Ehemalige Direktorenvilla mit Potentzial!

Kurzinfo

Objektnr. 98131
Wohnfläche ca. 278 m²
Grundstücksgröße ca. 1766 m²
Lage 53783 Eitorf
Kaufpreis 1400000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Sarah Dassen

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Eitorf
Baujahr 1932
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 7
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Anzahl Balkone 2
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 278 m²
Grundstücksgröße ca. 1766 m²

Ausstattung

Heizungsart

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 296.68 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten Ja

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,094%
Kaufpreis 1400000 €

Beschreibung

Diese im Ursprung errichtete Direktorenvilla wurde ungefähr im Jahr 1932 auf einem 1.766m² Park ähnlichen Grundstück errichtet und in den letzten Jahren modernisiert.. Die Wohnfläche erstreckt sich über rund 278 m², verteilt auf das Erdgeschoss, das Ober- und das Dachgeschoss. Das Erdgeschoss erreicht man über ein einladendes Entree, welches vom geplanten, Tagesbelichteten Gäste-WC flankiert wird und vor der Hauseingangstür von zwei tibetanischen Tempellöwen bewacht wird. Das Herzstück des Erdgeschosses ist der sehr großzügige Wohn- und Essbereich welcher aus zwei Wohnelementen besteht und sich im rechten Winkel an einem Rundbogen treffen. Der Bereich ist mit einem hochwertigen Holzboden ausgestattet und wird durch den Austritt auf die Terrasse und in den Garten ergänzt. Ein Kaminofen spendet hier zusätzliche Wärme und Gemütlichkeit. Große Fensterfronten gewähren im gesamten Wohnbereich den Blick in den schönen Garten und sorgen für eine lichte Gesamtatmosphäre. Im Obergeschoss befinden sich 3 wohlproportionierte, hell belichtetet Schlafzimmer und 2 Badezimmer. Das Masterschlafzimmer mit einem integrierten Ankleidebereich ist mit einem Wandheizungssystem ausgestattet und sorgt für ein hervorragendes Raumklima. Zudem ist der Austritt auf den Balkon gegeben. Das durch eine Innenarchitektin komplett neu gestaltete Bad en suite besticht unteranderem durch eine freistehende Wanne, eine bodengleiche Walk-in-Regendusche, zwei Waschtische und viele weitere Extras. Das über eine schmale Treppe zu erreichende Dachgeschoss, wurde in früheren Jahren als Bediensteten Wohnung genutzt. Dieser Bereich wurde jedoch in den letzten Jahren nicht mehr bewohnt und weist Renovierungsrückstände auf. Beheizt wird diese Immobilie mit einer Ölzentralheizung circa aus dem Jahr 1990. Die Elektroleitungen wurden in den letzten Jahren überwiegend erneuert. Die genauen Aufteilungen entnehmen Sie bitte den beigefügten Grundrissen. Ein absolutes Highlight ist der liebevoll angelegte Außenbereich samt Teichanlage und altem Baumbestand, der im Sommer zum Verweilen einlädt. Ein im Jahr 1953 errichtetes Teehäuschen, wurde in den letzten Jahren ebenfalls modernisiert, als Yogahaus umfunktioniert und bietet einen separaten Rückzugsort für Geist und Seele. Der Vorhof mit seinen drei Einzelgaragen und ausreichenden Stellplatzmöglichkeiten runden dieses besondere Angebot ab. Gerne präsentieren wir Ihnen diese Immobilie in einem individuellen Besichtigungstermin.

Ausstattung

Lage

Die Gemeinde Eitorf liegt im Südosten des Rhein-Sieg-Kreises zwischen dem Bergischen Land und der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz. Die Ballungsstadt Bonn ist ca. 25 km entfernt und bis ins Kölner Stadtzentrum sind es ca. 50 km. Mit aktuell rund 18.900 Einwohnern zählt Eitorf laut Bevölkerungsentwicklung zu den sogenannten Kleinstädten. Die öffentlichen Verkehrsanbindungen über den S-Bahn-Anschluss der S12 zum Kölner Hauptbahnhof und den Regionalexpress RE9 von Aachen über Köln nach Siegen ermöglichen ein rasches Vorankommen im 20-Minuten-Takt. Über die direkte Autobahnanbindung an die A560 besteht Anschluss an die Autobahn A3 Richtung Frankfurt oder Köln und an die A59 Richtung Köln oder Bonn. Ruhig gelegen verfügt Eitorf mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur. In der Nähe finden Sie immer eine der Filialen der Kreissparkasse Köln. Zudem lockt ein buntes Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Denn neben dem Naturpark Bergisches Land laden eine Golfanlage, ein Spaßbad und eine belebte Kulturszene Groß und Klein zu abwechslungsreichen Unternehmungen ein. Durch die besondere Naturlage zwischen den Medienstädten Köln und Bonn steht Eitorf für eine Gemeinde mit einem hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 98131
Wohnfläche ca. 278 m²
Grundstücksgröße ca. 1766 m²
Lage 53783 Eitorf
Kaufpreis 1400000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Sarah Dassen

P E