Erfolgreiches Geschäftsjahr 2018

Was ist meine Immobilie wert?

Finden Sie es heraus. Berechnen Sie jetzt online den Wert für Ihre Immobilie - kostenfrei. unverbindlich. unkompliziert.

News
27.09.2019

Im Geschäftsjahr 2018 wurden von den Experten der KSK-Immobilien insgesamt über 1.770
Objekte mit einem gesamten Objektwert von rund 449 Millionen Euro in
Köln und den umliegenden Regionen erfolgreich vermittelt. Damit war das vergangene Jahr für den größten Immobilienmakler im Rheinland im Hinblick auf die Gesamtzahl der vermittelten Immobilien noch etwas erfolgreicher als das Jahr 2017, in dem 1.760 Objekte vermittelt wurden. Dabei lassen sich in den unterschiedlichen Regionen innerhalb des Geschäftsgebiets verschiedene Entwicklungen und Trends beobachten.

Die regionalen Entwicklungen im Einzelnen:
Der Rhein-Sieg-Kreis ist flächenmäßig der größte Landkreis im rund 3.650 km² großen Geschäftsgebiet der KSK-Immobilien. Mit 541 vermittelten Immobilien im Jahr 2018 liegt er an erster Stelle. Das Spitzenergebnis von 512 vermittelten Objekten im Jahr 2017 konnte also nochmal gesteigert werden. Auf dem zweiten Platz folgt der Rhein-Erft-Kreis, in dem die Immobilienberater der KSK-Immobilien das Ergebnis aus 2017 mit 477 verkauften Objekten im Jahr 2018 ebenfalls etwas verbessern konnten. In den östlichen Kreisen des Geschäftsgebiets wurden die Zahlen aus dem Vorjahr ebenfalls bestätigt bzw. gesteigert. Rund 200 Objekte wurden im Rheinisch-Bergischen Kreis in 2017 und 2018 erfolgreich verkauft. Im Oberbergischen Kreis konnte die Zahl der vermittelten Immobilien von 107 im Jahr 2017 ebenfalls leicht gesteigert werden auf 124 Immobilien in 2018.
Die Zahlen belegen, dass Köln als Immobilienstandort nach wie vor sehr attraktiv ist und sich dieser Trend auch auf die umliegenden Regionen auswirkt. Insbesondere im Kölner Speckgürtel und in unmittelbar angrenzenden Städten beeinflusst die Nähe zu Köln die Nachfrage auf den lokalen Immobilienmärkten.