Zwei Wohneinheiten mit doppelten Möglichkeiten.

Kurzinfo

Objektnr. 129142
Wohnfläche ca. 132.4 m²
Grundstücksgröße ca. 541 m²
Lage 50374 Erftstadt / Köttingen
Kaufpreis 300000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Köttingen
Baujahr 1934
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 7
Verfügbar ab (Text) 1 Wohneinheit wird frei, 1 Wohneinheit ist vermiet
Anzahl Balkone 1
Anzahl Terrassen 2
Unterkellert Teilweise

Flächen

Wohnfläche ca. 132.4 m²
Grundstücksgröße ca. 541 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung, Heizkörper
Fahrstuhl Treppenlift
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse G
Endenergiebedarf 241.99 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 300000 €

Beschreibung

Mit diesem Immobilienangebot präsentieren wir Ihnen eine vielseitige Immobilie mit 2 Wohneinheiten, 2 separaten Hauseingängen, 2 Garagen, einem Innenhof, einem Anbau mit ansprechendem Hobbyraum und unendlich vielen Möglichkeiten der Gestaltung. Schon alleine diese Eckdaten dürfen neugierig machen, so dass wir Ihnen das Haus nachfolgend gerne näher beschreiben möchten. Beide Haushälften verfügen zusammen über insgesamt ca. 132 m² Wohnfläche. Sowohl für Eigennutzer, die beide Haushälften nutzen wollen, oder für diejenigen, die eine Haushälfte nutzen und die andere weiter vermieten möchten oder für die Unterbringung eines Wohnkonzepts für mehrere Generationen eignet sich dieses Immobilienangebot ideal. Die linke Haushälfte verfügt über einen durchdachten Grundriss mit rund 54 m² Wohnfläche, wird derzeit durch die Eigentümerin bewohnt und wird schon in absehbarer Zeit frei werden. Die rechte Haushälfte mit rund 78 m² Wohnfläche ist aktuell vermietet, könnte aber künftig - nach Absprache - auch für eine eventuell gewünschte Eigennutzung zur Verfügung stehen. Die Immobilie befindet sich teilweise in gepflegtem, insbesondere in den Jahren 1997 bis 2014 renovierten und teilweise noch in einem altersbedingt renovierungsbedürftigen Zustand. Das Potenzial liegt aber auf der Hand und lässt zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten zu. Beheizt werden die beiden Haushälften jeweils über Gasthermen mit zentraler Warmwasseraufbereitung, die in den Jahren 1995 und 2015 erneuert wurden. Beide Haushäften verfügen über einen geringen Kellerbereich, in dem sich lediglich die Hausanschlüsse befinden. Die Vielseitigkeit dieses Angebots setzt sich im Außenbereich fort. Der von der Straße nur wenig einsehbare Innenhof lädt zum Verweilen und Nutzung als Terrassenbereich ein. Zwei Garagen, von denen eine insbesondere als Werkstatt mit komfortabler Abstellfläche dient, und die andere mit Anschlüssen für die Waschmaschine ausgestattet ist, gehören zu diesem Angebot dazu. Auch auf der Auffahrt zum Innenhof finden Sie für Ihre PKW einen weiteren möglichen Stellplatz. Hinter der rechten Garage befindet sich ein attraktiver, erst im Jahr 2021 renovierter Hobby-/Partyraum mit angrenzender Terrasse. Auch der Garten überzeugt. Dieser ist pflegeleicht angelegt und bietet in ruhiger Lage einen schönen Ort zum Aufhalten und für Hobbygärtner. Zu dem Haus existiert leider keine Bauakte, so dass die Angaben zur Immobilie mangels Bauunterlagen nur nach bestem Wissen von der Eigentümer gemacht werden konnten. Das genaue Baujahr der Immobilie ist unbekannt und demnach geschätzt. Die Wohnflächenangabe stammt von der Eigentümerin auf der Grundlage eines erstellten Aufmaßes. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreiche Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 129142
Wohnfläche ca. 132.4 m²
Grundstücksgröße ca. 541 m²
Lage 50374 Erftstadt / Köttingen
Kaufpreis 300000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E