Efferen – Freistehendes Zweifamilienhaus mit Büroeinheit!

Kurzinfo

Objektnr. 107997
Wohnfläche ca. 244.4 m²
Grundstücksgröße ca. 620 m²
Lage 50354 Hürth
Kaufpreis 979000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Swetlana Schmidt

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Hürth
Baujahr 1960
Zustand Gepflegt
Erschließung Erschlossen
Anzahl Zimmer 7
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Anzahl Terrassen 3
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 244.4 m²
Nutzfläche ca. 40.22 m²
Grundstücksgröße ca. 620 m²
Vermietbare Fläche ca. 244.4 m²

Ausstattung

Heizungsart

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Energieeffizienzklasse C
Endenergiebedarf 91.35 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 979000 €

Beschreibung

Das Wohnen in Hürth-Efferen ist aus gutem Grunde so beliebt! Sie genießen hier eine gute Nachbarschaft, profitieren von zentralen Erreichbarkeiten und einer sehr guten Anbindung an die Stadt Köln. Mit diesem Exposé präsentieren wir Ihnen ein freistehendes Zweifamilienhaus mit Büroeinheit in gewachsener Lage von Hürth-Efferen aus dem Jahr 1960 / Anbau 1998 mit einer Gesamtwohnfläche von rund 245 m² und einer Grundstücksgröße von 620 m². Beginnen wir mit der Erdgeschosswohnung. Die Wohnung bietet Ihnen eine Fläche von rund 75 m² und verteilt sich auf den gemütlichen Wohn- und Essbereich mit offener Küche, ein Schlafzimmer sowie ein Tageslichtbad mit Dusche. Von Wohnzimmer aus haben Sie zudem einen Zug auf die großzügige Terrasse, die zum Verweilen und Entspannen einlädt. In den Jahren 2018 und 2019 wurden im Erdgeschoss einige Renovierungsmaßnahmen durchgeführt. Die Wohnung ist seit dem 01.04.2020 vermietet und die Jahresnettomiete beträgt 9.600 EUR. Das entspricht einer monatlichen Nettomiete in Höhe von 800 EUR. Die Nebenkosten belaufen sich auf 250 EUR im Monat. Die Nebenkosten werden im Rahmen der mietvertraglichen Regelungen auf den Mieter umgelegt und einmal jährlich abgerechnet. Über das sehr gepflegte Treppenhaus, welches mit einem feinen Granitboden ausgelegt ist, erreichen Sie die Maisonettewohnung im 1. Obergeschoss. Die lichtdurchflutete Wohnung erstreckt sich über zwei Etagen und bietet Ihnen eine Wohnfläche von insgesamt rund 170 m². Den Mittelpunkt der Wohnung stellt der großzügige Wohn- und Essbereich dar mit integriertem Kamin und Anbindung an die im Jahr 2018/2019 neu errichtete Terrasse. Weiterhin erwarten Sie auf dieser Ebene eine Küche, ein Schlafzimmer, ein weiteres Zimmer zur individuellen Nutzung inklusive Zugang zur zweiten Terrasse sowie ein Tageslichtbad mit Wanne. Über die Wendeltreppe in der Wohndiele erreichen Sie die zweite Ebene der Maisonettewohnung. Ein großzügiges Schlafzimmer mit Duschbad en Suite und zusätzlichem Ankleidebereich sowie ein weiteres Zimmer komplettieren den ausgebauten Spitzboden. Die Maisonettewohnung wird zurzeit von der Eigentümerin bewohnt. Im Untergeschoss des Hauses befindet sich eine weitere Einheit mit eigenem Zugang mit einer Fläche von rund 40 m², die sich zum Beispiel hervorragend als Home-Office Arbeitsplatz eignet. Weiterhin befinden sich im Untergeschoss ein Tageslichtbadezimmer mit Dusche, eine Sauna, ein Wasch- und Trockenraum sowie der Heizungsraum und zwei weitere Zimmer. Der Keller wird derzeit fachmännisch von einer Firma saniert, sodass dieser in Kürze fertiggestellt und für eine variable und flexible Nutzung bereit steht. Zum Objekt gehören zwei Garagen mit einigen Stellplätzen davor. Eine der beiden Garagen (ca. 50 m²) wird derzeit als Werkstatt genutzt. Ist Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren individuellen Besichtigungstermin mit uns!

Ausstattung

Die gesamte Immobilie verfügt über doppelt verglaste Kunststofffenster aus dem Jahr 1998, die mit elektrischen Rollläden ausgestattet sind. Nach Absprache können die vorhandenen Einbauküchen vom Käufer mit übernommen werden. Die Beheizung der Immobilie erfolgt über eine Gasheizung und die Warmwasseraufbereitung erfolgt ebenfalls zentral. Die gesamte Heizungsanlage wurde im Jahr 2001 erneuert. Im Badezimmer und in der Büroeinheit im Untergeschoss finden Sie eine Fußbodenheizung vor. Die restlichen Räume der Immobilie werden über Heizkörper beheizt. Die Terrassen wurden in den Jahren 2018/ 2019 neu errichtet. Der gesamte Fußboden ist mit einem Parkettboden oder mit Fliesen ausgelegt. Alle Badezimmer wurden in den letzten Jahren erneuert.

Lage

Die Stadt Hürth liegt im Rhein-Erft-Kreis, nur 10 km vom Kölner Stadtzentrum entfernt auf der linken Rheinseite. Mit aktuell 60.400 Einwohnern ist Hürth von städtischem Flair und zugleich ländlichem Ambiente geprägt. Durch die Nähe zu Köln ist Hürth verkehrstechnisch ideal angebunden. Mit der Linie 18 der Kölner Verkehrsbetriebe ist die Stadt direkt mit dem Kölner Verkehrsnetz verbunden. Die Autobahnen A1 und A61 sind schnell erreicht. Mit zahlreichen Geschäften für den täglichen Bedarf, dem Einkaufscenter Hürth-Park sowie mehreren Kliniken und Ärzten verfügt Hürth über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Kindertageseinrichtungen, Grundschulen, weiterführende Schulen und eine Förderschule decken den Betreuungs- und Bildungsbedarf der Stadt. Zudem lockt ein attraktives Sport- und Freizeitprogramm. Das Familienbad „De Bütt“ inklusive Sauna und dazugehörigen großen Spiel- und Freizeitpark bietet Spaß für die ganze Familie. Wassersport wird auf dem Bleibtreusee großgeschrieben. Auf den abwechslungsreichen Rad- und Wanderrouten können die alten römischen Fernstraßen erkundet werden, die sich durch das Stadtgebiet ziehen und wer es etwas entspannter mag, findet im Strandbad mit Beach Club am Otto-Maigler-See Erholung. Auch kulturell hat Hürth einiges zu bieten: Ob vielfältige Kabarett-, Musik- oder Theaterveranstaltungen oder ein Besuch in der UCI-Kinowelt – hier bleiben keine Wünsche offen. Die Nähe zur Medienstadt Köln und die zugleich naturnahe Lage machen Hürth zu einer Stadt mit hoher Wohnattraktivität.

Kurzinfo

Objektnr. 107997
Wohnfläche ca. 244.4 m²
Grundstücksgröße ca. 620 m²
Lage 50354 Hürth
Kaufpreis 979000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Swetlana Schmidt

P E