Düsseldorf-Heerdt: Mehrfamilienhaus im Backsteinexpressionismus.

Kurzinfo

Objektnr. 113376
Wohnfläche ca. 480 m²
Grundstücksgröße ca. 322 m²
Lage 40549 Düsseldorf / Heerdt
Kaufpreis 1285000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Frank Hanf

P E

Objektdaten

Objektart Zins und Renditeobjekt
Ort Düsseldorf / Heerdt
Baujahr 1926
Zustand Gepflegt
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 16
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 480 m²
Grundstücksgröße ca. 322 m²
Vermietbare Fläche ca. 480 m²

Ausstattung

Heizungsart
Fahrstuhl

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse G
Endenergiebedarf 206.9 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 1285000 €

Beschreibung

Zum Kauf angeboten wird ein solides Mehrfamilienhaus, welches 1926 erbaut wurde und sich auf einem 322 m² großen Grundstück befindet. Die Gesamtwohnfläche von rund 480 m² ist auf acht vermietete Wohnungen aufgeteilt. Im Kellergeschoss befinden sich die Gemeinschaftswaschküche und die separaten Kellerräume der Wohnungen. Der pflegeleichte Garten (Zugang durch eine Kelleraußentreppe) steht zur gemeinschaftlichen Nutzung zur Verfügung. Auf Grund der nicht vorhandenen Bauakte, wurden uns alle Angaben durch den Verkäufer zur Verfügung gestellt. Die beiden Wohnungen im Erdgeschoss teilen sich in eine große 2-Zimmer-Wohnung, sowie in eine 1-Raumwohnung auf. Bei den weiteren Wohnungen im ersten bis zum dritten Obergeschoss handelt es sich um attraktive und schnittgleiche 2-Zimmer-Wohnungen. Alle Wohnungen verfügen über eine attraktive Grundrissgestaltung, befinden sich in einem gepflegten Zustand und sind mit einer zufriedenen Mieterstruktur komplett vermietet. Erst im September 2019 wurden fünf Wohneinheiten mit zukunftsweisenden und energiesparenden EVOLIT-Elektroheizungen ausgestattet. Dies erspart zum einen entsprechende Kosten für Schornsteinfegerleistungen und zum anderen jegliche Beteiligung an einer zukünftigen CO 2 -Belastung/Abgabe durch den Vermieter. Die restlichen drei Wohnungen werden jeweils über separate Gasetagenheizungen beheizt. Dadurch werden die entstehenden Heizkosten direkt vom Mieter an den jeweiligen Versorger gezahlt. Die Jahresbruttomiete beträgt momentan 57.240 EUR. Die geleisteten Nebenkosten (11.1600 EUR) werden nicht abgerechnet, auf eine jährliche Nebenkostenabrechnung wird laut den Mietverträgen verzichtet (Nebenkostenpauschale). Nach Angaben des Vermieters belaufen sich die jährlichen Nebenkosten auf ca. 7.000 EUR Mit Blick auf die derzeitig vereinbarten Kaltmieten wären die Mieten durchaus steigerungsfähig. Zusätzlicher Wohnraum wäre durch einen genehmigungspflichtigen Dachgeschossausbau darstellbar und vervollständigt dieses attraktive Immobilienangebot. Sie möchten mehr über diese interessante Immobilie erfahren - dann rufen Sie uns an.

Ausstattung

Lage

Düsseldorf ist die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen. Mit rund 601.300 Einwohnern - Tendenz steigend - zählt Düsseldorf zu den größten Städten Deutschlands und ist ein bedeutender Wirtschaftsstandort. Düsseldorf ist als Stadt der Mode, Kunst und Kreativität am Rhein bei Einheimischen wie Zugezogenen sehr beliebt zum Wohnen und Arbeit. Die hochattraktive Altstadt ist ein beliebter Shoppingort. Hier bleibt kein Wunsch offen. Die Auswahl an Modegeschäften, Restaurants, Bars und Hotels ist groß. Selbstverständlich gibt es auch für den alltäglichen Bedarf ein reichhaltiges Angebot an Einkaufsmöglichkeiten.Über das internationale Drehkreuz Nordrhein-Westfalens, den Düsseldorfer Flughafen, erreicht man viele andere Städte und Länder der ganzen Welt. Der westliche Stadtteil Düsseldorf-Heerdt gehört zum Stadtbezirk 4. Das Heerdter Zentrum, welches sich rund um den Nikolaus-Kopp-Platz und die Heerdter Kirche befindet , ist fußläufig erreichbar und lädt mit seinen vielfältigen Geschäften des täglichen Bedarfs zum einkaufen ein. Auch das Freizeitangebot in Heerdt lässt keine Wünsche offen. Die Freizeitanlage Heerdt bietet z.B. Spiel- , Sport- und Erholungsmöglichkeiten für alle Altersgruppen. Der Albertussee, in direktere Nähe zur Grünanlage Heerdterhof-Garten, entwickelt sich aktuell zu einem beliebten Naherholungsgebiet. Die Rheinallee , ein beliebtes Ausflugsziel für Wochenendspaziergänger, lässt mit ihren luxuriösen Villen die Nähe zum noblen Stadtteil Oberkassel erahnen. Düsseldorf-Heerdt ist von Westen über die Autobahn A 52 zu erreichen. Die Bundesstraße B / und B 9 gewähren schnellen Anschluss an die Stadt Meerbusch , an das nördliche , rechtsrheinische Düsseldorf sowie an das Bergische Land. Über die Krefelder Straße (L392) ist Heerdt mit dem Stadtteil Oberkassel und dem Düsseldorfer Zentrum verbunden. Sie Stadtbahn U 75 verkehrt tägliche zwischen Düsseldorf-Eller und dem Neusser Hauptbahnhof. Die Schnellbuslinie SB 85 pendelt zwischen Düsseldorfer-Haup

Kurzinfo

Objektnr. 113376
Wohnfläche ca. 480 m²
Grundstücksgröße ca. 322 m²
Lage 40549 Düsseldorf / Heerdt
Kaufpreis 1285000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Frank Hanf

P E