Eine lohnenswerte Investition.

Kurzinfo

Objektnr. 92211
Wohnfläche ca. 155.88 m²
Grundstücksgröße ca. 397 m²
Lage 52355 Düren
Kaufpreis 299000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Zins und Renditeobjekt
Ort Düren
Baujahr 1925
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 6
Verfügbar ab (Text) Das Objekt ist vollständig vermietet.
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 155.88 m²
Grundstücksgröße ca. 397 m²
Vermietbare Fläche ca. 155.88 m²

Ausstattung

Heizungsart
Gartennutzung Ja
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Endenergiebedarf 174.6 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,094%
Kaufpreis 299000 €

Beschreibung

Mit diesem Immobilienangebot präsentieren wir Ihnen eine ca. 1925 in Düren-Gürzenich errichtete Immobilie, die sich bei genauerer Betrachtung als langfristig interessante Kapitalanlage für Sie herausstellen wird. Die Immobilie verfügt über ca. 155 m² wohnlich ausgebaute Fläche, die sich auf das Erd-, Ober-, sowie das nachträglich ausgebaute Dachgeschoss verteilen. Gleich zu Beginnen nennenswert hervorzuheben ist, die gute Raumaufteilung mit gefragtem Grundriss, die zentral angebundene Lage mit fußläufigen Erreichbarkeiten von Geschäften des täglichen Bedarfs und die somit auch langfristig gegebene, gute Vermietbarkeit des Wohnraums. Aufgrund der umfangreichen Investitionen in den vergangenen Jahren weist die Immobilie einen insgesamt guten Pflege- und Unterhaltungszustand auf. Insbesondere folgende Maßnahmen wurden durch den aktuellen Eigentümer zwecks Instandhaltung, aber auch mit dem Ziel einer langfristig ausgelegten Wertstabilität und Wertsteigerung durchgeführt: 2014: - Elektroleitungen, Schalter, Steckdosen und Zählerschrank erneuert - Sanitärleitungen erneuert - Sanitärobjekte Bäder erneuert - Bäder OG u. DG neu gefliest bzw. komplett neu erstellt - Gaszentralheizung Junkers neu installiert inkl. Heizkörper - Fenster straßenseitig erneuert (3-fach-Verglasung) - Wohnungseingangstüren OG u. DG neu montiert - Bodenbeläge in den Wohnungen erneuert 2019: - Fenster rückseitig OG u. DG erneuert (doppelverglast) - Bad EG erneuert 2021: - Treppenhaus renoviert Seinerzeit wurde die Immobilie als Einfamilienhaus geplant und errichtet. Durch die zentrale Anordnung des Treppenhauses und die separate Zugänglichkeit aller Etagen wurden durch den Eigentümer inzwischen drei in sich abgeschlossene Wohnungen im Erd-, Ober- und Dachgeschoss, die jeweils mit Badezimmer und im Erdgeschoss zusätzlich mit Gäste-WC, Küchenbereich bzw. separater Küche, Wohnzimmer und einem Schlafzimmer ausgestattet sind, geschaffen. Eine Nutzungsänderung des ursprünglichen Einfamilienhauses in ein Mehrfamilienhaus und über den nachträglichen Ausbau des Dachgeschosses wurden jedoch nicht beantragt und müssten vom Käufer veranlasst werden. Da beim Bauordnungsamt der Stadt Düren keine Bauunterlagen mehr vorliegen, weisen wir darauf hin, dass die vom Verkäufer gemachten Angaben des Hauses nach bestem Wissen und Gewissen getätigt wurden, jedoch demgemäß nur ungefähre Angaben hinsichtlich Baujahr, Bauweise, Wohnfläche etc. abbilden können. Die aktuelle Jahresnettomiete beläuft sich auf insgesamt EUR 14.580,-. Die Nebenkosten wurden vom Vermieter als Pauschale vereinbart, über die keine jährliche Abrechnung erfolgt. Die Mietzahlungen der bestehenden Mietverhältnisse erfolgten allesamt stets zuverlässig und pünktlich. Haben wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen Kapitalanlage geweckt? Überzeugen Sie sich bei einem Besichtigungstermin selbst von dieser renditestarken Kapitalanlage.

Ausstattung

Lage

Düren liegt im gleichnamigen Kreis und stellt mit ihren aktuell ca. 90.200 Einwohnern eine große Mittelstadt zwischen Aachen und Köln dar. An das Eisenbahnnetz ist die Stadt durch ihren Bahnhof hervorragend angebunden. Aachen und Köln sind durch den NRW-Express (RE1) und den Rhein-Sieg-Express (RE9) schnell erreicht, S- und Regionalbahnen komplettieren das Nahverkehrsangebot. Vereinzelt fahren auch ICEs. Direkt neben dem Bahnhof befindet sich der zentrale Omnibusbahnhof (ZOB), der wichtigste Knotenpunkt für die etwa 40 Stadt- und Regionalbuslinien des ÖPNV. Mit dem Auto kann Düren schnell über die Autobahn A4 und die Bundesstraßen B56, B264 und B399 erreicht werden. Düren verfügt mit etlichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen und vielen Bildungsangeboten über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Das Sport-, Freizeit- und Kulturangebot der Stadt ist groß: Neben zahlreichen Museen, Theater- und Musikveranstaltungen lockt vor allem die jeden Sommer stattfindende Annakirmes - eins der größten Volksfeste in Deutschland - zahlreiche Besucher an. Wer lieber Entspannung in der Natur liegt, für den lädt die Ruraue mit ihrer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt zu Entdeckungen ein, egal ob zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Die Fülle an Freizeitmöglichkeiten und die verkehrsgünstige Lage zwischen Köln und Aachen verleihen der Stadt Düren eine große Wohnattraktivität.

Kurzinfo

Objektnr. 92211
Wohnfläche ca. 155.88 m²
Grundstücksgröße ca. 397 m²
Lage 52355 Düren
Kaufpreis 299000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E