Wesseling-Keldenich – Rheinnah wohnen zwischen Köln und Bonn.

Kurzinfo

Objektnr. 65735_15
Wohnfläche ca. 41.8 m²
Lage 50389 Wesseling
Kaufpreis 212000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Marius Sandberg

P E

Objektdaten

Objektart Wohnung
Ort Wesseling
Etage 2. OG
Anzahl Zimmer 1
Verfügbar ab (Text) Ende 2024

Flächen

Wohnfläche ca. 41.8 m²

Ausstattung

Energieausweis

Kosten

Kaufpreis 212000 €

Beschreibung

In der Rheinstadt Wesseling-Keldenich entsteht ein Mehrfamilienhaus mit 24 Eigentumswohnungen in langlebiger Massivbauweise. Dank seiner barrierearmen Bauweise bietet das Neubauprojekt das ideale Zuhause für Best Ager und stellt gleichzeitig eine attraktive Investmentmöglichkeit für Kapitalanleger: innen dar. Wie in der übrigen Region steigt die Anzahl der Altersgruppe der Best Ager auch in Wesseling immer stärker an: Wenn das Haus zu groß geworden ist, das viele Treppensteigen zu mühsam und der Garten zu viel Arbeit macht, bietet eine moderne und barrierearme Wohnung in einem Gebäude mit Aufzug eine sorgenfreie Wohnalternative. Und auch für alle, die ihr Kapital gewinnbringend anlegen möchten, präsentiert sich hier die ideale Möglichkeit, die perfekte Immobilie für eine wachsende Mieterklientel zu erwerben. Das Neubauprojekt in Wesseling- Keldenich bedient die demografische Entwicklung in der Region mit bedarfsgerechtem, stark nachgefragtem Wohnraum. Die Wohnflächen der Wohnungen betragen ca. 42 m² bis ca. 118 m² und verteilen sich auf 1-4 Zimmer. Jede Einheit ist mit Terrasse, Balkon oder Dachterrasse versehen, sodass Sie schöne Sommerstunden an der frischen Luft genießen können. Das Gebäude ist unterkellert und bietet somit praktischen Stauraum in Form von individuellen Kellerabteilen sowie einen Fahrradkeller und einen Wasch- und Trockenraum. Stellplätze für PKW sind in der hauseigenen Tiefgarage vorhanden, zusätzlich stehen weitere Außenstellplätze zur Verfügung. Die Heizung besteht aus einer Luft-Wasser-Wärmepumpe mit einer Spitzenlastabdeckung über eine Gas-Brennwerttherme und wird als Fußbodenheizung umgesetzt. Um Energiekosten zu sparen und die Umwelt zu schonen, wird eine Solarthermieanlage zur Unterstützung der Brauchwassererwärmung eingebaut.

Ausstattung

Wussten Sie schon? Bis 2050 wird in Deutschland ein nahezu klimaneutraler Immobilienbestand angestrebt. Was erst einmal so klingt, als liege es (noch) weit in der Zukunft, stellt sich auf den zweiten Blick als bereits jetzt schon überaus relevantes Thema dar, denn die Investition in Immobilien war schon immer eine langfristige Investition – und wird es gerade in der heutigen Zeit, in der das Thema Nachhaltigkeit täglich mehr in den Fokus gerückt wird, auch in Zukunft bleiben. Immobilieneigentümer und Käufer müssen damit rechnen, dass sich die energetischen Vorgaben für den Gebäudebestand in Zukunft deutschlandweit verschärfen werden. Nachhaltige Immobilien gelten deshalb als deutlich zukunftssicherer als konventionelle Gebäude. Insbesondere in den Sommermonaten und den Übergangszeiten vermindert eine Solarthermieanlage den Energiebedarf für die Brauchwassererwärmung deutlich und hilft so, Kosten und Stromenergie zu sparen und die Umwelt zu schützen. Dank KfW 55 können Sie Ihre Energie- und Heizkosten signifikant reduzieren. Vor allem im Vergleich zu Bestandsimmobilien bieten sich aufgrund der geringen Nebenkosten entscheidende Vorteile. So freuen sich Selbstnutzer:innen trotz steigender Zinsen über eine überschaubare monatliche Gesamtbelastung. Für Kapitalanleger:innen ergibt sich aufgrund des geringen Nebenkosten-Niveaus die Möglichkeit einer höheren Mietrendite.

Lage

Die Stadt Wesseling liegt am äußersten Südostrand des Rhein-Erft-Kreises, jeweils etwa 12 km vom Kölner und Bonner Stadtzentrum entfernt. Wesseling hat rund 38.116 Einwohnende und kann auf eine reiche römische und fränkische Vergangenheit zurückblicken. Mit Haltestellen der Kölner Verkehrsbetriebe (Linie 16) und der Stadtwerke Bonn (SWB) ist Wesseling bestens angebunden. Wesseling ist sogar eine planmäßige Anlegestelle für Fahrgastschiffe der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrt und der Kölntourist. Die Autobahnen A555 und A553 sind direkt und schnell erreicht. Die A553 stellt zudem die Verbindung zu den Autobahnen A61 und A1 her. In Wesseling ist eine vielfältige Auswahl an Bekleidungsgeschäften, Drogerien und Apotheken, Supermärkten sowie Gastronomie vorhanden. Für Ruhe und Entspannung sorgen die vielen Grünflächen und schönen Landschaften im Umland. Herzstück der Freizeit- und Erholungsangebote ist das Naherholungsgebiet Entenfang. Hier sind abwechslungsreiche Möglichkeiten zum Grillen, Wandern oder Entspannen gegeben. Die verkehrsgünstige Lage und die Nähe zu den Medienstädten Köln und Bonn machen Wesseling zu einer Stadt mit hohem Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 65735_15
Wohnfläche ca. 41.8 m²
Lage 50389 Wesseling
Kaufpreis 212000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Marius Sandberg

P E