Kontakt

Soccerhalle mit vermieteter Wohneinheit.

Objektdaten

Objektnr.: 54779

Objektart Sport/ Freizeit
Ort Grevenbroich
Baujahr 1981
Zustand Modernisiert
Verfügbar ab nach Vereinbarung
Vermietet Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 300,00 m²
Nutzfläche ca. 1.900,00 m²
Gastraumfläche ca. 364,00 m²
Gesamtfläche ca. 2.564,00 m²
Grundstücksfläche ca. 4.500,00 m²
Gewerbefläche ca. 2.264,00 m²

Preise

Kaufpreis 895.000,00 €
Erbpacht p.a. 1.450,00 €
Jahresnettomiete 24.720,00 €
Mieteinnahmen p.a. 24.720,00 €
Courtage 3,57% inkl. ges. MwSt.

Angaben zum Energieausweis

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger Öl
Endenergieverbrauch Wärme 57,60 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom 11,50 kWh/(m²*a)

Angaben zum Energieausweis 2

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger Öl
Mit Warmwasser Ja
Endenergieverbrauch Wärme 109,00 kWh/(m²*a)
Endenergieverbrauch Strom 119,90 kWh/(m²*a)
Baujahr 1996

Objektbeschreibung

Das angebotene Objekt eignet sich ideal für eine Existenzgründung oder als nachhaltige Investmentanlage. Es besteht aus einer ehemaligen Tennishalle, die sehr professionell zu einer Soccerhalle mit drei Spielflächen umgebaut wurde. Diese wurden nach den aktuellsten Standards eingerichtet, so wurde z. B. nicht das sonst übliche schwarze Reifengummi-Granulat auf dem Kunstrasen verwendet, sondern das erheblich unbedenklichere grüne Granulat, was darüber hinaus die Spielfläche wie einen Echtrasen wirken lässt. Zur Soccer-Einheit gehören ein Empfangsbereich und getrennte Damen- und Herren-Umkleiden nebst separaten WC- und Duschräumen. Hinzu kommen diverse Aufenthaltsflächen und ein Gastrobereich, in dem Getränke und Snacks ausgegeben werden. Dort ist auch eine ausreichende Bestuhlung mit Tischen vorhanden. Ein Büro steht ebenfalls zur Verfügung.
Die Soccerhalle und die Gastronomie erwirtschaften interessante Umsätze. Diese werden unterstützt durch die ganzjährige Fußballschuhe, regelmäßige Turniere und privat gebuchte Veranstaltungen.

Links neben dem Gebäude befindet sich eine Wohnung, die 1996 aufwändig saniert, teilweise über dem gewerblich genutzten Gebäudeteil aufgestockt und ausgebaut wurde.
Diese Einheit ist langfristig vermietet. Die Nettomieteinnahmen betragen 20.760 EUR p. a.

Weiterhin ist eine Teil-Freifläche von ca. 1.000 m² rechts von der Halle an einen kleinen örtlichen Verein verpachtet. Diese Fläche wird vom Pächter in Eigenregie vollständig bewirtschaftet. Die Nettopacht beträgt 3.960 EUR p. a.

Die Jahresnettomiete/-pacht beträgt somit insgesamt 24.720 EUR p. a.

Die Nebenkosten werden im Rahmen der mietvertraglichen Regelungen auf die Mieter umgelegt und einmal jährlich abgerechnet.

Lage

Grevenbroich ist eine kreisangehörige Stadt des Rhein-Kreises Neuss mit rund 63.000 Einwohnern. Sie liegt zwischen Düsseldorf und Neuss.

Die Innenstädte von Köln, Düsseldorf und Neuss sind mit dem Auto über die nahegelegenen Autobahnen (A46, A57) und die öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Am ortsansässigen Busbahnhof fahren zahlreiche Buslinien ab, zusätzlich verkehrt am örtlichen Bahnhof eine DB-Linie in Richtung Köln bzw. Mönchengladbach.

Die Infrastruktur ist generell sehr gut. Außerdem gibt es außerhalb, in Rommerskirchen, die Einkaufsmeile "Center am Park" mit zahlreichen Modegeschäften, Drogerie- und Supermärkten. Auch die Bildungslandschaft ist umfangreich: Von Kindertagesstätten über alle weiterführenden Schulformen bis hin zum Berufskolleg und zur Volkshochschule ist hier alles vorhanden.

Sport- und Freizeitaktivitäten für jeden sind in Grevenbroich sehr gut umgesetzt. Städtische Vereine haben unzählige Sportarten im Angebot, ein Frei- und Hallenbad sorgt für eine Menge Spaß für Klein und Groß und vom 18-Loch-Golfplatz hat man einen tollen Blick auf die Erft. Die Erft selbst bietet Wanderern, Radfahrern und Freizeitsportlern eine wunderschöne Landschaft zum Erholen.

Die intakte Infrastruktur und die ländliche Atmosphäre in Grevenbroich sind ausschlaggebende Gründe für das Wachsen der Gemeinde.

Ähnliche Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 57119

Ladenlokal

zum Mieten in Köln

Gesamtfläche: ca. 86,43m², Baujahr 1937

Miete: 4.364,72 €

Objektnummer: 52830

Praxis

zum Mieten in Gummersbach

Gesamtfläche: ca. 173,00m², Zimmer: 6, Baujahr 1900

Miete pro m²: 7,00 €

Objektnummer: 56488

Büro

zum Mieten in Bornheim

Gesamtfläche: ca. 4.200,00m², Baujahr 2018

Miete pro m²: 10,00 €

Objektnummer: 55339

Ladenlokal

zum Mieten in Köln

Gesamtfläche: ca. 39,83m², Baujahr 1990

Miete: 1.394,05 €

Aktuelles

KSK-Immobilien gibt Ersparnis aus reduziertem Mehrwertsteuersatz an Kunden weiter

29.06.2020

Am 1. Juli 2020 treten die ersten Maßnahmen des Konjunkturpakets der Bundesregierung in Kraft. Die Ersparnis aus der darin vorgesehenen Mehrwertsteuersenkung von 19% auf 16% geben wir eins zu eins an unsere Kunden weiter. 

Neubauprojekt: my E - be part of the Veedel in Köln-Ehrenfeld

25.06.2020

Studentenapartments als attraktive Kapitalanlage:

Dieses Neubauprojekt my E - be part of the Veedel in Köln-Ehrenfeld ist ein gut durchdachtes Quartier für Studenten.

Neubauprojekt: terraAuengärten - mein Leben an der Erft

24.06.2020

Willkommen in Euskirchen! Im Stadtteil Stotzheim entsteht ein neues, hochwertiges Wohnquartier. Sie haben die Wahl zwischen einem freistehenden Einfamilienhaus, einer Doppelhaushälfte oder einem Einfamilienhaus als Reihenhaus. Bei den Doppelhaushälften können Sie zwischen zwei Größen und zusätzlich zwischen zwei Varianten des Eingangsbereiches wählen. Hier bleiben keine Wünsche offen, denn wer nach Euskirchen kommt ist gekommen um zu bleiben.

Vertriebsstart in Kürze: 8 Eigentumswohnungen in Bergheim

16.06.2020

Die KSK-Immobilien startet in Kürze den Vertrieb: 8 Wohneinheiten in Bergheim Quadrath-Ichendorf. Lassen Sie sich schon jetzt bei Interesse vormerken. 

KSK-Immobilien baut Marktführerschaft in der Region weiter aus

10.06.2020

Die KSK-Immobilien ist der größte Immobilienmakler im Rheinland. Den Zahlen der aktuellen Grundstücksmarktberichte zufolge konnte die Tochtergesellschaft der Kreissparkasse Köln ihren Marktanteil in der Region weiter ausbauen.

Neuregelung der Maklerkosten: Unsere Kunden profitieren auch weiterhin von fairem Geschäftsmodell

29.05.2020

Wir begrüßen die Entscheidung des Bundestages, die Teilung der Maklerkosten zukünftig gesetzlich zu verankern. Für Sie als Kunden wird sich dadurch nichts ändern, da wir die Maklercourtage auch in der Vergangenheit schon zwischen Verkäufer und Käufer geteilt haben. 

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Datenschutzeinstellungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Helfen Sie uns, Ihnen eine optimale Website zu bieten.

    Essenzielle Cookies:

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.

  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.