Kontakt

Erftstadt

Schauen Sie auf einen Kaffee vorbei: Markt 6, 50374 Erftstadt

Wir sind die Experten

Ihr Ansprechpartner rund um Ihre Immobilie

Immobilien in Erftstadt und Umgebung

KSK-Immobilien: regionaler Immobilienmakler vor Ort

Sie möchten in ruhiger Umgebung wohnen, legen aber zugleich Wert auf eine gute Infrastruktur vor Ort sowie eine gute und schnelle Verkehrsanbindung? Dann lassen Sie sich von unseren Immobilienmaklern in Erftstadt vor Ort zu unseren Immobilien in Erftstadt beraten. Die Immobilienexperten der KSK-Immobilien sind seit 20 Jahren als Vermittler aktiv und verfügen neben langjähriger Erfahrung über das notwendige immobilienspezifische Know-how. Was unsere Berater besonders auszeichnet, ist ihre regionale Expertise. Durch die lokale Präsenz in unserem eigenen Ladenlokal am Markt in Erftstadt können wir Trends und Entwicklungen auf dem regionalen Immobilienmarkt beobachten und frühzeitig reagieren. Unsere Kunden profitieren von aussagekräftigen Marktanalysen und Preiseinschätzungen.

Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer kompetenten Beratung und besuchen Sie unsere Immobilienmakler vor Ort. Wir freuen uns auf Sie!

Adresse:

Markt 6, 50374 Erftstadt

Telefon: 02235 92708-88  

Öffnungszeiten:

Mo. 09:00-17:00 Uhr  
Di. 09:00-17:00 Uhr  
Mi. 09:00-17:00 Uhr  
Do. 09:00-17:00 Uhr  
Fr. 09:00-16:00 Uhr

Unsere neuesten Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 60633

Wohnung mit Balkon

zum Kaufen in Erftstadt

Wohnfläche: ca. 109,03m², Zimmer: 3,

Kaufpreis: 389.000,00 €

Objektnummer: 60639

Penthouse

zum Kaufen in Erftstadt

Wohnfläche: ca. 165,94m², Zimmer: 5,

Kaufpreis: 615.000,00 €

Objektnummer: 62062

Einfamilienhaus (freistehend)

zum Kaufen in Erftstadt

Wohnfläche: ca. 81,00m², Zimmer: 4, Baujahr 1951

Kaufpreis: 225.000,00 €

Objektnummer: 63245

Doppelhaushälfte

zum Kaufen in Erftstadt

Wohnfläche: ca. 102,00m², Zimmer: 3, Baujahr 1955

Kaufpreis: 399.000,00 €

Objektnummer: 63820

Doppelhaushälfte

zum Kaufen in Erftstadt

Wohnfläche: ca. 93,14m², Zimmer: 4, Baujahr 1963

Kaufpreis: 369.000,00 €

Objektnummer: 64037

Bungalow

zum Kaufen in Erftstadt

Wohnfläche: ca. 95,85m², Zimmer: 3, Baujahr 1972

Kaufpreis: 289.000,00 €

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Saskia Kau

Immobilienberaterin

Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Jonas Schröder

Juniorimmobilienberater

Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Kerstin Bültena

Vertriebsassistenz

Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen

Immobilien suchen

Immobilien gefunden

Was ist meine Immobilie wert?

Lassen Sie jetzt online den Kaufpreis oder die Miethöhe für Ihre Immobilie berechnen – kostenlos. schnell. unverbindlich

Welche Art von Immobilie möchten Sie bewerten lassen?

  • Haus
  • Wohnung

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Bitte wählen Sie die Art Ihres Hauses

  • Einfamilienhaus
  • Mehrfamilienhaus

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Bitte wählen Sie den Haustypen

  • Freistehend
  • Doppelhaushälfte
  • Reihenhaus
  • Reihenendhaus

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Bitte geben Sie den Wohnstatus an

  • Selbstbewohnt
  • Frei
  • Vermietet
  • Teilweise vermietet

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Wie hoch ist die Nettojahresmiete des Objekts?

Geldschein

Bitte füllen Sie die notwendigen Felder aus.

Bitte füllen Sie die 4 Felder aus.

Bitte füllen Sie die notwendigen Felder aus.

Bitte bewerten Sie den Zustand der Immobilie.

Bitte füllen Sie die notwendigen Felder aus.

Bitte wählen Sie die Ausstattung Ihrer Immobilie

In welcher Region befindet sich das Objekt

Bitte füllen Sie die notwendigen Felder aus.

Bitte wählen Sie die den Wohnungstypen

  • Erdgeschosswohnung
  • Etagenwohnung
  • Penthouse
  • Maisonette

Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Wissenswertes über Erftstadt

Geografische Einordnung und Namensfindung

Erftstadt liegt im Süden des Rhein-Erft-Kreises und grenzt im Westen an den Kreis Düren sowie im Süden an den Kreis Euskirchen. Östlich von Erftstadt liegen Brühl und Hürth. Bei Erftstadt handelt es sich um ein Kunstgebilde aus insgesamt 18 Stadtteilen, in denen insgesamt rund 51.000 Einwohner leben. 1969 sollten verschiedene selbstständige Ämter in der Region zusammengefasst werden. Da die beiden größten Orte Liblar und Lechenich jedoch ungefähr die gleiche Zahl an Einwohnern hatten und nicht bereit waren, unter dem Namen des jeweils anderen Ortes zu firmieren, wurde die Stadt nach der Erft benannt, dem größten Fluss im Stadtgebiet. Bis heute hat Erftstadt mit Liblar und Lechenich zwei kleine Zentren, die gleichzeitig auch zu den beliebtesten Wohnlagen zählen.

Wohnen in Erftstadt – Immobilien in Lechenich, Liblar, Gymnich und Bliesheim

Mit seinem dörflich-kleinstädtischen Umfeld und viel Grün bietet Erftstadt vor allem für Familien bezahlbare Häuser und eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Infrastruktur. Lechenich besticht zudem mit einer kleinen Altstadt: zwei alte Stadttore begrenzen die Innenstadt, in der sich gepflegte und liebevoll restaurierte Altbauten um den gepflasterten Marktplatz und das alte Rathaus reihen. Fußläufig zum Ortszentrum im Wohngebiet zwischen Finkenweg, Hildegardweg und Kilianstraße finden sich gepflegte Einfamilienhäuser – teilweise mit Satteldach, teilweise als Bungalow. Ein ähnliches Bild findet sich auf der anderen Seite der Bonner Straße um den Von-Bodelschwingh-Weg. In den Neubaugebieten im Westen von Lechenich finden sich freistehende Häuser und Reihenhäuser. Der Stadtteil Liblar – ursprünglich als Bergarbeitersiedlung gegründet – verfügt mit dem Bahnhof Erftstadt und dem Schulzentrum über die beste Infrastruktur. Günstige Häuser und Wohnungen sowie freie Grundstücke gibt es in Gymnich. Viele individuell geplante und überwiegend freistehende Häuser finden sich auch im Oberdorf von Bliesheim.

Günstige Verkehrsanbindung mit dem ÖPNV und dem Auto

Mit seinem dörflich-kleinstädtischen Umfeld und viel Grün bietet Erftstadt vor allem für Familien bezahlbare Häuser und eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Infrastruktur. Lechenich besticht zudem mit einer kleinen Altstadt: zwei alte Stadttore begrenzen die Innenstadt, in der sich gepflegte und liebevoll restaurierte Altbauten um den gepflasterten Marktplatz und das alte Rathaus reihen. Fußläufig zum Ortszentrum im Wohngebiet zwischen Finkenweg, Hildegardweg und Kilianstraße finden sich gepflegte Einfamilienhäuser – teilweise mit Satteldach, teilweise als Bungalow. Ein ähnliches Bild findet sich auf der anderen Seite der Bonner Straße um den Von-Bodelschwingh-Weg. In den Neubaugebieten im Westen von Lechenich finden sich freistehende Häuser und Reihenhäuser. Der Stadtteil Liblar – ursprünglich als Bergarbeitersiedlung gegründet – verfügt mit dem Bahnhof Erftstadt und dem Schulzentrum über die beste Infrastruktur. Günstige Häuser und Wohnungen sowie freie Grundstücke gibt es in Gymnich. Viele individuell geplante und überwiegend freistehende Häuser finden sich auch im Oberdorf von Bliesheim.

Schloss Gymnich – Rittersitz, Bundesgästehaus, Wohnsitz der Kelly Family und Hotel

Eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten über die Stadtgrenzen hinaus ist Schloss Gymnich. Die Wasserburg war über Jahrhunderte Sitz des rheinischen Rittergeschlechtes von Gymnich. Umgeben von einem großen Park hat das Grundstück insgesamt eine Fläche von 21 Hektar. Die zweiflügelige Anlage besteht aus einem Westflügel mit zwei Türmen und einem im rechten Winkel anschließenden nördlichen Trakt. Im Winkel der beiden Flügel liegt in einem Vorbau der Eingang. Die beiden Flügel entstanden jedoch zu verschiedenen Zeiten. Der südliche Kapellenturm wurde nach dem Brand im Hessenkrieg Mitte des 17. Jahrhunderts im Barockstil wieder aufgebaut. Der Nordflügel wurde erst 1722 errichtet und im Inneren im prunkvollen Rokokostil mit prächtigen Stuckverzierungen ausgestattet. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde das Schloss grundlegend renoviert und umgebaut. Dabei wurde auch der Haupteingang verlegt und der heutige Eingang im Neobarockstil erbaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg fanden erneut Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten statt. Von 1971 bis 1990 diente Schloss Gymnich der Bundesregierung als Gästehaus für Staatsgäste und wurde dann vom Bundesgästehaus auf dem Petersberg in Königswinter abgelöst. Im Juli 1998 erwarb dann Dan Kelly, Vater der Kelly Family, das Anwesen. Die Familie wohnte hier bis zum Tod des Vaters im Jahr 2002. Bis 2012 verblieb das Schloss im Besitz der Familie, bis es von einem ehemaligen Industriemakler aus Köln ersteigert wurde, der dort selbst wohnen sowie ein Hotel und Restaurant eröffnen möchte.

Kundenorientierte Beratung bei unseren Immobilienmaklern in Erftstadt

Eine kundenorientierte und persönliche Beratung ist für uns von besonderer Bedeutung. Mit unserem 3.650 km² großen Geschäftsgebiet sind wir der größte Immobilienvermittler im Rheinland. Neben Erftstadt und dem Rhein-Erft-Kreis sind unsere Immobilienmakler auch im Rhein-Sieg-Kreis, im Oberbergischen Kreis und dem Rheinisch-Bergischen Kreis sowie im Kölner Stadtgebiet mit Ladenlokalen und Immobilienbüros vor Ort vertreten. Durch dieses kleinteilige Netz an regionalen Immobilienberatern sind wir für Sie nicht nur gut erreichbar, sondern kennen ebenso strukturelle Besonderheiten wie aktuelle Entwicklungen auf den lokalen Immobilienmärkten in unserem Geschäftsgebiet. Sie haben in unserem Immobilienangebot für Erftstadt ein interessantes Objekt gefunden? Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular. Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen zu unseren Dienstleistungen haben, sind wir ebenfalls gerne für Sie da. Sprechen Sie uns einfach an!

Aktuelles

Wir bieten für Verkäufer 3D-Rundgänge der Immobilie im Rhein-Erft-Kreis an

23.07.2020

Wir bieten Eigentümern, die ihre Immobilie im Rhein-Erft-Kreis verkaufen möchten, einen neuen Service an. Wir erstellen auf Wunsch virtuelle 3D-Rundgänge der Immobilie, die es ermöglichen, das Objekt potenziellen Käufern vorab auch ohne einen Besichtigungstermin vor Ort zu präsentieren. Dieses Angebot ist für Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihre Immobilie über uns verkaufen, kostenfrei.

Vertriebsbeginn: aktuelle Neubauprojekte im Rhein-Erft-Kreis

23.07.2019

Im Juli und August beginnen die Bauträgerberater aus dem Neubaubereich der KSK-Immobilien mit dem Vertrieb von weiteren aktuellen Neubauprojekten. Dabei sind auch drei Projekte im Rhein-Erft-Kreis: „Les Maisons Kruggenberg“ in Erftstadt, ein Projekt auf der Pützstraße in Wesseling sowie ein weiteres Projekt auf der Escher Straße in Pulheim.

KSK-Immobilien und Kreissparkasse Köln übergeben Spendenscheck

04.01.2019

Nach der erfolgreichen Spendenaktion von KSK-Immobilien und Kreissparkasse Köln auf dem Weihnachtsmarkt in Erftstadthaben beide Unternehmen gemeinsam den Spendenscheck in Höhe von 500 Euro an den Verein Lebenshilfe Brühl-Erftstadt-Wesseling e.V. übergeben.

Spendenaktion der KSK-Immobilien auf dem Weihnachtsmarkt in Erftstadt war ein voller Erfolg

17.12.2018

Gemeinsam mit der Kreissparkasse Köln hat die KSK-Immobilien auf dem Weihnachtsmarkt in Erftstadt mit einer Spendenaktion insgesamt 500 Euro für die Lebenshilfe Brühl-Erftstadt-Wesseling gesammelt.

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Datenschutzeinstellungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Helfen Sie uns, Ihnen eine optimale Website zu bieten.

    Essenzielle Cookies:

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.

  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.