Wundervolles Anwesen mit Größe und Stil.

Kurzinfo

Objektnr. 131385
Wohnfläche ca. 257.76 m²
Grundstücksgröße ca. 1389 m²
Lage 50374 Erftstadt / Liblar
Kaufpreis 779000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Liblar
Baujahr 1963
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 7
Verfügbar ab (Text) zeitnah möglich
Anzahl Balkone 1
Anzahl Terrassen 2
Unterkellert Ja
Einliegerwohnung Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 257.76 m²
Grundstücksgröße ca. 1389 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung, Heizkörper
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse F
Endenergiebedarf 198.5 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 779000 €

Beschreibung

Haben Sie schon fast aufgegeben, ein Haus mit hohem Wohnwert, Eleganz und Großzügigkeit in einem attraktiven Wohnumfeld von Erftstadt-Liblar zu finden? Mit diesem Immobilienangebot präsentieren wir Ihnen Ihre Chance auf ein einmaliges Gebäudeensemble mit individuellen Nutzungs- und Entfaltungsmöglichkeiten auf einem 1.389 m² großen Grundstück mit 3 Garagen, welches wir Ihnen nachfolgend näher vorstellen werden. Ursprünglich wurde die Immobilie im Jahr 1963 als großzügiges, 2-geschossiges Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung errichtet und 1975 um einen 1-geschossigen Anbau mit separatem Eingang erweitert. Die insgesamt rund 258 m² Wohnfläche verteilen sich auf das Haupthaus mit ca. 171 m² Wohnfläche und den Wohnhausanbau mit ca. 87 m² Wohnfläche. Die Flexibilität und Vielseitigkeit dieses Immobilienangebots sind selten. Sowohl die Nutzung des gesamten Ensembles für eine Familie, die repräsentativ wohnen und sich räumlich nicht einschränken möchte, als auch die Nutzung der beiden Gebäudeteile für ein Mehrgenerationenkonzept oder die Nutzung des Wohnhausanbaus als Gästebereich oder als Homeoffice sind möglich. Das Haupthaus verfügt im Erdgeschoss über ein sehr großzügiges und tageslichterfülltes Wohn-/Esszimmer, eine geräumige Küche mit Speisekammer, ein Tageslichtbadezimmer mit Badewanne, ein separates Gäste-WC sowie den einladenden Eingangsbereich mit repräsentativ angeordnetem Treppenhaus, welches Sie in das Obergeschoss geleitet. Im Obergeschoss befinden sich vier Zimmer, die allesamt über angemessene Größen und einen guten Zuschnitt verfügen, sowie ein weiteres Tageslichtbadezimmer, welches mit einer Dusche ausgestattet ist, und ein zusätzliches WC. Das Elternschlafzimmer verfügt über einen Zugang zum sonnigen Balkon. Die vollständige Unterkellerung des Haupthauses und der vorhandene Speicherboden sind die Gründe dafür, warum es auch an praktischen Abstellflächen nicht mangelt. Im Keller sind ein Wasch-/Trockenraum, ein Vorräteraum, ein Kellerraum, der Heizungsraum sowie weitere Abstell-/Lagerflächen vorhanden. Das Raumangebot des Wohnhausanbau erweitert das ohnehin schon großzügige Wohnraumangebot nochmals auf besondere Art und Weise. Durch den separaten Zugang einerseits, aber auch durch die unauffällige Verbindung zwischen dem Wohnbereich des Haupthauses zum Anbau ergeben sich flexible Möglichkeiten der Nutzung. Der Anbau verfügt über zwei großzügig geschnittene Räume, eine moderne Küche sowie ein modernisiertes Tageslichtbadezimmer mit bodengleicher Dusche. Bei den erst kürzlich durchgeführten Renovierungsarbeiten des Badezimmers und bei der Neugestaltung der Küche wurde jeweils auf eine barrierearme Ausführung Wert gelegt. Beheizt wird die Immobilie über eine Gaszentralheizung mit Brennwerttechnik und zentraler Warmwasseraufbereitung aus dem Jahr 2017. Von außen verfügt das Anwesen über eine angenehm unscheinbare Ausstrahlung und lässt noch keine tieferen Einblicke auf das Grundstück zu. Aber auch die Außenanlage überzeugt in vollen Zügen und hält weitere Besonderheiten für Sie bereit. Zwischen den Garagen und dem Wohnhaus wurde eine ansprechende Eingangsüberdachung errichtet, die das Erreichen des Hauses trockenen Fußes bei Wind und Wetter ermöglicht. Die vorhandenen 3 Garagen mit bis zu 5 möglichen Stellplätzen auf der gepflasterten Fläche vor den Garagen bieten Komfort für Familien mit mehreren Autos oder für den Empfang von Besuch. Hinter den Garagen befindet sich ein im Jahr 2002 errichteter Abstellraum, der sowohl Platz für eine Werkstatt beinhaltet als auch einen attraktiven Hobbyraum, der mit einem Kaminofen ausgestattet ist, für Sie bereithält. Die Gartenanlage ist trotz seiner Größe pflegeleicht angelegt und zeichnet sich durch außerordentlich groß angelegte Terrassenflächen, die zum Verweilen und Genießen einladen, aus. Im Garten befinden sich zudem ein urgemütliches Gartenhaus, ein Gewächshaus, zahlreiche Beet- und Pflanzflächen sowie Hochbeete. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zu Recht! Gerne präsentieren wir Ihnen die Vielseitigkeit dieses Immobilienangebots bei einem gemeinsamen Besichtigungstermin.

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreiche Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 131385
Wohnfläche ca. 257.76 m²
Grundstücksgröße ca. 1389 m²
Lage 50374 Erftstadt / Liblar
Kaufpreis 779000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E