News
27.09.2019

Startschuss für Neubauprojekt „We in Eichholz“

Im Wesselinger Neubaugebiet Eichholz entsteht mit dem Projekt „We in Eichholz“ weiterer Wohnraum: Die 60 Neubau-Eigentumswohnungen mit zwei bis fünf Zimmern, die sich auf sechs Häuser verteilen, bieten Wohnflächen von ca. 56 m² bis ca. 115 m² – von der 2-Zimmer-Wohnung bis zur Familienwohnung. 61 Tiefgaragenstellplätze sowie weitere 23 Außenstellplätze komplettieren das Projekt.

Außenansicht Neubauprojekt We in Eichholz in Wesseling

„We“ schlägt beim Thema Architektur und Ausstattung die Brücke zwischen Natürlichkeit und Urbanität. Alle Wohnungen bieten moderne Grundrisse, eine hochwertige Ausstattung und (je nach Etage) Balkone bzw. Terrassen. Die Wohnungen sind schwellenlos erreichbar. Alle drei Häuser erfüllen den KfW-55-Standard und werden somit energiesparend erbaut.

„Durch ‚We in Eichholz‘ wird das Baugebiet Eichholz erneut aufgewertet, sodass hier ein attraktives Quartier für Singles, Paare und Familien entsteht“, so Ralf Scheidt, Prokurist und Vertriebsleiter für den Bereich Neubauimmobilien bei der KSK-Immobilien. Fabian Pleuser, zuständiger Immobilienberater für „We“ bei der KSK-Immobilien, ergänzt: „‘We in Eichholz‘ ergänzt das Neubaugebiet, in dem bis dato in erster Linie Einfamilienhäuser entstanden sind, um die Objektart der Eigentumswohnungen. Aufgrund der Wohnungsgrößen von bis zu 115 m² sind die Wohnungen auch für Familien geeignet und somit eine interessante Alternative zum Einfamilienhaus. Zudem ermöglichen die vielseitigen Wohnungstypen auch Kapitalanlegern ein attraktives Investment.“

Weitere Informationen zu unseren Neubauprojekten erhalten Sie per Mail an neubau@ksk-immobilien.de oder telefonisch unter 0221 179494-23.

Weitere Ratgeber für Immobilienverkäufer