News
19.09.2019

Wohnen am Rotter See in Troisdorf

Im jüngsten Troisdorfer Stadtteil Rotter See entsteht in der Evrystraße eine moderne Mehrfamilienwohnanlage mit zwei Häusern, in denen sich insgesamt 16 Eigentumswohnungen befinden. Der für den Stadtteil namensgebende See ist fußläufig nur wenige Minuten entfernt und bietet insbesondere im Sommer zahlreiche Freizeitgestaltungsmöglichkeiten. Mit ein bis drei Zimmern und Wohnflächen zwischen ca. 29 m² und ca. 76 m² Wohnfläche eignen sich die Wohnungen besonders für Singles und Paare. Beide Wohngebäude werden in moderner und konventioneller Massivbauweise errichtet und mit einem Wärmeverbundsystem versehen. Zur Ausstattung gehören ein Aufzug, über den alle Etagen stufenlos erreichbar sind, sowie eine zentrale Pellet-Heizungsanlage, die über einen separaten Lagerraum verfügt und innerhalb der Wohnungen als Fußbodenheizung realisiert wird. Zusätzlich steht im Keller ein gesonderter Raum für Waschmaschinen und Trockner zur Verfügung. Eine Tiefgarage mit elektrischem Tor und Funkkontaktgeber rundet das Projekt ab.

Beispielhafte Neubauwohnungen aus dem Projekt am Rotter See:

  1. Wohnung mit Dachterrasse: 51,66 m², 2 Zimmer
  2. Wohnung mit Balkon: 56,43 m², 2 Zimmer
  3. Wohnung mit Balkon: 73,13 m², 3 Zimmer
  4. Wohnung mit Gartenterrasse: 32,12 m², 1 Zimmer

Vertriebsstart beim Neubauprojekt „Paul-Carré“ in Königswinter

Das Neubauprojekt „Paul Carré“ auf der Heisterbacher Straße in Königswinter umfasst insgesamt 30 Eigentumswohnungen, verteilt auf vier Mehrfamilienhäuser. Die Wohnungen verfügen über ein oder zwei Zimmer, die sich auf Wohnflächen von ca. 21 m² bis ca. 59 m² verteilen. Somit bietet das „Paul Carré“ das ideale Zuhause für Studenten, Singles und junge Paare. Aufgrund der nachgefragten Größen sind die Wohnungen auch für Kapitalanleger eine attraktive Investitionsmöglichkeit. Die Gebäude werden nach aktuell gültiger Energieeinsparverordnung (EnEV) errichtet und mithilfe einer energieeffizienten Wasser-Wasser-Wärmepumpe beheizt. Über einen ebenfalls energiesparenden und maschinenraumlosen sowie rollstuhlgerechten Personenaufzug sind alle Geschosse bequem erreichbar. Darüber hinaus steht den Bewohnern und Eigentümern eine Tiefgarage mit insgesamt 63 Stellplätzen zur Verfügung.

Beispielobjekte aus dem Neubauprojekt in Königswinter:

  1. Wohnung mit Balkon: 48,99 m², 2 Zimmer
  2. Wohnung mit Balkon: 55,68 m², 2 Zimmer
  3. Wohnung mit Balkon: 26,53 m², 1 Zimmer
  4. Wohnung mit Balkon: 23,18 m², 1 Zimmer

Sie interessieren sich für eine der Wohnungen am Rotter See oder im
„Paul Carré“? Immobilienberater Marius Sandberg steht Ihnen als
Ansprechpartner für beide Projekte gern persönlich zur Verfügung. Senden
Sie ihm eine E-Mail an neubau@ksk-immobilien.de oder
kontaktieren Sie ihn telefonisch unter 0221 179494-23.

Neubauprojekt „Moderno“ – Kirchstraße, Königswinter-Ittenbach

Mit „Moderno“ entsteht ein weiteres Neubauprojekt in Königswinter. Im Stadtteil Ittenbach am Fuße des Siebengebirges zwischen Ölberg und Löwenburg werden zwei Häuser gebaut, in denen sich insgesamt elf Eigentumswohnungen befinden. Ein vielseitiger Wohnungsmix mit 2- bis 3-Zimmer-Wohnungen und Wohnflächen von ca. 69 m² bis ca. 122 m² bietet das passende Zuhause für verschiedene Zielgruppen. In beiden Gebäuden ist ein Aufzug vorhanden. Eine Tiefgarage ist ebenfalls vorgesehen. Optional kann hier auch eine Ladestation für Elektro-Autos installiert werden. Über eine zentrale Warmwasserheizung mit umweltfreundlicher und energiesparender Luft-Wärmepumpe, die in den Wohnungen als Fußbodenheizung realisiert wird, wird „Moderno“ beheizt.

Werfen Sie einen Blick auf die Wohnungen von „Moderno“:

  1. Wohnung mit Dachterrasse: 120,91 m², 3 Zimmer
  2. Wohnung mit Balkon: 73,46 m², 3 Zimmer
  3. Wohnung mit Dachterrasse: 70,72 m², 2 Zimmer
  4. Wohnung mit Balkon: 84,13 m², 3 Zimmer
  5. Wohnung mit Gartenterrasse: 95,31 m², 3 Zimmer

Weitere Informationen zu diesen Wohnungen und den anderen Wohneinheiten von „Moderno“ in Königswinter bekommen Sie bei unserer Immobilienberaterin Rebecca Siemens. Senden Sie ihr eine E-Mail an neubau@ksk-immobilien.de oder kontaktieren Sie sie telefonisch unter 0221 179494-23.