Immobilie in dörflicher Lage mit viel Potenzial!

Kurzinfo

Objektnr. 97980
Wohnfläche ca. 162 m²
Grundstücksgröße ca. 464 m²
Lage 51674 Wiehl / Morkepütz
Kaufpreis 189000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Jolina Huhle

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Wiehl / Morkepütz
Baujahr 1890
Zustand Sanierungsbedürftig
Anzahl Zimmer 6
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Teilweise

Flächen

Wohnfläche ca. 162 m²
Grundstücksgröße ca. 464 m²

Ausstattung

Heizungsart
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse G
Endenergiebedarf 200.07 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 189000 €

Beschreibung

Dieses Fachwerkhaus wurde circa im Jahre 1890 in ruhiger Lage, umgeben von Wiesen und Wäldern, errichtet und später um einen Anbau erweitert. Durch die individuelle Gestaltung des Grundrisses, welcher sich ideal für Familien eignet, wird Ihnen hier Wohnen auf mehreren Ebenen ermöglicht. Das Haupthaus mit rund 93 m² Wohnfläche ist folgendermaßen unterteilt: Im Erdgeschoss verfügt die Einheit über einen Flur, eine großzügige Küche mit Ausgang in den Garten, ein modernisiertes Bad mit Dusche, Wanne, Doppelwaschbecken und WC sowie ein gemütliches Wohnzimmer mit Kaminofen. Dieser versorgt das Haupthaus zusätzlich zur Gasheizung aus dem Jahre 2018, besonders in den Wintermonaten, mit ausreichend Wärme. Über die historische Treppe gelangen Sie ins Dachgeschoss. Hier erwarten Sie drei helle Zimmer, ein Ankleideraum sowie ein praktischer Abstellraum. Der Anbau verfügt über einen separaten Eingang und ist räumlich vom Haupthaus getrennt. Mit rund 69 m² Fläche bietet dieser umfassendes Gestaltungspotenzial. Die Wärmeversorgung erfolgt hier über Infrarotheizungen an den Wänden. Die Durchgangshöhen der Türzargen liegen in der gesamten Immobilie zwischen 1,70 und 1,85 Meter. Das Grundstück verfügt über eine Grundstücksfläche von rund 464 m². Der hier liebevoll angelegte Garten bietet Ihnen im Sommer die Möglichkeit, Ihre Freizeit auf der Süd-West-Terrasse mit einer fantastischen Aussicht zu genießen. Einige Gewerke sind bereits ausgetauscht worden, dennoch befindet sich die Immobilie teilweise in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Aufgrund des Gebäudealters liegen für das Haupthaus sowie den Anbau keine Bauunterlagen vor. Das angegebene Baujahr beruht auf einer Schätzung des Eigentümers. Sie sind auf der Suche nach einem besonderen Wohnhaus? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um einen persönlichen Besichtigungstermin vor Ort abzustimmen!

Ausstattung

Die Gasheizung mit Warmwasseraufbereitung wurde 2018 für das Haupthaus erneuert. Die Wohneinheit im Anbau wird über Infrarotheizungen an den Wänden mit Wärme versorgt. Die Elektrik wurde 2018 überholt. Isolierverglaste Kunststoff-Fenster sind bereits teilweise erneuert- Beide Bäder wurden 2018 saniert. Die Immobilie ist nicht Denkmalgeschützt. Vier Stellplätze sind vorhanden.

Lage

Die Immobilie befindet sich in Morkepütz, ein kleines Dorf umgeben von Wiesen und Wälder und gehört zur Stadt Wiehl. Diese liegt im Oberbergischen Kreis etwa 41 km Luftlinie östlich von Köln und grenzt an die Gemeinden Gummersbach, Reichshof, Nümbrecht, Much, Overath und Engelskirchen. Mit aktuell rund 25.300 Einwohnern zählt die Stadt im Bergischen Land laut Bevölkerungsentwicklung zu den sogenannten Mittelstädten. Ein gut ausgebautes Busliniennetz ermöglicht ein rasches Vorankommen in der Umgebung. Die Autobahn A4 Köln-Olpe ist über zwei Anschlussstellen zu erreichen. Des Weiteren dient die Bundesstraße B56 als Zubringer zur Autobahn A3 Frankfurt-Köln. Ruhig und doch zentral gelegen, verfügt Wiehl mit zahlreichen Geschäften, einem Einkaufszentrum, einem Schwimmbad mit Eishalle sowie Kindergärten und sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Die naturnahe und zugleich verkehrsgünstige Lage machen die Stadt Wiehl zu einem attraktiven Wohnort.

Kurzinfo

Objektnr. 97980
Wohnfläche ca. 162 m²
Grundstücksgröße ca. 464 m²
Lage 51674 Wiehl / Morkepütz
Kaufpreis 189000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Jolina Huhle

P E