Haus voller Möglichkeiten – mit erweiterbarer Zimmeranzahl.

Kurzinfo

Objektnr. 115287
Wohnfläche ca. 92.4 m²
Grundstücksgröße ca. 535 m²
Lage 50374 Erftstadt / Gymnich
Kaufpreis 329000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Gymnich
Baujahr 1971
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 3
Verfügbar ab (Text) zeitnah möglich
Anzahl Terrassen 2
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 92.4 m²
Grundstücksgröße ca. 535 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung, Heizkörper

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 368 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 329000 €

Beschreibung

Auf der Suche nach einer Immobilie, die sich optimal auf Ihre Bedürfnisse anpassen lässt, dürfen wir Ihnen mit diesem Exposé ein vielseitiges Wohnhaus in Erftstadt-Gymnich vorstellen. Auf rund 92 m² Wohnfläche, die nicht ansatzweise den Platz und das tatsächlich vorhandene Raumangebot widerspiegeln, finden sowohl Singles und Paare als auch Familien mit Kindern ein geeignetes Zuhause. Der Grundriss lässt sich je nach Bedarf optimieren und die Halbebenen verhelfen zu einem aufgelockerten, modernen Grundriss. Lediglich 6 Treppenstufen trennen das Erdgeschoss von der oberen Wohnebene, über 9 Stufen erreichen Sie die untere Ebene und weitere 5 Stufen führen in den Keller. Im Erdgeschoss gelangen Sie vom Eingangsbereich in das Esszimmer und in die Küche, neben der sich eine praktische, kleine Abstellkammer befindet. Auf der oberen Wohnebene ist derzeit das Wohnzimmer angeordnet, welches durch ein metallenes Geländer getrennt, eine kommunikative Verbindung zum Esszimmer ermöglicht. Zudem befinden sich hier das Schlafzimmer sowie ein Bad mit bodengleicher Dusche und Oberlicht. Je nach individuellem Raumbedarf besteht die Möglichkeit, das obere Wohnzimmer in einen abgeschlossenen Raum umzuwidmen. Im urspünglichen Grundriss waren in diesem Bereich sogar zwei Kinderzimmer vorgesehen gewesen und das Esszimmer diente aufgrund seiner Größe als Wohn-/Esszimmer. Das Haus verfügt zudem über eine untere Ebene, in der sich zwei wohnraumähnlich gestaltete Räume mit Tageslicht und ein weiteres Duschbad befinden. Die beiden Räume könnten, so wie im ursprünglichen Grundriss vorgesehen, auch zu einem großen Raum zusammengelegt werden. Des Weiteren ist auf dieser Ebene der Heizungs- und Öltankraum angeordnet. Im Bereich des Kellers befindet sich zudem ein praktischer Abstellraum und ein geräumiger Hobbyraum. Nicht nur die Flexibilität des Wohnhauses überzeugt, auch das Potenzial der großzügigen Außenanlage mit sonnenoptimaler Südwestausrichtung trumpft. Der Garten lädt zum Erholen und Verweilen ein. Sowohl vom Wohnzimmer als auch von der unteren Ebene gelangen Sie jeweils auf separate Terrassenbereiche. Da die Immobilie lediglich einseitig angebaut ist, ist das Haus von den übrigen Seiten von dem schönen Garten und seinen Blumenbeeten umgeben. Ca. im Jahr 1971 wurde die Immobilie in massiver Bauweise errichtet. Der Unterhaltungszustand ist altersentsprechend gepflegt, weist aber entsprechenden Modernisierungsbedarf auf und damit Ihre Möglichkeit, alles nach dem eigenen Belieben zu gestalten. Die Ölzentralheizung ist aus dem Jahr 1987, derzeit noch voll funktionstüchtig, sollte aber aufgrund des Alters mit einkalkuliert werden. Ein Glasfaseranschluss liegt bereits im Haus. Das Grundstück ist 517 m² groß und ein weiteres, 18 m² großes Grundstück, auf dem sich die Garage befindet, gehört mit zu diesem Angebot. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und einen gemeinsamen Besichtigungstermin.

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreichen Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 115287
Wohnfläche ca. 92.4 m²
Grundstücksgröße ca. 535 m²
Lage 50374 Erftstadt / Gymnich
Kaufpreis 329000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E