Modernisiertes Reihenmittelhaus mit Wohlfühlgarantie.

Kurzinfo

Objektnr. 109339
Wohnfläche ca. 148 m²
Grundstücksgröße ca. 495 m²
Lage 50374 Erftstadt / Gymnich
Kaufpreis 438000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Gymnich
Baujahr 1929
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 5
Verfügbar ab (Text) Nach Vereinbarung
Anzahl Balkone 1
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 148 m²
Grundstücksgröße ca. 495 m²

Ausstattung

Heizungsart

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse C
Endenergiebedarf 85.48 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 438000 €

Beschreibung

Schon beim Betrachten der Fotos dieses Exposés werden Sie womöglich erkennen, dass Gemütlichkeit und eine moderne Ausstattung in keinem Widerspruch stehen, sondern der Grund fürs Wohlfühlen in dieser Immobilie sind. Das ursprünglich circa 1925 errichtete und ungefähr 1935 (jeweils geschätzte Jahresangaben) durch einen Anbau erweiterte Wohngebäude bietet Ihnen rund 148 m² Wohnfläche im Erd- und Obergeschoss. Zudem verfügt das Gebäude über ein wohnlich ausgebautes Dachgeschoss (keine Wohnfläche) mit einer Grundfläche von gut 31 m², eine Unterkellerung im Bereich des Hauptgebäudes sowie eine Waschküche im Außenbereich. An Platz mangelt es daher weder für eine Familie mit Kind noch für diejenigen, die Platz für ein Büro benötigen, nicht. Der Außenbereich bietet vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Ein Balkon, eine überaus große, gepflasterte Terrassenfläche mit Innenhofcharakter sowie eine teilweise überdachte Fläche sind ansprechende Plätze zum Verweilen, Grillen und Genießen. Das Grundstück verfügt im hinteren Bereich über mehr Breite, so dass auch Ihren eigenen Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt sind. Gerne nehmen wir Sie gedanklich nochmals mit ins Haus. Die Hauseingangstür geleitet Sie über den langen Flur hinein ins Innere. Zwei geräumige Zimmer, von denen zurzeit eins als Schlafzimmer und das andere als Büro genutzt werden, sowie ein großzügiges Tageslichtbadezimmer mit bodengleicher Dusche und Badewanne befinden sich im Erdgeschoss. Das Obergeschoss stellt derzeit die Wohnebene dar, in der sich das Leben abspielt. Der offen gestaltete Grundriss mit dennoch klar definierten Räumen schafft einen kommunikativen Lebensmittelpunkt, der aus den Bereichen Wohnen, Kochen und Essen besteht. Ein kleines Durchgangszimmer, das zum Lesen und Entspannen genutzt wird, schafft die Verbindung zu einem weiteren Duschbadezimmer im Bereich des Anbaus. Vom Wohnbereich aus besteht der Zugang zum Balkon, von dem eine Treppe ebenfalls auf die Terrasse geleitet. Der mit zwei Dachflächenfenstern versehene Dachraum wirkt vom Ausbauzustand wie ein klassisches Dachstudio, zählt aber nicht zur Wohnfläche und steht Ihnen stattdessen für individuelle Nutzungsmöglichkeiten zur Verfügung. Beheizt wird die Immobilie über eine Gaszentralheizung mit zentraler Warmwasseraufbereitung aus dem Jahr 2006. Im selben Jahr wurden die doppeltverglasten Kunststofffenster erneuert und die Bäder modernisiert. Der sehr gute Zustand, der durch umfangreiche Renovierungs- und Modernisierungsmaßnahmen der aktuellen Eigentümer erreicht wurde, sticht sofort ins Auge. Schauen Sie sich die Immobilie gerne bei einem Besichtigungstermin vor Ort mit uns an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreichen Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 109339
Wohnfläche ca. 148 m²
Grundstücksgröße ca. 495 m²
Lage 50374 Erftstadt / Gymnich
Kaufpreis 438000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E