News
07.03.2022

#StandWithUkraine

Auch uns macht die aktuelle Lage in der Ukraine extrem betroffen. Gerade jetzt wird Hilfe und Unterstützung an allen Ecken und Enden benötigt. Neben monetären Spenden werden derzeit vor allem Unterkünfte für die Geflüchteten aus der Ukraine gesucht.

Gerne möchten wir auf ein paar Hilfsangebote für Wohnraumaktionen aufmerksam machen, die Geflüchteten aus der Ukraine ein Dach über dem Kopf bieten und die uns als Mitarbeitende der KSK-Immobilien besonders am Herzen liegen:

Warmes Bett
Schnell und unbürokratisch können Sie Geflüchteten über diese Plattform ein warmes Bett zur Verfügung stellen – beispielsweise, wenn Sie eine Wohnung oder ein Zimmer frei haben. Die Initiative entstand aus einer Idee von Unternehmen aus der Immobilienbranche und Privatpersonen.

ImmoScout24
Auch ImmoScout24 organisiert Unterkünfte für Geflüchtete. Auf der Plattform können private Vermieter*innen kostenfrei Wohnraum für geflüchtete Menschen anbieten.

Habitat for Humanity Deutschland
Die Hilfsorganisation hat verschiedene Büros in den Nachbarländern Ungarn, Polen, Rumänien und Slowakei und unterstützt die Geflüchteten durch verschiedene Maßnahmen vor Ort. Dazu zählen unter anderem die Versorgung mit Wasser, Lebensmitteln und Hygieneartikeln, sowie die Organisation von Wohnraum. Habitat for Humanity Deutschland ist Teil des Bündnisses Aktion Deutschland Hilft.

#Unterkunft Ukraine
Diese Allianz nachhaltiger Organisationen konnte über ihre Plattform bereits mehr als 250.000 zugesagte Betten für geflüchtete Unterkunftssuchende sammeln (Stand: 07.03.2022).

Darüber hinaus können Sie sich in Ihren Gemeinden und Städten über lokale Hilfsmöglichkeiten und Sammelstellen für Sachspenden informieren.

Weitere Ratgeber für Immobilienverkäufer