Bestenehrung der RIB: Auszeichnung für Juliane Düchting

Was ist meine Immobilie wert?

Finden Sie es heraus. Berechnen Sie jetzt online den Wert für Ihre Immobilie - kostenlos. unverbindlich. unkompliziert.

News
27.09.2019

Am 7. Februar hat die Rheinische Immobilienbörse (RIB) Interessierte und Branchenkenner zum 9. Immobilientreff in die Räumlichkeiten der IHK Köln eingeladen. Die jährlich stattfindende Veranstaltung dient zum Austausch rund um die rasante Entwicklung und permanente Veränderung in der Immobilienwirtschaft. Neben verschiedenen Vorträgen mit unterschiedlichen Schwerpunkten ist auch die Bestenehrung von Auszubildenden in der Immobilienwirtschaft ein fester Programmpunkt. Eingeladen und geehrt wurden die „Besten“ der letzten IHK-Prüfung, die ihre Abschlussprüfung mit der Note „sehr gut“ (mindestens 92 von 100 möglichen Punkten) abgeschlossen haben.

Juniorimmobilienberaterin Juliane Düchting ausgezeichnet
In diesem Jahr wurde mit Juliane Düchting auch eine ehemalige Auszubildende der KSK-Immobilien von der RIB für ihre besonderen Leistungen innerhalb ihrer Ausbildung zur Immobilienkauffrau ausgezeichnet. Für die Juniorimmobilienberaterin ist dies bereits ihre dritte Auszeichnung nach der IHK-Bestenehrung im Oktober 2018 und der Landesbestenehrung im November 2018. Nach ihrer Ausbildung hat Juliane Düchting parallel zu Ihrer Tätigkeit als Juniorimmobilienberaterin in Pulheim ein Studium an der EBZ Business School begonnen, um sich beruflich weiterzuentwickeln.

Nachwuchsförderung der Rheinischen Immobilienbörse e.V.
Die Rheinische Immobilienbörse legt großen Wert auf Nachwuchsförderung, um die Auszubildenden in der Immobilienwirtschaft als zukünftige Leistungsträger zu qualifizieren. Neben der jährlichen Auszeichnung der IHK-Ausbildungsbesten kooperiert die RIB mit verschiedenen Bildungseinrichtungen. Zudem haben Studierende der Immobilienwirtschaft die Möglichkeit, sich für den Studienpreis der Rheinischen Immobilienbörse zu bewerben.