Viel Platz für die ganze Familie!

Kurzinfo

Objektnr. 79444
Wohnfläche ca. 144 m²
Grundstücksgröße ca. 579 m²
Lage 53783 Eitorf / Alzenbach
Kaufpreis 385000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Kathrin Gommert

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Eitorf / Alzenbach
Baujahr 1935
Zustand Sanierungsbedürftig
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 10
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Stellplatzart
Anzahl Balkone 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 144 m²
Lagerfläche ca. 91.6 m²
Nutzfläche ca. 178 m²
Gesamtfläche ca. 322 m²
Grundstücksgröße ca. 579 m²

Ausstattung

Heizungsart
Kabel Sat TV Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 330 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten Ja

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,094%
Kaufpreis 385000 €

Beschreibung

Dieses sanierungsbedürftige Einfamilienhaus liegt in zentraler Lage von Eitorf-Alzenbach und bietet Ihnen ein großzügiges Platzangebot mit direkten Blick auf die Sieg. Auf einem 579 m² großem Grundstück befindet sich das Einfamilienhaus mit einer separaten Halle die früher als Schreinerei genutzt wurde. Diese Immobilie eignet sich für Handwerker, Bastler und als Mehrgenerationenhaus und wird Sie ganz bestimmt begeistern! Im Erdgeschoss der Immobilie befinden sich auf gut 59m² das Wannenbad mit Fenster, die Küche sowie das Schlaf/-und Wohnzimmer. Über eine Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier befinden sich durch den Anbau der circa 1966 entstand das großzügig geschnittene Wohnzimmer mit dem Zugang auf den Balkon sowie das Wannenbad mit Fenster, die Küche und zwei weitere Zimmer. In der Küche befindet sich ein alter Wasserschaden. Die Wohnfläche im Obergeschoss beträgt rund 85m². Das Dachgeschoss wurde nachträglich ausgebaut. Hier wurden auf rund 85m² zwei weitere Zimmer, ein Wannenbad sowie eine Küche geschaffen. Die Immobilie ist komplett unterkellert. Der Heizungsraum mit der Gaszentralheizung von der Firma Vaillant und die Waschküche befinden sich hier. Die dazugehörige Halle bietet auf circa 91m² verschiedenste Möglichkeiten der Nutzung. Eine gewerbliche Nutzung ist nur mit nicht störenden Gewerbe möglich. Ebenso ist aber auch eine Aufstockung der Halle möglich. Dies muss im Vorfeld mit der Gemeinde Eitorf abgesprochen werden. Die Heizung und der Strom sind separat angeschlossen. Zu dem Objekt liegen dem Eigentümer keine Bauunterlagen vor. Das hier angegebene Baujahr sowie die Wohnfläche sind daher Schätzungen des Eigentümers. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Besichtigungstermin.

Ausstattung

Lage

Die Gemeinde Eitorf liegt im Südosten des Rhein-Sieg-Kreises zwischen dem Bergischen Land und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Die Ballungsstadt Bonn ist ca. 25 km entfernt und bis ins Kölner Stadtzentrum sind es ca. 50 km. Mit aktuell rund 18.900 Einwohnern zählt Eitorf laut Bevölkerungsentwicklung zu den sogenannten Kleinstädten. Die öffentlichen Verkehrsanbindungen über den S-Bahn-Anschluss der S12 zum Kölner Hauptbahnhof und den Regionalexpress RE9 von Aachen über Köln nach Siegen ermöglichen ein rasches Vorankommen im 20-Minuten-Takt. Über die direkte Autobahnanbindung an die A560 besteht Anschluss an die Autobahn A3 Richtung Frankfurt oder Köln und an die A59 Richtung Köln oder Bonn. Ruhig gelegen verfügt Eitorf mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur. In der Nähe finden Sie immer eine der Filialen der Kreissparkasse Köln. Zudem lockt ein buntes Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Denn neben dem Naturpark Bergisches Land laden eine Golfanlage, ein Spaßbad und eine belebte Kulturszene Groß und Klein zu abwechslungsreichen Unternehmungen ein. Durch die besondere Naturlage zwischen den Medienstädten Köln und Bonn steht Eitorf für eine Gemeinde mit einem hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 79444
Wohnfläche ca. 144 m²
Grundstücksgröße ca. 579 m²
Lage 53783 Eitorf / Alzenbach
Kaufpreis 385000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Kathrin Gommert

P E