Jetzt von der staatlichen KfW40-Förderung profitieren- Idyllisch wohnen im Kölner Norden.

Kurzinfo

Objektnr. 119531_10
Wohnfläche ca. 60 m²
Lage 50765 Köln / Esch/Auweiler
Kaufpreis 355000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Onur Arkut

P E

Objektdaten

Objektart Wohnung
Ort Köln / Esch/Auweiler
Baujahr 2023
Zustand Erstbezug
Etage 2
Anzahl Zimmer 2
Verfügbar ab (Text) Winter 2024
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 60 m²

Ausstattung

Heizungsart Luft-Wasser-Wärmepumpe, Fußbodenheizung

Energieausweis

Kosten

Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 355000 €

Beschreibung

Nur zehn Kilometer Luftlinie bis in die City und doch fernab hektischen Großstadttrubels: In Köln-Auweiler, mit seinen sympathischen dörflichen Strukturen, lässt es sich gut leben. Inmitten eines gewachsenen Wohnviertels entstehen dort drei Neubauten mit insgesamt 14 2- und 3-Zimmer-Wohnungen. Die Wohnflächen liegen zwischen ca. 60 und 93 m². Sie sind ideale Domizile für Singles, Paare oder kleine Familien. Alle Menschen, die ein ruhiges, naturnahes Wohnumfeld schätzen, sind hier gut aufgehoben. Auch für Kapitalanleger:innen sind die Immobilien hervorragend geeignet. Jede der hellen, gut geschnittenen Wohnungen verfügt über eine Terrasse oder einen Balkon mit Südausrichtung. Hier können Sie künftig entspannt den Tagen ausklingen lassen. Junge Kinder freuen sich derweil über den Spielplatz im eingezäunten Garten. Ihr Auto parken Sie bequem in der Tiefgarage. Für Fahrräder gibt es Stellplätze vor dem Haus. Die Wohnungen sind hochwertig ausgestattet. Attraktive Feinsteinzeugböden sind die idealen Begleiter für die moderne Fußbodenheizung, die auch an kühleren Tag für Behaglichkeit sorgt. Eine Luftwasser-Wärmepumpe liefert die nötige Energie dafür. Entlastet wird sie von einer solarthermischen Anlage auf dem Dach, die sowohl Heizwärme als auch Warmwasser erzeugt. Wenn es sehr kalt ist, springt eine Gastherme mit Brennwertkessel ein. Hybridheizung heißt dieses ausgeklügelte Modell, das durch mehrere Energiequellen besonders sicher ist. Ihre energieoptimierte Bauweise macht die Gebäude zu Niedrigenergiehäusern mit Energieeffizienzklasse A.

Ausstattung

Lage

Vom „Leben im schönsten Dorf der Welt“ singt die Band „Die Drei vom Erdbeerfeld“. Gemeint ist natürlich Auweiler! Eigentlich heißt der Stadtteil im Norden Kölns Esch/ Auweiler. Er besteht aus zwei durch Felder getrennte Orte – ehemalige Bauerndörfer, die 1975 nach Köln eingemeindet wurden und seit den 1960er Jahren einen starken Zuzug erleben. Trotzdem haben sie sich mit ihrer niedrigen Bebauung und ihrer überschaubaren Größe den dörflichen Charakter bewahrt. Viele der alten Bauernhöfe werden bis heute bewirtschaftet. Zwischen den Dörfern Esch und Auweiler bestehen gute Beziehung. Trotzdem ist für „Die Drei vom Erdbergfeld“ klar, mit dem Wohnort Auweiler das große Los gezogen zu haben. So besagt es zumindest ihr Song „Nur ein paar Meter weiter“, mit dem sie auf Auweiler Dorffesten alle Sympathien auf ihrer Seite haben. Solche Feste finden gewöhnlich auf dem von alten Bäumen umstandenen Dorfanger statt, der den Mittelpunkt Auweilers bildet. Auweiler liegt umgeben von Feldern und malerischen Baggerseen zwischen den Orten Esch und Pesch und ist – man mag es kaum glauben – nur zehn Kilometer Luftlinie vom Kölner Zentrum entfernt. In Esch sowie angrenzenden Stadtteilen finden sich Kitas und Schulen sowie viele Einkaufsmöglichkeiten. Mehrere Buslinien der Kölner Verkehrsbetriebe verbinden Esch/Auweiler mit dem öffentlichen Nahverkehrsnetz. Zur S-Bahn-Haltestelle Volkhovener Weg sowie zur Autobahnanschlussstelle Chorweiler ist es ebenfalls nicht weit. So gelangen Sie schnell ins quirlige Zentrum Kölns, in andere Stadtteile oder ins Umland.

Kurzinfo

Objektnr. 119531_10
Wohnfläche ca. 60 m²
Lage 50765 Köln / Esch/Auweiler
Kaufpreis 355000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Onur Arkut

P E