Mehrgenerationenhaus mit Doppelgarage und schönem Garten.

Kurzinfo

Objektnr. 124671
Wohnfläche ca. 110.07 m²
Grundstücksgröße ca. 510 m²
Lage 50374 Erftstadt / Köttingen
Kaufpreis 240000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Köttingen
Baujahr 1912
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 5
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Anzahl Balkone 1
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Teilweise

Flächen

Wohnfläche ca. 110.07 m²
Grundstücksgröße ca. 510 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung, Heizkörper

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 364 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 240000 €

Beschreibung

Wir freuen uns, Ihnen mit diesem Immobilienangebot eine Doppelhaushälfte präsentieren zu dürfen, die sich durch Vielseitigkeit und Gemütlichkeit in beliebter Lage von Erftstadt-Köttingen auszeichnet. Die Immobilie wurde ca. 1912 errichtet und 1966 durch einen 2-geschossigen Hofanbau und eine Doppelgarage erweitert. Aufgrund des dadurch entstandenen Raumangebots verfügt die Immobilie über die Möglichkeit zur Nutzung als Mehrgenerationenhaus. Derzeit werden das Erdgeschoss sowie das Obergeschoss innerhalb der Familie als separate Wohnbereiche genutzt, die jeweils über ein Badezimmer, eine Küche sowie jeweils ein Wohnzimmer und ein bzw. zwei Schlafzimmer verfügen. Natürlich ist auch die klassische Nutzung als Einfamilienhaus für Familien, die entsprechenden Platzbedarf haben, genauso gut möglich und hält individuelle Möglichkeiten zur Raumaufteilung bereit. Das Wohnhaus verfügt über rund 110 m² Wohnfläche. Im Dachgeschoss befindet sich zudem ein weiterer Raum, der wohnraumähnlich ausgebaut wurde, jedoch nicht zur Wohnfläche zählt. Die Grundfläche dieses Raums (ohne Berücksichtigung der Schrägen) beträgt rund 27 m². Der Keller des Wohnhauses umfasst einen geräumigen Kellerraum, in dem sich die im Jahr 2008 erneuerte Gaszentralheizung befindet. Im Jahr 2019 wurden die beiden Tageslichtbadezimmer modernisiert. Das Badezimmer im Erdgeschoss wurde mit einer bodengleichen Dusche und das Badezimmer im Obergeschoss mit einer Badewanne ausgestattet. Im selben Jahr wurde zudem der Strom-Verteilerkasten erneuert. Angrenzend zu den Wohnräumen im Erdgeschoss, vom Außenbereich zugänglich, befinden sich ein praktischer Abstellraum und ein kleiner Werk-/Bastelraum. Zudem gehören eine große Doppelgarage sowie ein ansprechender Innenhof und ein schöner Garten zu dem Angebot dazu. Das Grundstück weist eine Größe von 510 m² auf und bietet eine angenehme Südostausrichtung. Weitere 17 m² Verkehrsfläche sind im Grundbuch ausgewiesen und entfallen auf den vor dem Haus befindlichen Bürgersteig. Da ein Vorkaufsrecht der Stadt Erftstadt möglich erscheint, wird dieser Grundstücksanteil vorsorglich nicht mit beworben. Die Immobilie befindet sich insgesamt in einem gepflegten Zustand, wenngleich auch altersbedingte Investitionen und die üblichen Renovierungsarbeiten anstehen. Die Dächer des Anbaus und der Doppelgarage sind mit Wellfaserasbestzementplatten versehen. Im Schlafzimmer des Obergeschosses weisen wir darauf hin, dass ein Feuchtigkeitseintritt geprüft und beseitigt werden sollte. Da über die Immobilie keine ursprünglichen Bauunterlagen mehr vorliegen, sondern lediglich über den Anbau der Immobilie, entsprechen die Angaben des Ursprungsbaujahrs sowie der Wohnfläche den Angaben des Verkäufers und wurden von diesem nach bestem Wissen gemacht. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Die Immobilie hat Potenzial! Vereinbaren Sie gerne einen gemeinsamen Besichtigungstermin mit uns!

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreiche Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 124671
Wohnfläche ca. 110.07 m²
Grundstücksgröße ca. 510 m²
Lage 50374 Erftstadt / Köttingen
Kaufpreis 240000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E