Klein, aber fein – Wochenendhaus in Hahn!

Kurzinfo

Objektnr. 102866
Wohnfläche ca. 64 m²
Grundstücksgröße ca. 435 m²
Lage 51597 Morsbach
Kaufpreis 99000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Jolina Huhle

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Morsbach
Baujahr 1968
Zustand Renovierungsbedürftig
Anzahl Zimmer 3
Verfügbar ab (Text) Nach Vereinbarung
Unterkellert Nein

Flächen

Wohnfläche ca. 64 m²
Grundstücksgröße ca. 435 m²

Ausstattung

Heizungsart

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Strom
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 416.26 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 99000 €

Beschreibung

Dieses Wochenendhaus befindet sich in ruhiger und idyllischer Lage von Morsbach-Hahn. Die Immobilie wurde im Jahre 1968 auf einem rund 434 m² großen Grundstück errichtet. Das Haus wurde ursprünglich mit einer Fläche von rund 37 m² gebaut und in den darauffolgenden Jahren um Anbauten auf schätzungsweise 64 m² Fläche erweitert. Der aktuelle Grundriss ist wie folgt aufgeteilt: Über den Flur gelangen Sie in das gemütliche Schlafzimmer, das innenliegende Bad mit Dusche und WC sowie das Esszimmer. Von hier aus haben Sie direkten Zugang zur Küche und das Wohnzimmer. Neben dem schönen Garten mit liebevoll angelegten Blumenbeeten, Terrassen und gepflegter Wiesenfläche befinden sich auf dem Grundstück mehrere Gartenhäuschen und eine praktische Garage. Zuzüglich zur Garage gibt es einen weiteren Pkw-Stellplatz im Freien. Die Immobilie befindet sich in einem renovierungsbedürftigen, jedoch gepflegten Zustand und birgt ausgiebiges Gestaltungspotenzial für Ihre individuellen Vorstellungen und Wünsche. Für ausreichend Stauraum sorgt der Dachboden. Dieser ist von außen zugänglich. Diese Immobilie wurde als Wochenendhaus errichtet. Um zu klären, ob diese ganzjährlich bewohnt und genutzt werden kann, muss laut schriftlicher Mitteilung des örtlichen Bauamtes beim Kreisbauamt des Oberbergischen Kreises ein Bauantrag auf Nutzungsänderung zu dauerhaftem Wohnen gestellt werden. Aufgrund des Gebäudealters liegen keine vollständigen Bauunterlagen für die Immobilie, deren Anbauten sowie die Nebengebäude vor. Die angegebene Wohnfläche von rund 64 m² sowie das Baujahr beruhen auf einer Schätzung des Eigentümers. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns!

Ausstattung

Lage

Die Gemeinde Morsbach liegt im südöstlichen Zipfel des Bergischen Landes und grenzt an das Sauerland, Siegerland und den Westerwald. Mit aktuell etwa 10.000 Einwohnern zählt Morsbach zu den sogenannten Kleinstädten. Die öffentlichen Verkehrsanbindungen über ein gut ausgebautes Busliniennetz der OVAG im Verkehrsverbund Rhein-Sieg und den Bahnanschluss in Wissen/Sieg ermöglichen ein rasches Vorankommen im Umkreis. Die Autobahnen A45 Dortmund-Frankfurt am Main und A4 Köln-Olpe sind schnell erreicht. Ruhig gelegen verfügt Morsbach mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Auch mehrere Apotheken und Fachärzte sind vorhanden. In der Nähe finden Sie immer eine der Filialen der Kreissparkasse Köln. Außerdem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Denn neben Nordic Walking, Radfahren und weiteren Sportaktivitäten laden das Morsbacher Bergland und seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie die romanisch-staufische Pfarrkirche und das mittelalterliche Burghaus zu bunten Ausflügen ein. Malerische Fachwerkhäuser dokumentieren die Vergangenheit von Morsbach und sind beliebte Ausflugsziele. In den gemütlichen Restaurants der Gemeinde lässt es sich bei bergischen Spezialitäten entspannen. Durch die naturschöne Lage erlangt Morsbach einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 102866
Wohnfläche ca. 64 m²
Grundstücksgröße ca. 435 m²
Lage 51597 Morsbach
Kaufpreis 99000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Jolina Huhle

P E