Stilvolles Einfamilienhaus mit tollem Gartengrundstück!

Kurzinfo

Objektnr. 124536
Wohnfläche ca. 138 m²
Grundstücksgröße ca. 525 m²
Lage 53859 Niederkassel-Ranzel
Kaufpreis 395000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Frank Lürenbaum

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Niederkassel-Ranzel
Baujahr 1913
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 7
Verfügbar ab (Text) sofort
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 138 m²
Grundstücksgröße ca. 525 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung
Fahrstuhl Kein Fahrstuhl

Energieausweis

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 395000 €

Beschreibung

Wohnen und Leben im Denkmalbereich "Alte Kolonie". Dieser Wunsch kann in diesem attraktiven Einfamilienhaus schnell zur Realität werden. Prägend für den damaligen Baustil, überzeugt diese besondere Immobilie unter anderem mit seiner großzügigen Grundrissgestaltung, den hohen Decken und dem großen Gartengrundstück mit westlicher Ausrichtung. Achtung: Für die Sanierung solcher Immobilien stellt die NRW.BANK Förderungen in Aussicht! Das im Jahr 1913 errichtete Doppelhaus stand zu Beginn den Betriebsleitern und Ingenieuren der Wildermannwerke zur Verfügung. Entsprechend des hierarchischen Aspektes hatten diese Gebäude einen Repräsentationsanspruch, der sich in der äußeren Gestalt, der inneren Struktur und Ausbildung architektonischer Details widerspiegelt. Im Innenbereich besticht das Wohngebäude mit lichten Raumhöhen von ca. 3,00 m im Erd- und Obergeschoss, dem offen gestalteten Treppenhaus inklusive der wunderschönen Holztreppe und der Liebe zum Detail. Außen gefallen diverse Fassadensprünge, Schlagläden, die Betonung des Eingangsbereichs und die Giebelhäuschen im Walmdach. Der wunderschöne Baumbestand mit u. a. Magnolie, japanischer Kirsche und Amberbaum sorgt im Garten für einen idyllischen Eindruck. Das mit Holzparkettboden ausgestattete Wohn- und Esszimmer misst etwa 40 m² und überzeugt mit den hochrechteckigen Fenstern und den grazilen Stuckornamenten. Ebenfalls viel Platz befindet sich in der Küche inklusive Essbereich. Die große Eingangsdiele, ein Garderobenraum und das in einer Zwischenebene befindliche Gäste-WC komplettieren das Erdgeschoss. Eins der vielen Highlights ist der schnuckelige Wintergarten Richtung Garten, der einem der drei großen Schlafzimmern im Obergeschoss angeschlossen ist. Individuelle Wünsche lassen sich problemlos in dem großen Dusch- und Wannenbad mit Tageslichtfenster umsetzen. Inklusive den etwa 35 m² im teilausgebauten Dachgeschoss stehen den Bewohnern insgesamt über 170 m² zur Verfügung. Die Räume in der obersten Etage sind als Kammer bzw. Trockenböden deklariert und gehören somit nicht zur offiziellen Wohnfläche, die aus den vorliegenden Bauzeichnungen mit ca. 138 m² ermittelt wurde. Im Kellergeschoss befinden sich neben der Heizungsanlage aus dem Jahr 2010 die Waschküche mit Gartenausgang und ein schmucker Hobbyraum. Wer Wert auf Einzigartigkeit und Offenheit legt und in einem städtebaulich bedeutenden Gebäude leben möchte, kann sich mit dieser attraktiven Immobilie seinen Traum vom Eigenheim erfüllen. Hinweis: Aufgrund des Denkmalschutzes wird kein Energieausweis benötigt.

Ausstattung

Lage

Lülsdorf und Ranzel sind zwei benachbarte Stadtteile von Niederkassel. Die Stadt Niederkassel liegt am rechten Rheinufer im Rhein-Sieg-Kreis zwischen den Großstädten Köln und Bonn sowie der Kreisstadt Siegburg. Mit aktuell rund 41.000 Einwohner:innen zählt Niederkassel zu den sogenannten Mittelstädten. Das bestätigt auch die Bevölkerungsentwicklung, die der Stadt am Rhein bis 2030 einen starken Bevölkerungszuwachs prognostiziert. Die öffentlichen Verkehrsanbindungen über ein großzügig ausgebautes Busliniennetz ermöglichen ein rasches Vorankommen nach Köln, Bonn, Troisdorf oder Siegburg. Die Autobahnen A59 und A565 sind direkt und schnell erreicht. Unweit des Rheins gelegen, sind die Stadtteile Lülsdorf und Ranzel die aufstrebenden Gebiete in Niederkassel. Neue Wohngebiete mit einer stetig wachsenden Einwohnerzahl zeugen von der sehr guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung. Besonders das Einkaufszentrum mit einer Vielzahl von Geschäften und einer der drei Filialen der Kreissparkasse Köln gestalten diese beiden Stadtteile so attraktiv. Das Schulzentrum Nord mit seinen weiterführenden Schulen wird aktuell erweitert. Zudem finden sich vor Ort diverse Kitas und Grundschulen. Außerdem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Die vielen Ortsvereine laden zu einem bunten Potpourri an Musikveranstaltungen und Ausstellungen ein: Im gesamten Jahr wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Schöne Spaziergänge genießen Sie nicht nur entlang des Rheins, sondern auch in der weitläufigen Feldlandschaft.

Kurzinfo

Objektnr. 124536
Wohnfläche ca. 138 m²
Grundstücksgröße ca. 525 m²
Lage 53859 Niederkassel-Ranzel
Kaufpreis 395000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Frank Lürenbaum

P E