Individuell, großzügig und voller Möglichkeiten.

Kurzinfo

Objektnr. 104521
Wohnfläche ca. 252 m²
Grundstücksgröße ca. 3210 m²
Lage 50374 Erftstadt / Bliesheim
Kaufpreis 1150000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Bliesheim
Baujahr 1963
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 8
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 252 m²
Grundstücksgröße ca. 3210 m²

Ausstattung

Heizungsart
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 255.54 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 1150000 €

Beschreibung

Sage und schreibe 3.210 m² Grundstücksgröße und ein großes Zweifamilienhaus mit überdurchschnittlich großer Wohnfläche und insgesamt 10 wohnlich ausgebauten Räumen, 4 Badezimmern, 3 separaten WCs sind nur einige der Eckdaten, die dieses Immobilienangebot so interessant machen. Das große Grundstück wurde in den vergangenen Jahren für ein Speditionsunternehmen genutzt, was auch der Grund dafür ist, dass Sie im hinteren Bereich des Grundstücks unter anderem 4 Garagen, große Werkstatt-/ und Lagerflächen sowie weitere Stellplatzmöglichkeiten vorfinden. Das Grundstück ist aber auch in gleicher Weise für Garten- und Tierliebhaber oder für diejenigen, die auf zukünftige Entwicklungspotenziale Grundstücks spekulieren, interessant. Das Wohnhaus mit insgesamt rund 252 m² Wohnfläche und rund 54 m² wohnlich ausgebauter Nutzfläche im Kellergeschoss wurde viele Jahre vom Eigentümer zu Wohnzwecken selbst genutzt. Aufgrund der Größe des Gebäudes und mehrerer vorhandener Eingänge eignet sich das Zweifamilienhaus für das Wohnen mit mehreren Generationen oder einer weiteren, teilweisen Fremdvermietung. Auch eine weitere Aufteilung in mehrere Wohneinheiten sowie eine wohnliche Nutzung der bereits wohnlich gestalteten Kellerräume ist grundsätzlich vorstellbar, bedarf aber einer baurechtlichen Prüfung und Genehmigung. Derzeit sind in der Erdgeschosswohnung zwei Räume und ein Badezimmer abgetrennt und vermietet. Die ursprünglich rund 1963 errichtete Immobilie wurde rund 1995 durch Dachaufbauten und einem Anbau als neuen Eingangsbereich und 2006 durch einen Wintergarten und den Bau eines Carports erweitert. Das Potenzial liegt auf der Hand und das Besondere ist, dass die Immobilie sich Ihren persönlichen Nutzungswünschen und Anforderungen individuell anpassen lässt. An der ein oder anderen Stelle besteht noch Fertigstellungs- und Investitionsbedarf, dafür überzeugt die Immobilie an anderer Stelle mit bereits erfolgten Modernisierungen sowie wohl überlegten Umbau- und Renovierungsmaßnahmen. Um den vielen Besonderheiten dieses Immobilienangebots gerecht zu werden, reicht eine noch so gute Objektbeschreibung und auch der erste vermittelte Eindruck über die Fotos sicherlich bei Weitem nicht aus, daher laden wir Sie zu einem gemeinsamen Besichtigungstermin ein und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreiche Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 104521
Wohnfläche ca. 252 m²
Grundstücksgröße ca. 3210 m²
Lage 50374 Erftstadt / Bliesheim
Kaufpreis 1150000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E