Gastronomiebetrieb mit 976 m² Grundstück – 3 Minuten fußläufig vom Rhein!

Kurzinfo

Objektnr. 111223
Wohnfläche ca. 164.01 m²
Grundstücksgröße ca. 976 m²
Lage 50999 Köln
Kaufpreis 1700000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Sabrina Goßmann

P E

Objektdaten

Objektart Gastgewerbe
Ort Köln
Baujahr 1930
Zustand Modernisierungsbedürftig
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 10
Anzahl Balkone 2
Unterkellert Teilweise

Flächen

Wohnfläche ca. 164.01 m²
Nutzfläche ca. 350 m²
Gastrofläche ca. 250 m²
Gesamtfläche ca. 514.01 m²
Grundstücksgröße ca. 976 m²
Vermietbare Fläche ca. 514.01 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung
Fahrstuhl Kein Fahrstuhl

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse G
Endenergiebedarf 210.1 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57% inkl. gestezl. MwSt.
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 1700000 €

Beschreibung

Die hier zum Verkauf angebotene Gewerbeliegenschaft wurde im Jahre 1950 auf einem 976 m² großen Grundstück errichtet und im Jahre 1985 erweitert. Die Immobilie wird als Gaststätte mit Beherbergungsbetrieb sowie zu eigenen Wohnzwecken genutzt. Seit einigen Jahrzenten wird das Geschäft bereits als Familienbetrieb geführt. Der Gastronomiebereich im Erdgeschoss umfasst eine Nutzfläche von insgesamt ca. 250 m². Im Erdgeschoss des Hauses befindet sich ein einladender Restaurantbereich mit Bartheke und gemütlichen Sitzplätzen. Zwei weitere, etwas abgetrennte Räumlichkeiten dienen als geschützte Sitzmöglichkeiten im Restaurantbereich. Insgesamt stehen ca. 110 Plätze zur Verfügung, welche bedient werden können. Darüber hinaus sind straßenseitig vor dem Gebäude weitere ca. 15 Sitzplätze im Biergarten/Außenbereich vorhanden. Im hinteren Bereich des Erdgeschosses liegt ein größerer Saal, welcher für Feierlichkeiten oder besondere Anlässe genutzt werden kann. Die hauseigene Kegelbahn ist in einem gepflegten Zustand und zieht regelmäßig Stammgäste an. Darüber hinaus befindet sich hier auch die geräumige Gastronomieküche sowie der Zugang zum großzügigen Außenbereich. Dieser wird vorrangig für private Zwecke und als Lagerbereich genutzt. Getrennte WC-Anlagen runden das Flächenangebot im Erdgeschoss zur Nutzung als Gastronomiefläche ab. Im 1. Obergeschoss des Hauses sind eine Wohnung mit ca. 78,38 m² und Balkon sowie 5 Pensionszimmer vorzufinden, welche zur Unterbringung von Gästen zur Verfügung stehen. Insgesamt sind auf einer Nutzfläche von ca. 100 m² die 5 Pensionszimmer und 4 Bäder untergebracht. Das Dachgeschoss des Hauses verfügt über eine wunderschöne, im Jahre 1990 ausgebaute Wohnung mit einer Wohnfläche von ca. 85,63 m², welche zuletzt selbst bewohnt wurde. Im hinteren Bereich des Grundstücks befinden sich insgesamt 5 Stellplätze sowie 1 Doppelgarage. Die Befeuerung der Immobilie erfolgt über eine Öl-Zentralheizung, welche im Jahr 2002 erneuert wurde. Ein Energieausweis befindet sich in der Erstellung und liegt zur Besichtigung vor.

Ausstattung

Lage

Die Gewerbeliegenschaft befindet sich im Kölner Süden in bester Lage von Sürth. Vor allem die direkte Rheinlage zeichnet diesen Standort aus und macht ihn besonders lebenswert. Der Stadtteil bietet ein schönes, gewachsenes Wohnumfeld mit hohem Freizeitwert und bester Infrastruktur in Rheinnähe. Einkaufsmöglichkeiten mit zahlreichen Geschäften und Dienstleistern sowie eine vielfältige Gastronomie finden sich in der Nachbarschaft. Neben Museen, Veranstaltungen und Konzerten der Stadt lockt zudem die unmittelbare Nähe zur Rheinpromenade und ein beachtliches Sport- und Freizeitangebot. Im Umkreis kommen Naturfreunde insbesondere durch die Grünflächen des Naturschutzgebietes der Sürther Aue auf ihre Kosten. Durch das außergewöhnliche Freizeitangebot und die optimale verkehrsgünstige Lage steht dieser Stadtteil mit sehr hohem Wohnwert. Es ist eine gute Verkehrsanbindung gegeben. Mit dem Auto ist nicht nur die Kölner Innenstadt (ca. 15 Fahrminuten) schnell erreicht, sondern auch die Autobahnauffahrten der A555 und der A4. Dank der Straßenbahnlinien 16 und 17 (Haltestelle "Sürth Bahnhof" etwa 15 Gehminuten entfernt) und den KVB-Buslinien 130, 131 und 134 ist der Stadtteil außerdem an das öffentliche Personennahverkehrsnetz gut angebunden. Der Standort verfügt über mehrere Kindergärten und sämtliche Schulformen. Köln ist mit mehr als einer Million Einwohnern die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die Wirtschafts-, Medien- und Kulturmetropole am Rhein trägt auch internationale Bedeutung. Als größte Stadt Nordrhein-Westfalens wird Köln nach Angaben der Bevölkerungsprognose bis 2030 weiter wachsen.

Kurzinfo

Objektnr. 111223
Wohnfläche ca. 164.01 m²
Grundstücksgröße ca. 976 m²
Lage 50999 Köln
Kaufpreis 1700000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Sabrina Goßmann

P E