Immobilienwert selbst ermitteln: schnell und kostenfrei

Sie möchten den Immobilienwert Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Gewerbeimmobilie ermitteln?

Mit dem Online-Immobilienwertrechner von KSK-Immobilien erfahren Sie in nur wenigen Minuten den Wert Ihrer Immobilie – schnell, kostenfrei und unverbindlich.

Ratgeber
04.01.2023

Wenn Sie den Immobilienwert selbst ermitteln möchten, gilt es einiges zu beachten. Ohne die Expertise und das nötige Know-how ist das Bewerten einer Immobilie langwierig und kompliziert. Das liegt insbesondere an den zahlreichen Faktoren, die den Wert einer Immobilie beeinflussen. Neben der Art der Immobilie, Quadratmeterzahl sowie der Bausubstanz sind auch weitere Faktoren entscheidend für die Immobilienbewertung: Hierbei wird zwischen wertmindernden und wertsteigernden Faktoren unterschieden.

Exakten Immobilienwert ermitteln mit KSK-Immobilien

KSK-Immobilien steht Ihnen als kompetenter Partner bei der Immobilienbewertung zur Seite. Unsere erfahrenen Expertinnen und Experten wissen, worauf es bei der Bewertung Ihrer Immobilie ankommt und helfen Ihnen, den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.

Exakten Immobilienwert ermitteln mit KSK-Immobilien

KSK-Immobilien steht Ihnen als kompetenter Partner bei der Immobilienbewertung zur Seite. Unsere erfahrenen Expertinnen und Experten wissen, worauf es bei der Bewertung Ihrer Immobilie ankommt und helfen Ihnen, den bestmöglichen Verkaufspreis zu erzielen.

✓ Kurzgutachten
Verkehrsgutachten
Wohn- und Nutzflächenberechnung

✓ Bauschadenbeurteilung und Beratung zur Wertsteigerung
✓ Immobilienverrentung

Immobilienwert ermitteln: Diese Verfahren kommen zum Einsatz

Wenn Sie den Wert Ihrer Immobilie selbst ermitteln möchten, müssen Sie hierbei die gesetzlich festgelegten Regelungen einhalten. In der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) sind drei Wertermittlungsverfahren festgehalten, anhand derer der Wert von Immobilien – je nach Immobilienart – ermittelt wird:

Sie sehen:

Eine Immobilie selbst bewerten ist ohne professionelle Unterstützung kaum möglich. Da verschiedene Faktoren den Immobilienwert beeinflussen, sollten Sie auf die Unterstützung von erfahrenen Immobilienmaklerinnen und -maklern zurückgreifen. Diese wissen, worauf es bei der Bewertung ankommt und unterstützen Sie, den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihre Immobilie zu erzielen. 

Immobilienwert ermitteln: Diese Faktoren entscheiden über den Verkaufswert

Wieso sollten Sie den Immobilienwert selbst mühselig und zeitintensiv ermitteln, wenn Ihnen ein Online-Immobilienwertrechner kostenfrei bei der Ersteinschätzung hilft? Für die genaue Wertermittlung benötigen Sie darüber hinaus ein gerichtsfestes Verkehrsgutachten, indem alle wichtigen Faktoren berücksichtigt werden. Welche das sind, haben wir Ihnen in der folgenden Übersicht zusammengefasst.

1. Faktor Immobilienart: Haus, Wohnung oder Gewerbe?

Wählen Sie zunächst, welchen Immobilientyp Sie bewerten lassen möchten – Sie haben hier die Auswahl zwischen Haus, Wohnung und Grundstück. Wichtig für eine genaue Bewertung ist außerdem, um welche Immobilienart es sich handelt: ein freistehendes Haus mit großem Garten, eine Doppelhaushälfte oder vielleicht eine Wohnung mit Dachterrasse? Auch die Größe der Immobilie spielt bei der Bewertung eine entscheidende Rolle.

Mit dem kostenfreien Immobilienwertrechner der KSK-Immobilien ermitteln Sie selbst in nur 5 Minuten einen Richtwert für Ihre Immobilie.

Immobilienwert ermitteln – in nur 5 Minuten

  • unverbindlich
  • schnell
  • kostenfrei
Wertermittler

KSK-Immobilien Siegel Trio: Sparkasse Finanzgruppe - Capital - ImmoScout25 Verkaufsprofi

2. Faktor Alter: Jahr und Bausubstanz der Immobilie

Das Baujahr ist ein wichtiger Faktor für die Wertermittlung. Es gibt Aufschluss über die Bausubstanz sowie eine mögliche Abnutzung. Sowohl Neubauten als auch sanierte Altbauten sind auf dem aktuellen Markt heiß begehrt und haben einen direkten Einfluss auf den Immobilienwert. Während Neubauten in der Regel durch eine höhere Energieeffizienz überzeugen, sind Altbauten üblicherweise günstiger. Hier kommt es jedoch ganz auf den Stand der Bausubstanz sowie auf die durchgeführten Sanierungsarbeiten an, welche den Verkaufspreis beeinflussen.

3. Faktor Lage: Mikro- und Makrolage der Immobilie

Die Lage ist ein entscheidender Faktor für die Ermittlung des Immobilienwertes. Hierbei unterscheidet man zwischen Makrolage und Mikrolage:

4. Faktor Zustand: Durchgeführte Sanierungen und Modernisierungen

Wenn eine Immobilie bewertet wird, spielt der Zustand eine wichtige Rolle. Ihr Haus kann noch so groß und geräumig sein. Wenn aber der Zustand marode ist oder die Immobilie ungepflegt wirkt, mindert dies auch den Verkaufspreis. Ist Ihre Immobilie jedoch in einem guten Zustand, verfügt sie über eine hochwertige Innenausstattung und modernisierte Gebäudetechnik, steigt der Immobilienwert. Das bedeutet auch, dass Sie einen deutlich höheren Preis für diese Immobilie erzielen als für solche, die einen niedrigeren Standard aufweisen. Regelmäßige Renovierungen und Immobiliensanierungen wirken sich somit positiv auf den Verkaufspreis aus. Unser Tipp: Home Staging!

Immobilienwert schnell und kostenfrei ermitteln mit KSK-Immobilien

Mit dem Online-Immobilienwertrechner der KSK-Immobilien können Sie Haus, Wohnung, Grundstück oder Gewerbeimmobilie kostenfrei und unverbindlich bewerten lassen. So erhalten Sie schnell und unkompliziert eine erste Einschätzung zur Immobilienbewertung. Im Online-Immobilienwertrechner der KSK-Immobilien geben Sie dafür einfach die Eckdaten zu Ihrer Immobilie an. Das Ergebnis als Richtwert erhalten Sie schnell und unverbindlich per E-Mail in einer Preisspanne.

Immobilienwert ermitteln – in nur 5 Minuten

  • unverbindlich
  • schnell
  • kostenfrei
Wertermittler

KSK-Immobilien Siegel Trio: Sparkasse Finanzgruppe - Capital - ImmoScout25 Verkaufsprofi

Immobilienwert berechnen: Formel

Verkehrswert ermitteln

Wenn Sie Ihre Immobilie in Eigenregie verkaufen möchten, um die Maklerprovision einzusparen, werden Sie schnell merken, dass der Zeitaufwand besonders hoch ist. Bereits eine präzise Immobilienbewertung ist ohne professionelle Unterstützung nicht realisierbar. Der Zeit- und Kostenaufwand, den Sie für die Immobilienbewertung sowie den Immobilienverkauf in Eigenregie aufbringen müssen, können die Kosten der Maklercourtage für einen professionellen Immobilienmakler bzw. eine professionelle Immobilienmaklerin in den wenigsten Fällen aufwiegen.

KSK-Immobilien steht Ihnen als zuverlässiger Partner bei allen Phasen des Immobilienverkaufs beratend zur Seite – von der Immobilienbewertung über den Immobilienverkauf bis hin zur Finanzierung Ihrer neuen Immobilie.

Dürfen wir Sie bei Ihrem Immobilienverkauf unterstützen?

Weitere Ratgeber für Immobilienverkäufer