Mehrfamilienwohnhaus mit 7 Einheiten in ruhiger Lage von Wiehl-Oberbantenberg!

Kurzinfo

Objektnr. 119647
Wohnfläche ca. 413.39 m²
Grundstücksgröße ca. 979 m²
Lage 51674 Wiehl
Kaufpreis 470000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Anne Noß

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Wiehl
Baujahr 1989
Zustand Gepflegt
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 17
Verfügbar ab (Text) Nach Vereinbarung
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 413.39 m²
Nutzfläche ca. 56.97 m²
Grundstücksgröße ca. 979 m²
Vermietbare Fläche ca. 413.39 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse C
Endenergiebedarf 76.4 kWh/(m²*a)

Kosten

Erbpacht mtl. 265.15 €
Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 470000 €

Beschreibung

Mehrfamilienwohnhaus in Wiehl-Oberbantenberg! Die hier angebotene Immobilie verfügt über sieben Wohneinheiten mit insgesamt rund 413,39 m² Wohnfläche und befindet sich auf einem rund 979 m² großen Erbpachtgrundstück. Nach der Erbauung des Objektes im Jahre 1989 wurde dieses 2019 nach dem Wohnungseigentumsgesetz aufgeteilt. Demnach erwerben Sie im rechtlichen Sinne sieben Eigentumswohnungen. Im Kellergeschoss befindet sich eine Wohneinheit á circa 46,96 m² Wohnfläche, eine weitere Wohneinheit á circa 68,99 m² Wohnfläche. Das Erdgeschoss verfügt über drei weitere Einheiten mit jeweils circa 58,33 m², circa 46,06 m² sowie circa 65,39 m² Wohnfläche. Darüber hinaus befinden sich im Dachgeschoss eine Wohneinheit á circa 53,93 m² sowie eine weitere Einheit á circa 73,73 m² Wohnfläche. Das Objekt ist zudem voll vermietet. Die jährliche Netto-Miete beläuft sich auf 29.144,16 EUR. Die Nebenkosten werden im Rahmen der mietvertraglichen Regelungen auf die Mieter umgelegt und einmal jährlich abgerechnet. Bei der Immobilie handelt es sich um sozialen Wohnungsbau. Dies muss im Bezug auf die Vermietungen berücksichtigt werden. Die Immobilie steht auf einem Erbpachtgrundstück der Stadt Wiehl. Derzeit wird ein jährlicher Erbpachtzins in Höhe von 3.181,80 EUR aufgerufen. Das Objekt befindet sich in einem gepflegten Zustand und sticht durch seine ruhige Wohnlage im beliebten Wiehler Ortsteil Oberbantenberg hervor. Gerne stehen wir für weitere Informationen zum Objekt zur Verfügung.

Ausstattung

Lage

Die Stadt Wiehl liegt im Oberbergischen Kreis etwa 41 km Luftlinie östlich von Köln und grenzt an die Gemeinden Gummersbach, Reichshof, Nümbrecht, Much, Overath und Engelskirchen. Mit aktuell rund 25.300 Einwohnern zählt die Stadt im Bergischen Land laut Bevölkerungsentwicklung zu den sogenannten Mittelstädten. Ein gut ausgebautes Busliniennetz ermöglicht ein rasches Vorankommen in der Umgebung. Die Autobahn A4 Köln-Olpe ist über zwei Anschlussstellen zu erreichen. Des Weiteren dient die Bundesstraße B56 als Zubringer zur Autobahn A3 Frankfurt-Köln. Ruhig und doch zentral gelegen, verfügt Wiehl mit zahlreichen Geschäften, einem Einkaufszentrum, einem Schwimmbad mit Eishalle sowie Kindergärten und sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Die naturnahe und zugleich verkehrsgünstige Lage machen die Stadt Wiehl zu einem attraktiven Wohnort.

Kurzinfo

Objektnr. 119647
Wohnfläche ca. 413.39 m²
Grundstücksgröße ca. 979 m²
Lage 51674 Wiehl
Kaufpreis 470000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Anne Noß

P E