Erfolgreiche Vermietung bei Mikrowohnprojekt in Münster

News
16.09.2019

Durch die zentrale Lage unweit des Münsteraner Hauptbahnhofs und mit Wohnflächen von 22 m² bis 65 m² bieten die Apartments von „Universe“ den idealen Wohnungsmix für Studenten, Projektmitarbeiter, Universitätsangestellte und Pendler. Für Kapitalanleger stellt das Mikrowohnprojekt eine attraktive Anlageoption und nachhaltige Investitionsmöglichkeit in Immobilien dar. Münster ist eine junge Stadt mit einem großen Bedarf an kleinen Wohnungen und Apartments. Bevölkerungsstruktur und Wohnungsmarkt sind geprägt von Singlehaushalten. Auf dieser Grundlage sorgen einerseits die zentrale Lage und andererseits die unkomplizierte Gesamtmiete sowie Flexibilität für eine starke Nachfrage. Dies spiegelt sich auch bei der Vermietung wieder. Über 90 Prozent der Apartments haben die Mikrowohnexperten der KSK-Immobilien gemeinsam mit dem Projektentwickler Pro Urban bereits erfolgreich vermietet, die letzten Übergaben erfolgen zeitnah.