Rundum stimmig.

Kurzinfo

Objektnr. 102716
Wohnfläche ca. 112 m²
Grundstücksgröße ca. 216 m²
Lage 50374 Erftstadt / Liblar
Kaufpreis 359000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Liblar
Baujahr 1972
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 4.5
Verfügbar ab (Text) Nach Vereinbarung
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 112 m²
Grundstücksgröße ca. 216 m²
Vermietbare Fläche ca. 112 m²

Ausstattung

Heizungsart
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 379.7 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 359000 €

Beschreibung

Kennen Sie noch die Anzahl der von Ihnen besichtigten Immobilien oder die Anzahl Ihrer angefragten Exposés? Setzen Sie mit diesem klassischen Reihenmittelhaus, welches sich zentral gelegen, in ansprechendem Wohnumfeld von Erftstadt-Liblar befindet und sich in solider Bauweise präsentiert, endlich das lang ersehnte Ende Ihrer Immobiliensuche. Insgesamt rund 112 m² Wohnfläche, die sich auf das Erd- und Obergeschoss sowie den lichtdurchfluteten Wintergarten verteilen, überzeugen mit einer zeitlosen Raumaufteilung und bieten optimale Rahmenbedingungen für Ihr Familiennest. Gerne geben wir Ihnen nachfolgend einen kurzen Überblick über die vorhandenen Räume. Erdgeschoss: Großzügiges Wohn- und Esszimmer, Küche, Gäste-WC, Windfang und der Wintergarten. Obergeschoss: Elternschlafzimmer mit Ankleide, 2 weitere Zimmer, Badezimmer mit Eckdusche und Badewanne. Kellergeschoss: Hobbyraum mit Sauna, Wasch-/Trockenraum mit Kelleraußentreppe und zusätzlicher Dusche, Vorräteraum sowie die Heizung und Öltankraum. Im Wohn- und Esszimmer des Erdgeschosses ist ein ansprechender Holzdielenboden verlegt, die Küche sowie der Eingangsbereich und das Gäste-WC sind mit Fliesen versehen, das Elternschlafzimmer mit einem Parkettboden und die beiden weiteren Zimmer des Obergeschosses sowie der dortige Flurbereich mit Teppichböden. Beheizt wird die Immobilie über eine Ölzentralheizung aus dem Baujahr. Auch wenn die Funktionsfähigkeit der Heizung derzeit noch gegeben ist und die Werte bislang in Ordnung waren, sollten Sie eine Erneuerung der Heizungsanlage aufgrund des Alters mit in Ihre Planung aufnehmen. Die Holzfenster sind allesamt doppelt vergast und mit Rollläden, die teilweise elektrisch betrieben sind, ausgestattet. Der Wintergarten wurde nachträglich errichtet, verfügt über eine außenliegende Beschattung, und bietet bei Wind und Wetter einen wundervollen Platz zum Verweilen. Die Grundstücksgröße, auf dem sich das Haus und die Garage befinden, beträgt insgesamt 216 m². Besonders hervorzuheben ist, dass Sie einen direkten Zugang vom Garten in Ihre Garage haben und sich somit im Vergleich zu vielen anderen Bewohnern den lästigen Weg zu einem Garagenhof sparen können. Ebenfalls nennenswert ist die optimale Sonnenausrichtung, die Ihnen morgens schon die ersten Sonnenstrahlen in der Küche und nachmittags sowie abends Sonne im pflegeleicht angelegten Garten ermöglicht. Auch wenn die ein oder anderen altersbedingten Maßnahmen bevorstehen, fällt der gepflegte Unterhaltungszustand ins Auge. Sind Sie neugierig geworden und möchten einen noch besseren Eindruck gewinnen? Kein Problem, vereinbaren Sie gerne einen Besichtigungstermin mit uns.

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreichen Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 102716
Wohnfläche ca. 112 m²
Grundstücksgröße ca. 216 m²
Lage 50374 Erftstadt / Liblar
Kaufpreis 359000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E