Freistehendes Einfamilienhaus auf Erbpachtgrundstück in Bachem.

Kurzinfo

Objektnr. 113514
Wohnfläche ca. 111.38 m²
Grundstücksgröße ca. 763 m²
Lage 50226 Frechen
Kaufpreis 265000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Frank Hanf

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Frechen
Baujahr 1961
Zustand Renovierungsbedürftig
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 6
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Teilweise

Flächen

Wohnfläche ca. 111.38 m²
Grundstücksgröße ca. 763 m²

Ausstattung

Heizungsart
Fahrstuhl

Energieausweis

wesentlicher Energieträger Gas

Kosten

Erbpacht mtl. 14.3 €
Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 265000 €

Beschreibung

Frechen/Bachem - Freistehendes Einfamilienhaus auf Erbpachtgrundstück. Hiermit möchten wir Ihnen ein gemütliches freistehendes Einfamilienhaus präsentieren, welches ca. im Jahr 1961 auf einem 763m² großen Erbpachtgrundstück errichtet wurde. Trotz des Renovierungsbedarfs wäre diese Immobilie für den neuen Eigentümer direkt bezugsfrei. Die Lage, die massive Bauweise und besonders der großzügige Garten sind die Gründe, die für dieses Haus sprechen. Durch die ruhige und familienfreundliche Lage der Immobilie, ist es ein optimales neues Zuhause, sowohl für große als auch kleine Familien. Die zwei Geschosse, welche auf einem Split-Level aufgeteilt sind, bieten den Bewohnern eine abwechslungsreichere Wohnatmosphäre. Die aus den Geschossen resultierende Wohnfläche von ca. 111m² verteilt sich auf 2 Schlafzimmer, 1 Wohnzimmer, 1 Esszimmer,1 Kinderzimmer, 1 Arbeitszimmer sowie 2 Bäder und eine Küche. Beide Bäder verfügen jeweils über ein Fenster, ein WC sowie eine Dusche oder Wanne. Bei der Küche handelt es sich um eine Einbauküche, welche nach Absprache auch übernommen werden kann. Die teilweise Unterkellerung des Hauses bieten seinen neuen Bewohnern nebst einem Kellerraum auch einen Party-/Hobbyraum, welcher bislang zudem als Trockenraum genutzt wurde. Beheizt wird die Immobilie über eine Gas-Zentralheizung aus dem Jahr 1988 und die Warmwasseraufbereitung erfolgt zentral. Die doppelt verglasten Kunststofffenster sind überwiegend mit elektrischen Rollläden ausgestattet. Als Bodenbelag wurde Laminat und Fließen verwendet. Auch die Außenanlagen überzeugen mit Ihrer großzügigen Rasenfläche und bieten somit genügend Platz für Kinder zum spielen, als auch für Erwachsene zum Sonnen und Entspannen auf der Terrasse. Nebst dem Garteneingang an der einen Seite des Gebäudes bietet die Immobilie noch eine zusätzliche kleine Terrasse an der anderen Seite des Gebäudes, welche ausschließlich vom Garten zugänglich ist. On-top zur Garage mit elektrischem Tor gibt es ebenfalls die Möglichkeit ein weiteres Auto auf der Garagenzufahrt zu parken, wodurch Ihnen das Ankommen in den eigenen Vier Wänden noch mal mehr erleichtert wird. Der Energieausweis befindet sich derzeit in Erstellung und liegt zum Besichtigungstermin vor. Konnten wir Ihr Interesse wecken ? Dann nehmen Sie gerne Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns.

Ausstattung

Lage

Die Stadt Frechen im Westen des Rhein-Erft-Kreises teilt sich in neun Stadtteile auf. Als ehemalige Töpferstadt hat Frechen rund 53.300 Einwohner und liegt ca. 10 km vor den Toren Kölns. Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen über mehrere Bus- und S-Bahn-Linien ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen - sogar direkt zum Flughafen Köln/Bonn. Die Autobahn A1 ist über eine eigene Anschlussstelle schnell erreicht. Ein weiterer Teilanschluss an die A4 (von und nach Aachen) ist bereits vorhanden, ein Anschluss von und nach Köln ist zudem in Planung. Ob Geschäfte für den täglichen Bedarf, regionale Produkte vom Wochenmarkt oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppen – in Frechen ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Zahlreiche Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sowie eine Volkshochschule sorgen für ein breit gefächertes Bildungsangebot. Auch das Angebot an Sportstätten und -Vereinen ist vielfältig. Neben Tennisanlagen, einer Sportkegelanlage, dem Terrassenfreibad im Sportpark oder einem Hallenbad warten weitere Sportplätze und -hallen mit abwechslungsreichen Aktivitäten auf. Kulturelle Veranstaltungen im Stadtsaal, ein Besuch im Linden-Theater – dem unter Denkmalschutz stehenden Kino in Frechen – oder Sehenswürdigkeiten wie das Wasserschloss Haus Bitz sorgen für Unterhaltung bei Groß und Klein. Als Teil des Naturparks Rheinland lädt der Königsdorfer Wald zu Erholung und Entspannung ein. Durch die attraktive Lage und den hohen Freizeitwert steht Frechen für eine Stadt mit Wohnqualität.

Kurzinfo

Objektnr. 113514
Wohnfläche ca. 111.38 m²
Grundstücksgröße ca. 763 m²
Lage 50226 Frechen
Kaufpreis 265000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Frank Hanf

P E