Besondere Immobilie in Frechen zur Selbstnutzung oder Kapitalanlage!

Kurzinfo

Objektnr. 100520
Wohnfläche ca. 544 m²
Grundstücksgröße ca. 690 m²
Lage 50226 Frechen
Kaufpreis 1299000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Lucas Titz

P E

Objektdaten

Objektart Haus
Ort Frechen
Baujahr 1978
Zustand Gepflegt
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 10
Verfügbar ab (Text) nach Vereinbarung
Anzahl Balkone 1
Anzahl Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 544 m²
Grundstücksgröße ca. 690 m²
Vermietbare Fläche ca. 544 m²

Ausstattung

Heizungsart
Gartennutzung Ja
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Bedarfsausweis
wesentlicher Energieträger Öl
Energieeffizienzklasse C
Endenergiebedarf 97.17 kWh/(m²*a)

Kosten

Courtage (inkl. MwSt) 3,57%
Kaufpreis 1299000 €

Beschreibung

Diese besondere freistehende Immobilie befindet sich in einer beliebten Lage von Frechen-Buschbell und wurde ca. 1978 in massiver Bauweise auf einem 690 m² großen Grundstück errichtet. Ursprünglich wurde diese Immobilie als Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung errichtet. Derzeit befinden sich in dem Objekt drei separate Wohneinheiten, die zum Teil selbstgenutzt und zum Teil vermietet sind. Die Gesamtwohnfläche beläuft sich auf circa 544 m² und verteilt sich auf drei Etagen. Hauptwohnung – Wohnung 1 (ca. 384,00 m²) Ein freundlicher Eingangsbereich mit Windfang heißt Sie in der Immobilie willkommen. Im Erdgeschoss erwartet Sie ein schönes Esszimmer mit offener Küche. Die Küche ist im Preis enthalten. Vom Esszimmer aus gelangen Sie in die große Diele, welche genügend Möglichkeiten für Komfort bietet und einen direkten Zugang zum Gäste-WC hat. Das Highlight dieses Bereiches der Immobilie ist das große Wohnzimmer mit direktem Zugang zur Sonnenterasse. Durch die bodentiefen Fester und die hohen Decken ist das Objekt lichtdurchflutet und strahlt auf Bewohner und Besucher eine positive Atmosphäre aus. Des Weiteren überzeugt der Wohnbereich durch den offenen Kamin aus dem 17. Jahrhundert und dem hochwertigen Granitboden, welcher vor 10 Jahren für ca. 15.000,00 € erneuert wurde. Durch eine massive Treppe gelangen Sie in das Obergeschoss der Hauptwohnung, hier erwartet Sie das Hauptschlafzimmer, welches durch einen integrierten Holzeinbauschrank, Klimaanlage und einer Fläche von ca. 30,20 m² sowie mit einem direkten Zugang zum großen Badezimmer überzeugt. Ein weiteres kleineres Zimmer ist vorhanden und hat ebenfalls einen eigenen Zugang zu einem kleineren Badezimmer mit Wanne und Fenster. Die Eigentümerin hat vor kurzem Ihre Hauptwohnung nochmal unterteilt und einen kleinen Bereich vermietet, sprich in der Hauptwohnung selber gibt es noch einen weiteren Zugang in eine separate Wohnung, welche über eine eigene Küche, ein Zimmer und ein Badezimmer verfügt. Die Mieterin zahlt eine Nettokaltmiete in Höhe von 300,00 € monatlich zzgl. Nebenkosten von 50,00 €. Zur Hauptwohnung gehört darüber hinaus der Souterrainbereich, welcher durch die Hauptwohnung oder von außen erreicht werden kann. Hier erwarten Sie drei Badezimmer, ein kleines Zimmer, ein großes Büro oder Zimmer und ein Schwimmbad. Hier ist zu erwähnen, dass der Souterrainbereich neu renoviert und teilweise saniert werden muss, jedoch eine Menge Potential bietet. Wohnung 2: (ca. 111,00 m²) Diese Wohnung hat einen eigenen Zugang neben der Garage und ist eher als kleines Häuschen wahrzunehmen. Vor ca. 6 Jahren wurden die Wohnung komplett modernisiert. Im Erdgeschoss erwartet Sie eine neue Küche aus 2018, ein Badezimmer mit schönen Fliesen und ein Schlafzimmer mit Laminatboden. Die Küche ist ebenfalls im Preis enthalten. Über eine charmante Holztreppe gelangen Sie in das große Wohnzimmer mit neuen Dachfenstern und direktem Zugang zur Terrasse. Die Terrasse überzeugt durch Ihre Größe und den Ausblick auf das nahegelegene Feld. Auch ein kleiner Keller für Waschmaschine, Trockner und Stauraum ist vorhanden. Diese Wohnung ist ab dem 01.05.2022 für eine Nettokaltmiete in Höhe von 1.200,00 € monatlich zzgl. Nebenkosten von 150,00 € vermietet. Wohnung 3: (ca. 49,00 m²) Die kleinste Wohnung hat einen eigenen Zugang und kann über einen gepflasterten Weg neben dem Haus und durch den Garten erreicht werden. Das Appartement verfügt über ein Badezimmer und ein Wohn-/ Schlafzimmer mit Küche. Auch diese Küche ist im Preis enthalten. Diese Wohnung wurde ca. 2012 renoviert und ist für eine Nettokaltmiete in Höhe von 500,00 € monatlich zzgl. Nebenkosten von 50,00 € vermietet. Kellerbereich: Der Keller verfügt über genügend Stauraum für Wasch und Abstellmöglichkeiten. Ihren PKW können Sie bequem in der Doppelgarage, oder auf einen vor der Garage befindlichen Außenstellplätze parken. Schlussfazit: Eine freistehende Immobilie welche durch die besondere Grundrissgestaltung Kreativität und Flexibilität ermöglicht und sich daher optimal für Familien oder Kapitalanleger eignet. Die Nebenkosten werden im Rahmen der mietvertraglichen Regelungen auf die Mieter umgelegt und einmal jährlich abgerechnet. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie noch heute Ihren individuellen Besichtigungstermin mit uns!

Ausstattung

Lage

Die Stadt Frechen im Westen des Rhein-Erft-Kreises teilt sich in neun Stadtteile auf. Als ehemalige Töpferstadt hat Frechen rund 53.300 Einwohner und liegt ca. 10 km vor den Toren Kölns. Die sehr guten öffentlichen Verkehrsanbindungen über mehrere Bus- und S-Bahn-Linien ermöglichen ein rasches Vorankommen in alle Richtungen - sogar direkt zum Flughafen Köln/Bonn. Die Autobahn A1 ist über eine eigene Anschlussstelle schnell erreicht. Ein weiterer Teilanschluss an die A4 (von und nach Aachen) ist bereits vorhanden, ein Anschluss von und nach Köln ist zudem in Planung. Ob Geschäfte für den täglichen Bedarf, regionale Produkte vom Wochenmarkt oder ein Unverpackt-Laden für nachhaltiges Shoppen – in Frechen ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Zahlreiche Kindergärten, Grund- und weiterführende Schulen sowie eine Volkshochschule sorgen für ein breit gefächertes Bildungsangebot. Auch das Angebot an Sportstätten und -Vereinen ist vielfältig. Neben Tennisanlagen, einer Sportkegelanlage, dem Terrassenfreibad im Sportpark oder einem Hallenbad warten weitere Sportplätze und -hallen mit abwechslungsreichen Aktivitäten auf. Kulturelle Veranstaltungen im Stadtsaal, ein Besuch im Linden-Theater – dem unter Denkmalschutz stehenden Kino in Frechen – oder Sehenswürdigkeiten wie das Wasserschloss Haus Bitz sorgen für Unterhaltung bei Groß und Klein. Als Teil des Naturparks Rheinland lädt der Königsdorfer Wald zu Erholung und Entspannung ein. Durch die attraktive Lage und den hohen Freizeitwert steht Frechen für eine Stadt mit Wohnqualität.

Kurzinfo

Objektnr. 100520
Wohnfläche ca. 544 m²
Grundstücksgröße ca. 690 m²
Lage 50226 Frechen
Kaufpreis 1299000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Lucas Titz

P E