Einfamilienhaus in Top-Lage.

Kurzinfo

Objektnr. 106118
Wohnfläche ca. 127 m²
Grundstücksgröße ca. 769 m²
Lage 50374 Erftstadt / Liblar
Kaufpreis 499000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Erftstadt / Liblar
Baujahr 1959
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 3
Verfügbar ab (Text) Nach Vereinbarung
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Ja
Seniorengerecht Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 127 m²
Grundstücksgröße ca. 769 m²

Ausstattung

Heizungsart
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse G
Endenergiebedarf 211.36 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 499000 €

Beschreibung

Als im Jahr 1959 dieses freistehende Einfamilienhaus errichtet wurde, hätte noch keiner daran gedacht, zu welch einer bevorzugten und attraktiven Wohngegend sich diese Lage mal entwickeln wird. Mit diesem Haus befinden Sie sich zentral in Erftstadt-Liblar, umgeben von einer ebenfalls attraktiven, ruhigen Wohnbebauung sowie unweit des Liblarer Sees und gut an den öffentlichen Nahverkehr mit Bus und Bahn sowie Geschäften des täglichen Bedarfs angeschlossen. Ursprünglich wurde die Immobilie als eingeschossiges Wohnhaus in massiver Bauweise, vollständig unterkellert, mit Eternitdach versehen und mit angebauter Garage errichtet. Im Jahr 1987 wurde das vorhandene Wohnhaus aufgestockt und mit einem Dachaufbau versehen, wodurch weiterer Wohnraum entstanden und die Wohnfläche um ca. 36 m² erweitert wurde. Zusammen mit den gut 91 m² Wohnfläche des Erdgeschosses stehen Ihnen insgesamt 127 m² Wohnfläche auf einem attraktiven, 769 m² großen Grundstück mit Südostausrichtung zur Verfügung. Im Erdgeschoss befinden sich das geräumig geschnittene Wohn- und Esszimmer, die Küche, ein Schlafzimmer mit en-suite-Badezimmer, ein weiteres Duschbadezimmer sowie ein Gäste-WC im Bereich der einladenden Diele. Die hohen Decken, die aufgrund der vorherigen Dachform geblieben sind, verleihen den Räumen des Erdgeschosses einen ganz besonderen, luftigen und modernen Charakter. Die Stahltreppe mit Holzstufen geleitet Sie in das nachträglich errichtete Dachgeschoss. Derzeit ist das Dachgeschoss als großes Dachstudio offen und großzügig gehalten, aber auch eine Aufteilung in Abschnitte oder Teilung dieses Raums ist denkbar. Sofern Sie also weiteren Raumbedarf haben, eignet sich das Dachstudio ideal für Ihre individuellen Lösungen. Praktische Abstellflächen finden Sie im Bereich des nicht ausbaufähigen Dachbodens, der sich auf dem Dachaufbau des hinteren Gebäudeteils befindet. Die vollständige Unterkellerung hält darüber hinaus weitere praktische Nutzflächen für Sie bereit, so dass es an Abstellflächen und Lagermöglichkeiten nicht mangelt. Zudem befindet sich im Keller die Ölzentralheizung, die 2005 erneuert wurde. Die gesamte Immobilie ist gepflegt und weist lediglich altersentsprechenden Renovierungs- oder Modernisierungsbedarf auf, der für tatkräftige Handwerker oder Selbermacher sicherlich gut kalkulierbar sein sollte. Im Außenbereich überzeugt auf Anhieb die großzügige, teilweise überdachte Terrasse, die vom linken Gebäudeteil und der hohen Mauer zum Nachbarn eingegrenzt wird und damit Privatsphäre garantiert. Ansonsten ist das weitläufige Grundstück pflegeleicht angelegt und verfügt über ein Gartenhaus für Ihre Gartengeräte. Das Herz von Gartenliebhabern wird bei diesem schönen Grundstück sicher höherschlagen. Wir freuen uns darauf, Ihnen das Haus und den Garten bei einem Besichtigungstermin präsentieren zu dürfen. Kontaktieren Sie uns daher gerne für einen Termin vor Ort!

Ausstattung

Lage

Erftstadt liegt ca. 20 km südwestlich von Köln und ca. 25 km nordwestlich von Bonn entfernt im Rhein-Erft-Kreis. Aufgeteilt in 14 Stadtteile hat Erftstadt aktuell rund 52.700 Einwohner. Die Stadt ist verkehrsgünstig unmittelbar an die A1 und A61 angebunden und die durch das Stadtgebiet verlaufende Bundesstraße 265 führt direkt nach Köln. Auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Rheinmetropole schnell erreicht. Innerhalb von ca. 15 Minuten gelangen Sie vom Bahnhof mit Park-and-Ride-Anlage in Erftstaft-Liblar zum Kölner Hauptbahnhof. An das ÖPNV-Netz ist Erftstadt durch mehrere Buslinien und ein Anrufsammeltaxi angebunden. In Erftstadt finden Sie eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Restaurants, Arztpraxen, Apotheken und einem Krankenhaus. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind ebenso vorhanden wie ein großes Einkaufszentrum oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppingvergnügen. Mit zahlreichen Kitas, Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen verfügt Erftstadt über ein breit aufgestelltes Bildungs- und Betreuungsangebot. Die Namensgeberin der Stadt – die Erft – verläuft durch das Stadtgebiet. Auch die Ville-Seen der Region bieten ein beachtliches Erholungs- und Freizeitangebot. Viele Badestrände und Angelplätze sowie ein umfangreiches Sportangebot laden zum Verweilen ein. Entlang ausgedehnter Fuß- und Radwanderwege sowie historischer Stadtzentren befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie die Lechenicher Landesburg oder das Schloss Gracht. Die besondere Lage direkt am Naturpark Rheinland sowie die Nähe zu Köln schafft für Erftstadt einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 106118
Wohnfläche ca. 127 m²
Grundstücksgröße ca. 769 m²
Lage 50374 Erftstadt / Liblar
Kaufpreis 499000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Saskia Kau

P E