Kontakt

Attraktives Ensemble in bevorzugter Lage!

Objektdaten

Objektnr.: 62735

Objektart Wohn- / Geschäftshaus
Ort Koblenz
Baujahr 1970
Zustand Gepflegt
Zimmer 19
Verfügbar ab nach Vereinbarung
Stellplätze 8
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 469,52 m²
Gesamtfläche ca. 822,82 m²
Grundstücksfläche ca. 1.192,00 m²
Vermietbare Fläche ca. 822,82 m²
Gewerbefläche ca. 353,30 m²

Preise

Kaufpreis 999.000,00 €
Courtage 3,57% inkl. ges. MwSt.

Angaben zum Energieausweis

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger Gas
Endenergieverbrauch Wärme 179,50 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom 149,00 kWh/(m²*a)

Angaben zum Energieausweis 2

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger Gas
Endenergieverbrauch 106,50 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse D
Baujahr 1992

Objektbeschreibung

Das zum Verkauf stehende Objekt besteht aus zwei Gebäuden. Im linken Gebäude (Baujahr 1970) befinden sich im Erdgeschoss der ehemalige Verkaufsraum einer Metzgerei und die Gastwirtschaft mit großzügiger, zentral angelegter Küche sowie der hauseigenen Schlachterei im Hofbereich zwischen den Gebäuden. Im ersten Obergeschoss ist die gesamte Ebene teilsaniert und zu einer Wohnung ausgebaut, im zweiten Obergeschoss befinden sich zwei weitere modernisierte Wohneinheiten. Das Dachgeschoss ist nicht ausgebaut und wird als Speicher genutzt.

Im rechten Gebäude (Baujahr 1992) befindet im Erdgeschoss ein Veranstaltungsraum mit direktem Zugang zu beiden Gebäuden.
Im Obergeschoss und im Dachgeschoss befinden sich ebenfalls zwei Wohnungen. Zwischen den beiden Gebäuden liegen eine teilüberdachte Hofzufahrt sowie PKW-Stellplätze. Beide Gebäude sind großzügig unterkellert und bieten somit ausreichend Stau- und Lagerfläche.

Fällt der Notartermin in die Zeit der Mehrwertsteuersenkung (Konjunkturpaket), berücksichtigen wir dies im Rahmen der Courtagerechnung.

Lage

Koblenz ist mit mehr als 110.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz. Als eines von fünf Oberzentren des Bundeslandes kommt Koblenz eine große wirtschaftliche und touristische Bedeutung zu. Insbesondere die Bundeswehr ist mit rund 8.000 Bediensteten ein zentraler Wirtschaftsfaktor in Koblenz, denn hier sind das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr, das Kommando Sanitätsdienst, das Bundeswehrzentralkrankenhaus und das Zentrum für Innere Führung ansässig.

Die optimalen öffentlichen Verkehrsanbindungen über das Bus- und Bahnliniennetz des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel mit einem ca. 12.000 km langen Busnetz und ca. 517 km langen Bahnstrecken ermöglicht ein schnelles Vorankommen in alle Richtungen. Für den Individualverkehr stehen die Autobahnen A48 und A61 zur Verfügung.

Koblenz verfügt mit 25 Grundschulen, drei Förderschulen, vier Realschulen, einer integrierten Gesamtschule, sechs Gymnasien, drei berufsbildenden Schulen und fünf Hochschulen über ein hervorragendes Bildungsangebot.

Zudem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Denn Koblenz ist nicht nur eine der ältesten Städte Deutschlands, sondern auch sehr vielseitig. Sei es das Deutsche Eck, das kurfürstliche Schloss, lange Uferpromenaden, das Schloss Stolzenfels, die Festung Ehrenbreitstein oder die Seilbahn über den Rhein – Koblenz verkörpert in vielerlei Hinsicht den Inbegriff der Rheinromantik.

Durch die außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten und die schöne Lage an Rhein und Mosel steht Koblenz für eine Stadt mit sehr hohem Wohnwert.

Ähnliche Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 57119

Ladenlokal

zum Mieten in Köln

Gesamtfläche: ca. 86,43m², Baujahr 1937

Miete: 4.364,72 €

Objektnummer: 52830

Praxis

zum Mieten in Gummersbach

Gesamtfläche: ca. 173,00m², Zimmer: 6, Baujahr 1900

Miete pro m²: 7,00 €

Objektnummer: 56488

Büro

zum Mieten in Bornheim

Gesamtfläche: ca. 4.200,00m², Baujahr 2018

Miete pro m²: 10,00 €

Objektnummer: 50251

Wohn- / Geschäftshaus

zum Kaufen in Wipperfürth

Gesamtfläche: ca. 640,00m², Zimmer: 13, Baujahr 1902

Kaufpreis: 360.000,00 €

Aktuelles

Immobilienweisen ziehen positives Zwischenfazit – Wohnungsmarkt trotz Corona-Pandemie stabil

18.09.2020

Der Rat der Immobilienweisen, der mit seinem Frühjahrsgutachten jedes Jahr bundesweit eine große mediala Resonanz erfährt, hat außerplanmäßig ein Herbstgutachten zur Situation der deutschen Immobilienmärkte erstellt. Die Coronakrise hat es notwendig gemacht die Aus- und Nachwirkungen neu zu analysieren und zu bewerten. Es wird betont, dass die Corona-Pandemie zwar zu einem nie dagewesenen Wirtschaftseinbruch geführt hat, der Bereich der Wohnungswirtschaft allerdings nur marginal betroffen ist. 

KSK-Immobilien auch in den sozialen Medien

16.09.2020

Kennen Sie schon die Social-Media-Kanäle der KSK-Immobilien?

Mikrowohnprojekt „iLive“ Hamburg: Die Mieterinnen und Mieter ziehen ein

10.09.2020

Das Mikrowohnprojekt des Projektentwicklers iLive in Hamburg öffnet seine Pforten. Zum 1. September 2020 sind die ersten Mieterinnen und Mieter in ihre neuen vollmöblierten Apartments eingezogen.

KSK-Immobilien mit verbesserter Halbjahresbilanz - Corona hatte nur kurzfristig Einfluss auf das Immobiliengeschäft

19.08.2020

Die Halbjahresbilanz der KSK-Immobilien, dem Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, indiziert, dass die Coronakrise bislang nur einen kurzfristigen Einfluss auf den Immobiliensektor hatte. Bereits zur Jahreshälfte liegen die Umsatzzahlen des größten Maklers im Rheinland mit einem Jahresobjektwert von rund 253,4 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 237,8 Millionen Euro) deutlich über dem Vorjahresniveau.

KSK-Immobilien bündelt die Vertriebsverantwortung im klassischen Immobiliengeschäft

18.08.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, stellt ihren Vertrieb strukturell neu auf. Der gesamte Bereich Sparkassenvertrieb wird seit dem 13. Juli 2020 unter der Leitung von Prokurist Marco Persicke zentralisiert, Prokurist Ralf Scheidt konzentriert sich ab sofort auf die Bereiche Bauträger und Projektentwicklung sowie institutionelles Investment.

Wir bieten für Verkäufer 3D-Rundgänge der Immobilie im Rhein-Erft-Kreis an

23.07.2020

Wir bieten Eigentümern, die ihre Immobilie im Rhein-Erft-Kreis verkaufen möchten, einen neuen Service an. Wir erstellen auf Wunsch virtuelle 3D-Rundgänge der Immobilie, die es ermöglichen, das Objekt potenziellen Käufern vorab auch ohne einen Besichtigungstermin vor Ort zu präsentieren. Dieses Angebot ist für Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihre Immobilie über uns verkaufen, kostenfrei.

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Essenzielle Cookies

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.
  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.