Außergewöhnliche Großzügigkeit in bester Rheinlage.

Kurzinfo

Objektnr. 106675
Wohnfläche ca. 245 m²
Lage 50999 Köln
Kaufpreis 2150000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Daniel Althöfer

P E

Objektdaten

Objektart Wohnung
Ort Köln
Baujahr 1999
Etage 5
Erschließung Voll erschlossen
Anzahl Zimmer 7
Verfügbar ab (Text) Nach Vereinbarung
Anzahl Balkone 4
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 245 m²

Ausstattung

Heizungsart
Fahrstuhl
Gäste WC Ja

Energieausweis

Energieausweis Verbrauchsausweis
wesentlicher Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 108 kWh/(m²*a)
Warmwasser enthalten Ja

Kosten

Hausgeld mtl. 760 €
Courtage (inkl. MwSt) 2,38%
Kaufpreis 2150000 €

Beschreibung

Die hier angebotene, außergewöhnliche Eigentumswohnung liegt im 5. Obergeschoss eines ehemaligen, etwa im Jahre 1996 umgebauten Kornspeichers. Das architektonisch ansprechende Mehrfamilienhaus befindet sich in absolut ruhiger Wohnlage unmittelbar am Rheinufer. Ein Aufzug führt die Bewohner und Besucher bequem mit Schlüsselschaltung direkt in die Wohnung. Auch der Kellerbereich ist mit dem Aufzug erreichbar. Der Zugang erfolgt über ein einladendes Entree, das jedem Besucher einen ersten Eindruck über den besonderen Charakter dieser Wohnung vermittelt. Herzstück und Mittelpunkt der Immobilie ist das große Wohnzimmer mit bodentiefen Fenstern und einem einzigartigen Panoramablick auf den Rhein. Der lichtdurchflutete Wohnbereich mit separiertem Esszimmer ist äußerst großzügig und grenzt an eine geschlossene Wohnküche an. Besonders charakterisierend sind der unvergleichbare Ausblick sowie wie die Vielzahl von Außenflächen und die Großzügigkeit dieser Wohnung. Alle vier Loggien bieten wunderbare Sitzmöglichkeiten für gesellige Abende und Sonnentage. Die Wohnung verfügt über insgesamt drei potenzielle Schlafzimmer und ein sehr großes Arbeitszimmer - ebenfalls mit einem einzigartigen Ausblick, der Richtung Westen über die Stadt bis hin zum Kölner Dom reicht. Ein tagesbelichtetes Badezimmer en suite zum angedachten Hauptschlafzimmer ist mit einer Dusche und einer Badewanne komfortabel ausgestattet. Ein weiteres Badezimmer sowie zwei ergänzende Gästebäder mit WC sind ebenfalls vorhanden. Ein Hauswirtschaftsraum bietet praktischen Stauraum und Anschlüsse für eine Waschmaschine und Trockner, die auf Wunsch aber auch im Waschkeller untergebracht werden könnten. Die Wohnung verfügt über zwei große Kellerräume sowie drei Stellplätze in der Tiefgarage. Des Weiteren steht den Bewohnern ein Fahrradkeller und ein Wasch- und Trockenkeller mit separaten Anschlüssen für eine Waschmaschine / Trockner zu Verfügung. Seinerzeit wurde die Wohnung aus zwei Wohneinheiten zusammengelegt. Es ist möglich, die Fläche wieder in zwei Wohnungen zu teilen, die technischen Vorrichtungen hierfür sind gegeben. AUSSTATTUNG UND DETAILS Die Ausstattungsdetails sind durchgehend ansprechend, einige nennenswerte Merkmale sind: - Einzigartige Wohnlage direkt am Rhein - Wohnzimmer mit einmaligen Panoramablick - Vier überdachte Loggien in verschiedene Himmelsrichtungen - Offene und unkonventionelle Grundrissgestaltung - Teilweise abgerundete Wände als architektonische Besonderheit - Großzügige Wohnräume und flexible Nutzungsmöglichkeiten - Überwiegend bodentiefe Fensterelemente - Parkettböden in den Wohnräumen, Granitböden in der Küche und Bädern - Fußbodenheizung - Tagesbelichtete Badezimmer - Schlafzimmer mit angrenzendem Bad „en Suite“ - Badausstattung mit Dusche und Badewanne - Zwei Gästebäder - Einbruchhemmende Hauseingangstüre - Video-Sprechanlage - Aufzug mit Schlüsselschaltung direkt in die Wohnung - Großzügiger Hauswirtschaftsraum innerhalb der Wohnung - Zwei große Kellerräume - Drei TG-Stellplätze in objekteigener Tiefgarage - Waschkeller mit separaten Anschlüssen für Waschmaschine / Trockner - Fahrradkeller

Ausstattung

Lage

Die Eigentumswohnung befindet sich im Kölner Süden in bester Wohnlage von Sürth. Vor allem die direkte Rheinlage zeichnet diesen Standort aus und macht ihn besonders lebenswert. Der Stadtteil bietet ein schönes, gewachsenes Wohnumfeld mit hohem Freizeitwert und bester Infrastruktur in Rheinnähe. Einkaufsmöglichkeiten mit zahlreichen Geschäften und Dienstleistern sowie eine vielfältige Gastronomie finden sich in der Nachbarschaft. Neben Museen, Veranstaltungen und Konzerten der Stadt lockt zudem die unmittelbare Nähe zur Rheinpromenade und ein beachtliches Sport- und Freizeitangebot. Im Umkreis kommen Naturfreunde insbesondere durch die Grünflächen des Naturschutzgebietes der Sürther Aue auf ihre Kosten. Durch das außergewöhnliche Freizeitangebot und die optimale verkehrsgünstige Lage steht dieser Stadtteil mit sehr hohem Wohnwert. Es ist eine gute Verkehrsanbindung gegeben. Mit dem Auto ist nicht nur die Kölner Innenstadt (ca. 15 Fahrminuten) schnell erreicht, sondern auch die Autobahnauffahrten der A555 und der A4. Dank der Straßenbahnlinien 16 und 17 (Haltestelle "Sürth Bahnhof" etwa 15 Gehminuten entfernt) und den KVB-Buslinien 130, 131 und 134 ist der Stadtteil außerdem an das öffentliche Personennahverkehrsnetz gut angebunden. Der Standort verfügt über mehrere Kindergärten und sämtliche Schulformen. Köln ist mit mehr als einer Million Einwohnern die viertgrößte Stadt Deutschlands. Die Wirtschafts-, Medien- und Kulturmetropole am Rhein trägt auch internationale Bedeutung. Als größte Stadt Nordrhein-Westfalens wird Köln nach Angaben der Bevölkerungsprognose bis 2030 weiter wachsen.

Kurzinfo

Objektnr. 106675
Wohnfläche ca. 245 m²
Lage 50999 Köln
Kaufpreis 2150000 €

Ihr Immobilienexperte

Immobilienberater

Daniel Althöfer

P E