Ferienhaus unweit der Lingesetalsperre!

Kurzinfo

Objektnr. 94892
Wohnfläche ca. 75 m²
Grundstücksgröße ca. 877 m²
Lage 51709 Marienheide
Kaufpreis 195000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Daniel Steiner

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Marienheide
Baujahr 1974
Zustand Modernisierungsbedürftig
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 3
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Anzahl Balkone 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 75 m²
Grundstücksgröße ca. 877 m²

Ausstattung

Heizungsart

Energieausweis

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57 %
Kaufpreis 195000 €

Beschreibung

Bei dem hier angebotenen Objekt handelt es sich um ein Ferienhaus, welches sich in idyllischer Lage unweit der Lingesetalsperre befindet. Das Haus wurde im Jahr 1974 auf einem 877 m² großen Grundstück in Massivbauweise erbaut. Die Wohnfläche beläuft sich auf rund 75 m² und teilt sich wie folgt auf: 3 Zimmer, Küche, Badezimmer, Flur. Zusätzlichen Platz bieten 5 weitere Räume und zwei Bäder (Hobbyräume, wohnlich genutzt, baurechtlich jedoch nicht genehmigt) im Keller- und Dachgeschoss. Das Objekt verfügt über eine Öl-Heizung aus dem Jahr 1975, der Brenner wurde 1993 erneuert. Die Außenanlage bietet viel Platz und verfügt über eine Garage sowie ein Gartenhaus. Das Haus ist in einem sanierungsbedürftigen Zustand und bietet dem neuen Eigentümer viele Möglichkeiten zur Selbstgestaltung. Ein Energieausweis wurde nicht erstellt und liegt demnach nicht vor, da es sich bei der Immobilie um ein Ferienhaus handelt. Aus gleichem Grund ist eine Nutzung nur als Zweitwohnsitz möglich. Zu dem Objekt liegt den Eigentümern keine offizielle Wohn- bzw. Nutzflächenberechnung vor. Die hier angegebenen Flächenangaben beruhen daher auf Schätzungen der Eigentümer. Schaffen Sie sich Ihren persönlichen Erholungsort in idyllischer Lage. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns!

Ausstattung

Lage

Marienheide im Oberbergischen Kreis liegt verkehrsgünstig zwischen Rheinland und Westfalen, unweit der Kreisstadt Gummersbach. Verteilt auf 52 kleinere und größere Ortschaften leben rund 14.000 Einwohner in der von Natur und Landschaft geprägten Gemeinde. Die guten öffentlichen Verkehrsanbindungen an die Regionalbahn (RB25) nach Köln und Meinerzhagen sowie mehrere Buslinien nach Gummersbach, Remscheid und Engelskirchen ermöglichen ein rasches Vorankommen in der Umgebung. Die Autobahnanschlüsse an die A4 Köln-Olpe und die A45 Dortmund-Frankfurt am Main sind schnell erreicht. Von einer wunderschönen Wald-, See- und Hügellandschaft umgeben, verfügt Marienheide mit zahlreichen Dienstleistungsunternehmen, Einzelhandelsgeschäften, Ärzten, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Zudem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot: Neben der Brucher Talsperre, dem Schloss Gimborn und verschiedenen Museen laden überregionale Wanderwege zu abwechslungsreichen Touren in der wald- und wasserreichen Umgebung ein. Besondere Highlights sind die Pilgerwege Heidenstraße (Leipzig-Köln) und der berühmte Jakobsweg. Auch zahlreiche Sport- und Kulturvereine warten mit abwechslungsreichen Aktivitäten auf. Ruhe, ein hoher Freizeit- und Erholungswert sowie ländliche Idylle machen die Gemeinde Marienheide zu einem beliebten Wohnort.

Kurzinfo

Objektnr. 94892
Wohnfläche ca. 75 m²
Grundstücksgröße ca. 877 m²
Lage 51709 Marienheide
Kaufpreis 195000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Daniel Steiner

P E