Bornheim-Merten – Außergewöhnliches Anwesen auf Parkgrundstück in bester Wohnlage.

Kurzinfo

Objektnr. 113404
Wohnfläche ca. 327.71 m²
Grundstücksgröße ca. 5466 m²
Lage 53332 Bornheim
Kaufpreis 1490000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Sarah Dassen

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Bornheim
Baujahr 1960
Zustand Gepflegt
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 11
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Anzahl Terrassen 4
Unterkellert Teilweise
Einliegerwohnung Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 327.71 m²
Grundstücksgröße ca. 5466 m²

Ausstattung

Heizungsart Zentralheizung
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse H
Endenergiebedarf 277.47 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Stellplätze Array, Array, Array, Array, Array, Array, Array
Kaufpreis 1490000 €

Beschreibung

Angeboten wird hier ein äußerst großzügiges Anwesen auf einem Grundstück in bester Wohnlage, bebaut mit einem freistehenden Einfamilienhaus und einem Fachwerkhaus. Ein weiteres Gebäude im rückwärtigen Bereich des Grundstücks muss aus statischen Gründen abgerissen werden, die Arbeiten hierzu wurden bereits von der Verkäuferseite in Auftrag gegeben. Dank der Großzügigkeit des Grundstücks mit insgesamt 5.466 m² ist eine flexible Nutzung der Bestandsobjekte, aber auch eine Neubebauung des Grundstücks eine Option. Eine Teilung des Grundstücks wäre eine weitere Möglichkeit. GRUNDSTÜCK Das Grundstück ist wie folgt unterteilt: Flur 22, Flurstück 141, Hof- und Gebäudefläche (Wohnhaus) = 3.270 m² Flur 22, Flurstück 176, Hof- und Gebäudefläche (Weg) = 172 m² Flur 22, Flurstück 145, Hof- und Gebäudefläche (Fachwerkhaus) = 1.091 m² Flur 22, Flurstück 144, Hof- und Gebäudefläche (Weg) = 53 m² Flur 22, Flurstück 51+52, Grünland = 880 m² HAUPTHAUS Bedingt durch die Hanglage ist im Bereich des Zufahrtsweges das Untergeschoss freiliegend und somit mit guter Belichtungssituation ausgestattet. Das architektonisch ansprechende Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung wurde ca. 1960 in Massivbauweise erstellt und bietet insgesamt ca. 327,71 m² Wohnfläche sowie zusätzliche Nutzflächen im Untergeschoss. Der Zustand des Gebäudes ist als sehr gepflegt einzuordnen, es besteht jedoch ein altersbedingter Sanierungsbedarf. Der Zugang erfolgt im Untergeschoss über ein einladendes Entree mit Garderobe und einem offenen Treppenhaus. Vorbei an einem Gästezimmer und Kellerräumen erreicht man über die ansprechende Treppe die sich darüber befindliche Wohnebene. Dank der Hanglage des Gebäudes grenzt der rückwärtige Wohnbereich ebenerdig an den schönen, parkähnlichen Garten an. Der Gebäudekörper ermöglicht seinen Bewohnern eine Unterteilung der Flächen in einen einladenden, offenen Wohnbereich mit Wohnzimmer, separatem Esszimmer, geschlossener Küche sowie abgegrenzte Rückzugsmöglichkeiten in einen privaten Bereich mit Schlafzimmer und tagesbelichtetem Badezimmer. Das Herzstück des Gebäudes ist das großzügige Wohnzimmer mit einem schönen Grünblick in den außergewöhnlichen Außenbereich. Ergänzt wird der Wohnbereich unter anderem durch Arbeitszimmer, Gästezimmer, Gästebad, Salon für Empfänge und Abstellräumen. Der rückwärtige Anbau (Hausmeisterwohnung) aus dem Jahr 1974 weist erhebliche Risse auf. Hierzu liegt den Verkäufern ein Sachverständigengutachten vor, das bei Interesse eingesehen werden kann. FACHWERKHAUS / GARTENHAUS Auf dem Grundstück befindet sich ein historisches Fachwerkhaus, vermutlich aus dem Jahre 1900. Dieses erreicht man vom Haupthaus durch einen idyllischen Laubengang. Das Haus mit ca. 36 m² Wohnfläche wurde als Atelier/Werkstatt genutzt und verfügt über eine eigene Heizung. Das Gebäude befindet sich in einem sanierungsbedürftigen Zustand, Denkmalschutz besteht nicht. AUSSENBEREICH/GARTEN Der idyllische und geschützte Außenbereich des Anwesens mitsamt Gartenflächen, Gartenteich, einem großen Gewächshaus für Pflanzen, Grünland in Hanglage runden die Besonderheiten dieser außergewöhnlichen Immobilie ab. Die Gartenbereiche sind teilweise mit Skulpturen künstlerisch gestaltet und äußerst ansprechend. Bei Interesse ist nach Absprache eine Übernahme von Skulpturen gegen Aufpreis möglich. Mehrere Terrassenbereiche bieten verschiedene Sitzgelegenheiten bei wunderschönen Fernblicken auf Köln, das Umland und das Siebengebirge. Dank der Einfriedung bieten die Außenflächen eine angenehme Privatsphäre. Ein großer Abstellraum bietet Platz für Gartengeräte. Es sind zwei Garagen auf dem Grundstück vorhanden und es besteht außerdem die Möglichkeit, Fahrzeuge in der Einfahrt abzustellen.

Ausstattung

Lage

Das Anwesen liegt nahezu am Ende einer verkehrsberuhigten Straße in einzigartiger Wohnlage in Hanglage von Bornheim-Merten. Es grenzt im rückwärtigen Bereich an ein Landschaftsschutzgebiet, welches in einen Hochwald übergeht. Besonders hervorzuheben ist die Nähe zu zahlreichen Restaurants z.B. auf der Martin- und der Beethovenstraße sowie verschiedene Einkaufsmöglichkeiten (Supermärkte z.B. Rewe, Aldi, Lidl, Obstbaubetrieb Schmitz-Hübsch etc.). und Dienstleistern. Die Stadt Bornheim liegt im Rhein-Sieg-Kreis, zentral zwischen Köln und Bonn, und erstreckt sich von der Kölner Bucht über den Hang des Vorgebirges bis hin zur Hochfläche der Ville. Mit aktuell rund 48.800 Einwohnern zählt Bornheim zu den sogenannten Mittelstädten. Das bestätigt auch die Bevölkerungsentwicklung, die der drittgrößten Stadt des Kreises bis 2030 einen starken Bevölkerungszuwachs prognostiziert. Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen über die Deutsche Bahn, die Straßenbahnlinien (KVB) 16 und 18 sowie die vorhandenen Busse ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen. Die Autobahnen A61, A553, A555 und A565 sind in wenigen Fahrminuten erreichbar. Zentral gelegen verfügt Bornheim mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Zudem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Das gut ausgebaute Wegenetz eignet sich optimal für Wanderer und Radfahrer, z. B. im nahegelegenen Kottenforst, außerdem gibt es eine große Auswahl an kulturellen und sportlichen Veranstaltungen. Eine ganz besondere Unterhaltung für Groß und Klein bietet das Hallen- und Freizeitbad Bornheim. Golfspieler kommen in der Golfanlage Römerhof auf ihre Kosten. Die Lage und die abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten verleihen der wachsenden Stadt Bornheim einen hohen Wohnwert.

Kurzinfo

Objektnr. 113404
Wohnfläche ca. 327.71 m²
Grundstücksgröße ca. 5466 m²
Lage 53332 Bornheim
Kaufpreis 1490000 €

Ihr Kontakt zu uns

Immobilienberater:in

Sarah Dassen

P E