Freistehender Wohntraum auf großem Grundstück mit zusätzlichem Raumangebot im Dachgeschoss.

Kurzinfo

Objektnr. 130875
Wohnfläche ca. 147 m²
Grundstücksgröße ca. 1647 m²
Lage 50374 Erftstadt / Erp
Kaufpreis 550000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Erp
Baujahr 1956
Zustand Modernisiert
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 3
Verfügbar ab (Text) Frühjahr 2025
Anzahl Balkone 2
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 147 m²
Grundstücksgröße ca. 1647 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung, Heizkörper
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse G
Endenergiebedarf 227.7 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 550000 €

Beschreibung

Mit diesem Immobilienangebot präsentieren wir Ihnen ein ansprechendes Einfamilienhaus, welches 1956 erbaut, 1972 zur Schaffung von weiterem Wohnraum umgebaut und erweitert sowie in den vergangenen Jahren umfangreich modernisiert wurde. Mit einer Wohnfläche von rund 147 m² im Erdgeschoss und einem weiterem Raumangebot von ca. 71 m² Nutzfläche im wohnlich ausgebauten Dachgeschoss bietet dieses Haus reichlich Platz für Ihre Wohnträume. Das Erdgeschoss verfügt über einen großen Wohn- und Essraum mit offen angrenzender Küche, 2 Zimmer, die derzeit als Schlafzimmer und großes Büro genutzt werden, Diele/Flur, ein modernes Tageslichtbadezimmer mit Eckbadewanne und Dusche und ein Gäste-WC. Zudem verfügt das Haus auf der Hausvorderseite über einen großzügigen Balkon, der sich über die gesamte Hausbreite erstreckt, sowie einen weiteren Balkon- und Terrassenbereich auf der Hausrückseite. Im Dachgeschoss befinden sich 2 ausgebaute Dachräume, eine Küche, ein weiteres Duschbadezimmer sowie praktische Abstellflächen. Das Untergeschoss ist aufgrund der Topografie straßenseitig ebenerdig erreichbar, so dass Sie von dem hier befindlichen Hauseingangsbereich über das Treppenhaus ins Erdgeschoss gelangen. Im Untergeschoss befinden sich darüber hinaus eine Küche, der Heizungs- und Öltankraum, die Waschküche, ein Duschbad, mehrere Kellerräume sowie die Garage. Gerne möchten wir Ihnen eine Übersicht über die umfangreichen Modernisierungen und Ausstattungsmerkmale geben: In den Jahren 2006-2008 wurden die Fenster und Außentüren modernisiert. Es sind überwiegend doppeltverglaste Kunststofffenster mit elektrisch betriebenen Rollläden und optisch ansprechenden Sprossen verbaut. Die Leitungssysteme/Elektroinstallation wurden auf den neuesten Stand gebracht. Zudem erfolgte eine umfassende Modernisierung des Innenausbaus, einschließlich neuer Fußbodenbeläge, Wand- und Deckenbekleidungen sowie neuer Innentüren. Es wurden Durchbrüche im Wohnzimmer vorgenommen, die zu der großzügigen und offenen Raumgestaltung beigetragen haben. Das Badezimmer und WC im Erdgeschoss wurden 2013 umfassend modernisiert. Zusätzlich gibt es ein Duschbad im Dachgeschoss, das bereits 1996 erneuert wurde, und ein Badezimmer im Untergeschoss. Der große zur Hausvorderseite ausgerichtete Balkon wurde im Jahr 2020 modernisiert und mit einem stilvollen Edelstahlgeländer mit Glasfüllung und einem hochwertigen WPC-Bodenbelag versehen. Im Jahr 1990 wurde ein Pultdach auf der bestehenden Garage errichtet. Das Dachgeschoss wurde wohnlich ausgebaut und bietet mit einer Nutzfläche von ca. 71 m² vielseitige Möglichkeiten. Die Wohnflächenangabe des Erdgeschosses sowie die Angabe der Nutzfläche im Dachgeschoss wurden gemäß Angaben des Verkäufers übernommen bzw. resultieren aus einem von diesem beauftragten örtlichen Aufmaß. Das großzügige Grundstück erstreckt sich über insgesamt 1.647 m² und umfasst zwei Gartenhäuser/Schuppen sowie einen ehemaligen Hühnerstall. Die Zaunanlage, die das Grundstück umfasst, wurde im Jahr 2022 erneuert. Die weitläufigen Grünflächen bieten vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und reichlich Platz für Freizeitaktivitäten, Gartenbau oder einfach zum Entspannen. Eine weitere Bebauung des Grundstücks ist aufgrund der Lage der Flurstücke, die zum Teil von der bewegungsaktiven tektonischen Störung „Rand von Erp“ gekreuzt werden, entlang derer es zu gebäudeschädigenden Bodenbewegungen kam und kommen kann, vermutlich nicht möglich bzw. nur auf Risiko des Bauherren und vorbehaltlich einer baurechtlichen Genehmigung. Das Grundstück und das aufstehende Gebäude stehen unter regemäßiger Messbeobachtung durch RWE Power. Haben Sie Fragen oder haben wir Ihr Interesse geweckt? Ab Frühjahr 2025 wird die Immobilie frei und könnte zu Ihrem neuen Lebensmittelpunkt werden. Gerne präsentieren wir Ihnen dieses Anwesen bei einem gemeinsamen Besichtigungstermin.

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreiche Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für

Kurzinfo

Objektnr. 130875
Wohnfläche ca. 147 m²
Grundstücksgröße ca. 1647 m²
Lage 50374 Erftstadt / Erp
Kaufpreis 550000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Saskia Kau

P E