch, wenn Sie Ihre Anlageimmobilie irgendwann wieder verkaufen möchten. Hinzu kommt, dass Sie einen Bankkredit aufgrund der Niedrigzinsen aktuell zu besonders günstigen Konditionen erhalten.

Im persönlichen Gespräch mit unseren Immobilienexpertinnen und Immobilienexperten erfahren Sie, wie das Investment mit Immobilien funktioniert und wie Sie Anlageimmobilien für den eigenen Vermögenserhalt und -aufbau nutzen können.

Preisentwicklung von Bestandsmietwohnungen im Geschäftsgebiet der KSK-Immobilien

Clever investieren mit Anlageimmobilien der KSK-Immobilien

Die Investmentexperten der KSK-Immobilien arbeiten eng mit unserer hauseigenen Research-Abteilung zusammen. Für unsere Kunden hat das den Vorteil, dass wir in der Lage sind, frühzeitig auf Trends am Immobilienmarkt zu reagieren. Wir wissen, welche Investmentimmobilie zu welcher Käuferin bzw. welchem Käufer passt und berücksichtigen sich verändernde Portfoliostrategien auf Seite der Kaufenden und Verkaufenden.

Die Kolleginnen und Kollegen der Fachabteilung beobachten permanent aktuelle und zukünftig zu erwartende Entwicklungen rund um regionale und überregionale Märkte. So sind sie dazu in der Lage, fundierte und wissenschaftliche Aussagen zu Risiken und Chancen rund um das Thema Immobilieninvestments zu treffen. Diese haben wir für Sie in einem ausführlichen Marktbericht und in den Preisreports für jede Region unseres Geschäftsgebiets anschaulich zusammengefasst.

Welche Arten von Immobilieninvestments gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Immobilien, die sich zur Kapitalanlage eignen. Welche die richtige für Sie ist, hängt vor allem davon ab, wie viel Kapital Sie investieren wollen, wie lange die Anlagedauer ausfallen soll und wie hoch Ihre Risikobereitschaft ist.

Grundsätzlich wird bei Anlageimmobilien zwischen einem direkten und einem indirekten Investment unterschieden. Indirekte Investments werden zum Beispiel über einen Immobilienfonds getätigt. Hier erwerben Sie Anteile an Immobilien. Als Investor:in müssen Sie sich um nichts kümmern, benötigen aber für den Kauf ein umfangreiches Immobilienwissen. Die Details zu Immobilienfonds sind für Laien nämlich nur schwer verständlich. Zudem ist ein Investment in einen Fonds sehr risikoreich und erfordert ein hohes Kapital.

Deshalb raten wir in den meisten Fällen zu einem direkten Immobilieninvestment. Hier haben Sie folgende Immobilienarten zur Auswahl:

Wohnungen

Eigentumswohnungen sind eine beliebte Kapitalanlage und lassen sich besonders in Metropolregionen mit hoher Nachfrage und fortwährend steigenden Mietpreisen gut vermieten. Beachten Sie jedoch, dass Sie in manchen Bereichen Absprachen mit der Eigentümergemeinschaft treffen müssen.

Häuser

Eine weitere beliebte Möglichkeit, eine Immobilie als Kapitalanlage zu nutzen, besteht darin, ein Haus zu kaufen. Auch Häuser lassen sich gut vermieten. Besonders Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften in guten Lagen erweisen sich in der Regel als Immobilieninvestment mit hohem Wiederverkaufswert, da sie über einen hohen Grundstücksanteil verfügen.

Bei Mehrfamilienhäusern können Sie durch die Mieteinnahmen der einzelnen Wohnungen eine bessere Rendite erzielen, dafür bedeutet die Vielzahl an Mieter:innen aber ein erhöhtes Verwaltungsaufkommen.

Mikroapartments

Mikroapartments oder Mikrowohnungen sind kleine Eigentumswohnungen. Aufgrund ihrer Größe werden sie meist an Studierende, Senioren oder Pendler vermietet. Mikrowohnen liegt im Trend: Die modernen Wohnungen fokussieren sich auf zukunftsrelevante Themen, wie den demografischen Wandel, Urbanisierung und Neo-Ökologie. Beim Kauf eines Mikroapartments profitieren Sie von verschiedenen Förderungen und einer hohen Eigenkapitalrendite. Unsere Expertinnen und Experten für Immobilien im Bereich Mikrowohnen beraten Sie gerne ausführlich zum Thema.

Gewerbeimmobilien

Gewerbeimmobilien als Kapitalanlage locken mit hohen Renditemöglichkeiten, unterliegen aber den starken Schwankungen am Markt und sind damit ein risikoreiches Investment. Diese Immobilienart ist für fachkundige Investor:innen zu empfehlen.

Oben finden Sie eine Auswahl der aktuell verfügbaren Anlage- und Investmentimmobilien der KSK-Immobilien.

Keine der gezeigten Immobilien entspricht Ihren Vorstellungen? Dann kontaktieren Sie uns gerne direkt. Nicht alle verfügbaren Immobilien werden öffentlich beworben. Darüber hinaus befindet sich auch immer eine große Anzahl verschiedener Neubauprojekte in unserem Angebot, darunter eine Reihe an attraktiven Investmentimmobilien.

Mit Sicherheit findet sich auch für Ihre individuellen Wünsche und Ansprüche die passende Anlageimmobilie.

Wie kann ich meine Anlageimmobilie finanzieren?

Die derzeit niedrigen Zinsen machen den Immobilienkauf besonders attraktiv. Aber auch beim Kauf einer Immobilie als Kapitalanlage gilt: Zumindest die Kaufnebenkosten sollten Sie über das vorhandene Eigenkapital finanzieren können.

Als 100%ige Tochter der Kreissparkasse Köln arbeiten wir eng mit den Finanzierungsexperten der Kreissparkasse zusammen. So können wir Ihnen eine umfassende Beratung zur Finanzierung Ihrer Kapitalanlage anbieten und mit Ihnen die Finanzierungsmöglichkeiten Ihrer Anlageimmobilie klären.

Wie finde ich passende Investmentimmobilien?

Kriterien wie vorhandenes Eigenkapital und die Risikobereitschaft sind wichtige Auswahlkriterien für die Suche nach der richtigen Investmentimmobilie. Als größter Immobilienmakler im Rheinland kennen wir den Immobilienmarkt und beraten Sie kompetent und ausführlich. Wir wissen, welche:r Käufer:in zu welcher Immobilie passt und behalten stets den Überblick über Veränderungen und Trends am Immobilienmarkt. Dies bildet den Grundstein für den Erfolg Ihres Immobilieninvestments.

Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch. Unsere Immobilienexpertinnen und Immobilienexperten beraten Sie natürlich unverbindlich und kostenfrei!

Sie möchten sich zu Investment- und Anlageimmobilien beraten lassen?

Unsere erfahrenen Immobilienberater:innen stehen Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung. Vereinbaren Sie jetzt einen unverbindlichen Beratungstermin.