Neubau
06.01.2023

„Grün.der.Zeit 2.0“: KSK-Immobilien GmbH vermittelt sechs Eigentumswohnungen in Refrath

In Refrath entsteht das Neubauprojekt „Grün.der.Zeit 2.0“. Die KSK-Immobilien GmbH, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat mit der Vermittlung von sechs Eigentumswohnungen begonnen. Bauträger ist die Rheinkarat GmbH.

Neubauprojekt Frankenforster Straße Rückansicht

In der Frankenforster Straße in Refrath wird das Konzept von „Grün.der.Zeit“ mit einem weiteren Gebäude fortgeführt. Hier entstehen sechs moderne und barrierearm gestaltete Eigentumswohnungen mit Wohnungsgrößen zwischen ca. 55 m² und ca. 132 m². Der Projektstandort zeichnet sich durch hohe Bäume und eine dadurch überaus grüne und naturnahe Umgebung aus. „Zudem wird der Bergisch Gladbacher Stadtteil Refrath von einem gewachsenen Wohnumfeld geprägt, sodass sich hier die komfortable Situation bietet, zwar eine Neubauimmobilie mit all den damit verbundenen Vorteilen zu erwerben – aber dennoch gleich dieses „Zuhause“-Gefühl eines bestehenden Wohnviertels zu haben“, so Alexander Schlömer, Leiter Neubauimmobilien bei der KSK-Immobilien GmbH.

Das Gebäude verfügt über einen Aufzug, so dass die Wohnungen für alle Altersklassen, insbesondere für die Zielgruppe der Best Ager, geeignet sind. „Gleichzeitig beeindruckt das Haus durch ein einzigartiges Architekturdesign in solitär-ikonischer Bauweise“, so Dieter Essfeld, Immobilienberater und für den Vertrieb der Wohnungen verantwortlich. „Vorgefundene Formen werden aufgebrochen und in einer nachhaltig geschaffenen Wertigkeit neu interpretiert. Dabei sorgt insbesondere die Holzbauweise des Gebäudes für ein einmaliges Raumklima.“

Basierend auf dem Anspruch, Energieeffizienz, Gesundheit und Werthaltigkeit in einem Bauvorhaben zu vereinen, wird das Projekt „Grün.der.Zeit 2.0“ in nachhaltiger Holzbauweise errichtet. Auch der alte Baumbestand auf dem Grundstück bleibt erhalten und wird um Apfelbäume, Lärchen und Trauerweiden erweitert. Außerdem werden im Außenbereich viele Elemente ausschließlich „grün“ umgesetzt. So werden zum Beispiel die Terrassen der Erdgeschosswohnungen nicht durch einen Zaun oder eine Mauer begrenzt, sondern durch Abstandsgrün.

Eine moderne Luft-Wärme-Pumpe stellt für jede Wohneinheit eine energieeffiziente Versorgung in Sachen Warmwasser und Heizung sicher und in den Sommermonaten werden die Wohnungen dank der passiven Kühlfunktion merklich heruntergekühlt. Entsprechend des nachhaltigen Konzeptes und der Verwendung natürlicher Baumaterialien erhalten Wohn- und Essbereiche, Flure und Zimmer ein Fertigparkett aus Landhausdielen mit weißen Fußleisten. Alle Fenster erhalten elektrische Jalousien (Raffstores), jeweils mit Einzelsteuerung neben dem Fenster sowie einer Smart-Home-kompatiblen Zentralsteuerung mit einstellbarer Zeitschaltuhr. Eine moderne Videosprechanlage sorgt für zusätzlichen Komfort und ein sicheres Wohngefühl. Neben Außenstellplätzen sind auch Einzelgaragen vorhanden.

Die Wohnungen werden schlüsselfertig inklusive Maler- und Tapezierarbeiten übergeben. Der Baubeginn soll in Kürze erfolgen, der Bezugstermin ist für Winter 2023 vorgesehen.

Weitere Informationen zu diesem exklusiven Neubauprojekt und eine Kontaktmöglichkeit zum Vereinbaren eines persönlichen Beratungstermins finden Sie hier.

Weitere Ratgeber für Immobilienverkäufer