Kontakt

KSK-Immobilien eröffnet neues Ladenlokal in Lohmar

24.01.2019

Am Donnerstag, den 24. Januar 2019, hat die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, in Lohmar ein neues Ladenlokal eröffnet. Ab sofort stehen dort drei Spezialisten als Ansprechpartner zu den Themen Immobilienkauf, -verkauf und Vermietung zur Verfügung.

Seit Ende 2014 ist die Bevölkerungszahl der Stadt Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis um gut zwei Prozent gestiegen. Rund 200 Personen ziehen pro Jahr in diese Region, was verdeutlicht, dass Lohmar als Wohnstandort zunehmend beliebter wird. Um die steigende Anzahl an Immobilienkäufern und -verkäufern optimal beraten zu können, hat die KSK-Immobilien nun in Lohmar ein neues Ladenlokal eröffnet. Die Räumlichkeiten befinden sich  im Ortskern von Lohmar direkt an der Hauptstraße im Adolf-Kolping-Weg 2-8 und sind somit verkehrsgünstig gelegen.

Das Ladenlokal befindet sich in einem Wohn- und Geschäftshaus mit moderner Architektur und verfügt über fünf Arbeitsplätze sowie ein separates Besprechungszimmer für vertrauliche Beratungsgespräche. Durch große Glasfronten an zwei Seiten ist das Ladenlokal hell und freundlich und in den Fenstern werden aktuelle Immobilienangebote  präsentiert. Zudem werden auf einem großen Monitor aktuelle News, Veranstaltungsankündigungen, neue Bauprojekte und Immobilienangebote aus der Region gezeigt.

Darüber hinaus liegen die Räumlichkeiten, die nach nur vier Monaten Umbauzeit eröffnet werden konnten, nur wenige Gehminuten von der Filiale der Kreissparkasse Köln in der Hauptstraße 64 a entfernt, sodass auch eine enge Zusammenarbeit mit den Baufinanzierungsberatern der Kreissparkasse gewährleistet ist.

Bereits 2018 hatte die KSK-Immobilien vier neue Ladenlokale (Erftstadt, Alfter, Troisdorf, Bensberg) im Rhein-Sieg-Kreis eröffnet. Durch die neuen Räumlichkeiten in Lohmar ist die KSK-Immobilien als größter Makler im Rheinland in ihrem Geschäftsgebiet nun an über 50 Standorten, davon in 11 eigenen Ladenlokalen, vertreten.

Das könnte Sie auch interessieren

KSK-Immobilien baut Marktführerschaft in der Region weiter aus

10.06.2020

Die KSK-Immobilien ist der größte Immobilienmakler im Rheinland. Den Zahlen der aktuellen Grundstücksmarktberichte zufolge konnte die Tochtergesellschaft der Kreissparkasse Köln ihren Marktanteil in der Region weiter ausbauen.

Das Ende des Immobilienbooms?

15.04.2020

Das aktuelle Kontaktverbot sowie die Schließung von Schulen, Kitas und Geschäften lassen das öffentliche Leben und die Wirtschaft zum Stehen kommen. Welche Auswirkungen hat die Krise auf die Immobilienbranche und sind diese zwangsläufig negativ? Werden vielleicht sogar in Zukunft mehr junge Familien ein Eigenheim suchen? Ein kurzes Interview mit Matthias Wirtz zum Thema selbstgenutzte Immobilien in der Region rund um Köln.

Vertriebsstart in Kürze: 11 Wohneinheiten in Bornheim

14.04.2020

In bevorzugter Wohnlage zwischen Bonn, Brühl und Köln entstehen in Bornheim-Zentrum zwei attraktive Neubau-Mehrfamilienhäuser mit elf Eigentumswohnungen.

KSK-Immobilien vermittelt 16 Doppelhaushälften am Oberpleiser Freizeitzentrum

10.03.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt 16 Neubau-Doppelhaushälften in der Dollendorfer Straße in Oberpleis. Der Bauträger des Neubauvorhabens ist die Bad Honnefer Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft.

Größter Makler im Rheinland: Personelle Änderungen im Rhein-Sieg-Kreis zum Jahreswechsel

29.01.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, setzt verstärkt auf ihre regionale Präsenz und Marktkenntnisse. Vor diesem Hintergrund haben zum 01.01.2020 vier in ihrer Region verankerte Immobilienberater die Zuständigkeiten für Niederkassel, Königswinter, Lohmar und Meckenheim übernommen.

Neueste Immobilienmarktdaten für das 4. Quartal 2019 liegen vor

29.01.2020

Bei der Auswertung der aktuellsten Immobilienscout24-Marktdaten für das 4. Quartal 2019 stellen die Research-Experten der KSK-Immobilien fest, dass die Immobilienpreise in der Region auch im Jahr 2019 kontinuierlich stabil gestiegen sind. Das gilt für alle Segmente und nahezu alle Teilräume der Region Köln/Bonn.

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Datenschutzeinstellungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Helfen Sie uns, Ihnen eine optimale Website zu bieten.

    Essenzielle Cookies:

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.

  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.