News
14.07.2022

Seaside Residencies: Jetzt vormerken lassen!

37 exklusive Ferienresidenzen in Heringsdorf in erster Seelage!

Offeriert werden 37 exklusive Ferienapartmens in exponierter Lage von Usedom Heringsdorf. Das gesamte Ensemble wurde in massiver Bauweise zum Jahr 2011 in neoklassizistischer Architektur fertiggestellt. Die Apartments verteilen sich auf zwei Solitäre: „Palais Bismarck“ und „Palais Wilhelm“, die sich in unverbauter erster Seelage, direkt am Strandbad befinden.

Kapitalanlage Usedom: Seaside Residencies, exklusive Ferienresidenzen in Heringsdorf

Alle Gäste der Ferienapartments haben vollumfänglichen Zugriff auf die Infrastruktur und das Dienstleistungsangebot des Grandhotels. Erstklassiger Service, anspruchsvolle Gastronomie und einladende Gemeinschaftsbereiche sorgen für ein besonderes Wohlfühlambiente. Unter anderem stehen den Nutzer:innen der ca. 2.000 m² große Wellness- und Spa-Bereich, eine großzügige Poolanlage, die gemütliche Hotelbar und zwei erstklassige Restaurants zur Verfügung. Auch der hauseigene Concierge-Service und die im Hotel integrierten Einkaufsmöglichkeiten tragen zur hohen Erholungsqualität bei.

Als Käufer:in und Investor:in profitieren Sie von einem echten Rundum-sorglos-Paket. Die Betreibergesellschaft übernimmt die Einrichtung, Vermietung, Instandhaltung und den Betrieb Ihrer Seaside Residence. Sie erhalten feste Mieteinnahmen und übergeben den gesamten vermietertypischen Aufwand an den Betreiber.

Als Benefit für Anleger:innen besteht die Möglichkeit, Ihre Einheit bis zu 28 Tage im Jahr selbst zu nutzen und somit die Annehmlichkeiten Ihrer Residenz in vollen Zügen zu genießen.

Der Triple Net Mietvertrag, kombiniert mit dem intelligent durchdachtem Konzept, sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit und beschert allen Eigentümer:innen die Möglichkeit zur Partizipierung an einer erfolgsbewiesenen Luxus-Ferienanlage.

Die Kombination aus attraktiver Kapitalanlage und mondänem Rückzugort macht Ihre Seaside Residence zu etwas ganz Besonderem.

Sie haben Interesse?

Jetzt vormerken lassen!

Weitere Ratgeber für Immobilienverkäufer