Interessantes Wohn-/Geschäftshaus im bester Innenstadtlage Bergheims!

Kurzinfo

Objektnr. 102206
Wohnfläche ca. 180 m²
Grundstücksgröße ca. 500 m²
Lage 50126 Bergheim
Kaufpreis 1599000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Christoph Hecker

P E

Objektdaten

Objektart Zins und Renditeobjekt
Ort Bergheim
Baujahr 1935
Zustand Modernisiert
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 42
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 180 m²
Grundstücksgröße ca. 500 m²
Vermietbare Fläche ca. 1145.4 m²
Gewerbefläche ca. 965.4 m²

Ausstattung

Heizungsart
Fahrstuhl

Energieausweis

Energieausweis Verbrauchsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse C
Endenergieverbrauch 81 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten Ja

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 1599000 €

Beschreibung

Sie suchen ein attraktives Wohn- / Geschäftshaus als Kapitalanlage in zentraler Innenstadtlage mit fußläufig erreichbaren Lebensmittelläden / Einzelhandel und öffentlichen Verkehrsmitteln? Dann sind Sie hier fündig geworden! Die hier angebotene Immobilie befindet sich in allerbester Innenstadtlage in der Kreisstadt Bergheim. In einem Radius von gut 100 m erreichen Sie alle Geschäfte des täglichen und regelmäßigen Bedarfs nebst Gastronomie, den Bahnhof und die zentrale Busstation sowie die meisten Ärzte und medizinischen Einrichtungen. Die dadurch außerordentlich attraktive Lage gewährleistet die Möglichkeit auf weitreichenden Verzicht nicht-ökologischer Mobilität und gewinnt daher sowohl für Mieter und Kunden und entsprechend auch für Kapitalanleger bereits intensiv an Bedeutung. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird das Gebäude bereits langjährig von Ärzten, Apothekern und in der Stadt etablierten Unternehmen als Standort genutzt. Das Vorderhaus mit einer Ölzentralheizung aus 2005 wurde 1939 erbaut und 1980 im Zuge des Anbaus vollständig saniert. Der Anbau wird mit einer modernen Gaszentralheizung aus 2019 beheizt. Aufgrund weiterer regelmäßiger Modernisierungen und Instandhaltungen befindet sich die Immobilie in einem sehr guten Gesamtzustand. Derzeit werden circa 232 m² im Erdgeschoss, ersten Obergeschoss und teilweise vom Kellergeschoss des Vorderhauses selbst genutzt, dies begründet die angegebene Ist-Miete. Die bei einer zukünftigen Vermietung moderat kalkulierte Netto-Kaltmiete wird in der Soll-Miete dargestellt. Das Erdgeschoss des hinteren Gebäudeteils mit rund 185 m² und Kellergeschoss mit circa 60 m² sowie Nebenflächen mit Flur und Sanitärräumen sind vermietet. Der hintere Gebäudeteil im ersten Obergeschoss mit rund 260 m² ist vermietet. Der hintere Gebäudeteil im zweiten Obergeschoss mit rund 225 m² ist vermietet. Die Wohnungen im zweiten Obergeschoss mit circa 110 m² und Dachgeschoss mit circa 68 m² des Vorderhauses sind ebenfalls vermietet. Weitere Informationen zu den Mieten und Mietverhältnissen fragen Sie bitte bei uns an. Zu dem Objekt liegt den Eigentümern keine offizielle Wohn- bzw. Nutzflächenberechnung vor. Die hier angegebenen Flächenangaben beruhen daher auf Schätzungen der Eigentümer. Die Nebenkosten werden im Rahmen der mietvertraglichen Regelung auf die Mieter umgelegt und einmal jährlich abgerechnet.

Ausstattung

Lage

Die Stadt Bergheim ist die Kreisstadt des Rhein-Erft-Kreises und liegt in der Zülpicher Börde, ca. 20 km Luftlinie von der Medienstadt Köln entfernt. Mit aktuell rund 62.000 Einwohnern zählt Bergheim zu den sogenannten Mittelstädten. Die Anbindung an das Bahnliniennetz der Deutschen Bahn und ein weitläufiges Busliniennetz sorgen für ein rasches Vorankommen in der Region. Über die Autobahnen A4 und A61 gelangt man schnell in den Kölner Raum sowie in die Niederlande oder nach Belgien. Die Bundesstraßen B55 und B477 sind die Verbindungen in den gesamten Rhein-Erft-Kreis. Mit ihrer Vielzahl an Läden und Cafés lädt die Fußgängerzone in Bergheim ebenso wie die abwechslungsreichen Wochen- und Trödelmärkte zum Shoppen und Verweilen ein. Mehrere Bauernhofcafés, Hofläden und Hoffeste bieten zudem erntefrische Produkte aus der Region. Bergheim verfügt mit zahlreichen Kindergärten und sämtlichen Schulformen sowie einer großen Auswahl an Ärzten, Apotheken und einem Krankenhaus über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Auch das Sport-, Freizeit- und Kulturangebot kann sich sehen lassen. Neben Tennisanlagen, mehreren Schwimmbädern und einem Hallenbad laden auch die Schlösser, Burgen und Museen der Umgebung zu einem Besuch ein. Tiere hautnah erleben können Groß und Klein im idyllischen Tierpark im Stadtteil Quadrath-Ichendorf. Durch die vielseitigen Erlebnismöglichkeiten und die verkehrsgünstige Lage steht Bergheim für eine Mittelstadt mit hohem Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 102206
Wohnfläche ca. 180 m²
Grundstücksgröße ca. 500 m²
Lage 50126 Bergheim
Kaufpreis 1599000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Christoph Hecker

P E