Freistehendes Einfamilienhaus auf großem Erbpachtgrundstück.

Kurzinfo

Objektnr. 114934
Wohnfläche ca. 95.19 m²
Grundstücksgröße ca. 800 m²
Lage 50374 Erftstadt / Liblar
Kaufpreis 289000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Liblar
Baujahr 1962
Zustand Renovierungsbedürftig
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 6
Verfügbar ab (Text) zeitnah möglich
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 95.19 m²
Grundstücksgröße ca. 800 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung, Heizkörper
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 306.19 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 289000 €

Beschreibung

Mit diesem Exposé präsentieren wir Ihnen ein freistehendes Einfamilienhaus, welches ca. 1962 in massiver Bauweise auf einem 800 m² großen Erbpachtrechtsgrundstück in ansprechender Lage von Erftstadt-Liblar errichtet wurde. Die Wohngegend ist durch eine Wohnbebauung mit größtenteils freistehenden Wohnhäusern sowie einer guten Anbindung und zentralen Erreichbarkeiten geprägt. Das Immobilienangebot richtet sich an diejenigen, die ein großes Grundstück in attraktiver Lage sowie ein Haus mit dem Potenzial zum Verwirklichen Ihrer Wohnideen suchen. Im Erdgeschoss befinden sich das großzügige Wohnzimmer, die offen gestaltete Küche mit angrenzendem Esszimmer und das Tageslichtbadezimmer, welches sowohl mit einer Dusche als auch einer Badewanne ausgestattet ist. Vier Zimmer, von denen zwei jeweils als Durchgangszimmer dienen, sowie ein WC befinden sich Dachgeschoss. Im Keller befindet sich die im Haus integrierte Garage, die Waschküche, ein Keller- sowie ein Vorräteraum. Beheizt wird die Immobilie über eine Gaszentralheizung aus 1989 und die Warmwasseraufbereitung erfolgt über elektrische Durchlauferhitzer. Altersbedingt sollte eine Erneuerung der Heizungsanlage mit einkalkuliert werden. Die Oberböden im Erdgeschoss und im Obergeschoss sind größtenteils mit ansprechendem und noch gut erhaltenem Holzdielenboden versehen. Auch wenn noch Investitionsbedarf in dieser Immobilie besteht, ist dies gleichzeitig Ihre Chance, die Räume direkt nach Ihren Vorstellungen zu gestalten. Wer also bereit ist, noch etwas anzupacken, der findet hier ein gemütliches Zuhause mit rund 95 m² Wohnfläche. Die solide Bauweise, das Raumangebot, die Wohngegend und der große Garten sind die Argumente, die für diese Immobilie sprechen. Auch die Außenanlage überzeugt und wird insbesondere Gartenliebhabern gefallen. Hier finden Kinder Platz zum Spielen und Toben, während die Eltern Grillen oder schöne Sonnenstunden auf der Terrasse verbringen können. Lassen Sie den Garten zum Hobby werden. Der aktuelle Erbbauzins beträgt seit dem 01.01.2021 jährlich 456,61 EUR. Das Erbbaurecht läuft noch bis zum 30.06.2059 und hat somit noch eine Restlaufzeit von etwa 36 Jahren. Eine Laufzeitverlängerung ist vorbehaltlich der Zustimmung des Erbpachtrechtsgebers nach Absprache grundsätzlich möglich. Besichtigen Sie dieses Haus, um einen persönlichen Eindruck zu gewinnen! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreichen Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 114934
Wohnfläche ca. 95.19 m²
Grundstücksgröße ca. 800 m²
Lage 50374 Erftstadt / Liblar
Kaufpreis 289000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E