Kontakt

Großzügigkeit in Jüngersdorf.

Objektdaten

Objektnr.: 63740

Objektart Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung
Ort Langerwehe
Baujahr 1966
Zustand Gepflegt
Zimmer 9
Verfügbar ab Nach Vereinbarung
Stellplätze 2
Garagen 1
Balkone 1
Terrassen 2
Unterkellert Ja
Einliegerwohnung Ja
Seniorengerecht Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 250,00 m²
Gesamtfläche ca. 350,00 m²
Grundstücksfläche ca. 817,00 m²

Preise

Kaufpreis 779.000,00 €
Courtage 3,57% inkl. ges. MwSt.

Ausstattung

Sauna Ja

Angaben zum Energieausweis

Energieausweistyp Bedarfsausweis
Wesentlicher Energieträger Öl
Endenergiebedarf 119,30 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse D

Objektbeschreibung

Dieses freistehende Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung wurde im Jahr 1966 in Massivbauweise erstellt und in den Jahren 1992 und 2014 jeweils durch einen Anbau ergänzt. Das Haupthaus wurde in den letzten Jahren umfassend saniert.

Beide Wohneinheiten ermöglichen Ihnen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten: als Raum und Rückzugsort für eine große Familie, als Kombination von Familienleben und Beruf sowie für das Zusammenwohnen von mehreren Generationen.

Eine gepflasterte Zufahrt auf der linken Hausseite führt zum Eingang und zu einer geräumigen Doppelgarage.

Die Immobilie erschließt sich über einen gemeinsamen Flurbereich, welcher sowohl den Zugang zu der ca. 95 m² großen Einliegerwohnung als auch zum Hauptwohnbereich mit ca. 150 m² Wohnfläche darstellt. Zusätzliche wohnlich ausgebaute Nutzflächen ergänzen das Raumangebot.

Der Zugang zum Hauptwohnbereich erfolgt über einen Treppenaufgang aus dem Flur. Das großzügige Wohngeschoss mit dem Wohn- und Essbereich, der Küche mit separater Sitzecke, zwei Badezimmern, zwei Schlafzimmern und dem ausgebauten Dachboden (weiteres Schlafzimmer, Büro und Ruheraum) eröffnen dem Eigentümer einen besonderen Wohnerlebnis.

Die Designerküche überzeugt mit einer Kochinsel und besonderen Belichtungselementen. Der direkte Zugang zur überdachten Sonnenterrasse ist hier als zusätzliches Highlights erwähnenswert. Über eine Wendeltreppe erreicht man auch den Garten.

Im schön angelegten Garten des Hauses bestehen vielfältige Möglichkeiten, sich ungestört bei einem guten Buch zu entspannen oder für die Familienfreizeit im Freien.

Über einen Treppenabgang erreicht man den hauseigenen Wellnessbereich. Hier erwarten den neuen Eigentümer eine Sauna, eine Dusche und ein Ruheraum mit Kamin. Der direkte Zugang auf die geschützte Terrasse und in den Garten ist hier ebenfalls gegeben.

Die barrierearme Einliegerwohneinheit verteilt sich auf eine offene Küche mit sich anschließendem Wohn- und Essbereich, ein Duschbad und zwei Schlafzimmer.

Fällt der Notartermin in die Zeit der Mehrwertsteuersenkung (Konjunkturpaket), berücksichtigen wir dies im Rahmen der Rechnungsstellung.

Lage

Langerwehe ist eine Gemeinde im Kreis Düren am Rand der Voreifel, die sich aus insgesamt 15 Ortsteilen zusammensetzt. Rund 14.000 Menschen leben in Langerwehe.

Über die im Dezember 2015 eingerichtete Anschlussstelle Langerwehe sind sowohl Köln als auch Aachen über die A 4 gut erreichbar. Die B 264, die durch die Gemeinde führt, ermöglicht zudem ein schnelles und unkompliziertes Vorankommen in der Region und in die Kreisstadt Düren. Dank des eigenen DB-Bahnhofs ist Langerwehe auch per ÖPNV gut zu erreichen. Von hier aus verkehren Bahnen nach Köln und Aachen. Die drei Buslinien 237, 296 und 261 des Aachener Verkehrsverbundes verbinden Langerwehe zudem mit den umliegenden Städten Düren, Lucherberg, Nothberg, Weisweiler und Schevenhütte.

In Langerwehe gibt es eine katholische Grundschule sowie eine Gesamtschule. Mit insgesamt fünf Kindergärten in der Gemeinde sind auch die Kleinsten immer gut betreut. Zudem gibt es ein Senioren- und Pflegeheim. Mit mehreren Supermärkten, Discountern, Hotels sowie verschiedenen gastronomischen Einrichtungen verfügt Langerwehe über eine gute Infrastruktur, die es ermöglicht, die meisten Besorgungen vor Ort zu erledigen.

Langerwehe ist überregional bekannt für seine Töpferwaren und besitzt ein sehenswertes Töpfereimuseum. Auch heute noch sind in Langerwehe mehrere Keramikwerkstätten ansässig. Mehrere Sport- und Spielplätze laden zum Zeitvertreib im Freien ein. Zudem finden über das Jahr verteilt zahlreiche Veranstaltungen in Langerwehe statt, z. B. die Frühlingspromenade im Schloss Merode, Kürbis-, Eifel-, Töpfer- und Weihnachtsmärkte sowie Mai- und Schützenfeste.

Mit einer guten Verkehrsanbindung und einem lebendigen Gemeindeleben ist Langerwehe ein beliebter Wohnstandort für Menschen, die gerne etwas ruhiger wohnen möchten, aber dennoch die Nähe zu umliegenden Städten schätzen.

Ähnliche Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 60258

Wohnung mit Gartenterrasse

zum Kaufen in Bedburg

Wohnfläche: ca. 88,70m², Zimmer: 2, Baujahr 2020

Kaufpreis: 299.000,00 €

Objektnummer: 59215

Maisonettewohnung

zum Kaufen in Sankt Augustin

Wohnfläche: ca. 185,00m², Zimmer: 4, Baujahr 2015

Kaufpreis: 595.000,00 €

Objektnummer: 59449

Wohnung mit Balkon

zum Kaufen in Bonn

Wohnfläche: ca. 44,00m², Zimmer: 1, Baujahr 1977

Kaufpreis: 117.000,00 €

Objektnummer: 57845

Wohnung

zum Kaufen in Wipperfürth

Wohnfläche: ca. 34,12m², Zimmer: 1, Baujahr 1968

Kaufpreis: 44.000,00 €

Aktuelles

Immobilienweisen ziehen positives Zwischenfazit – Wohnungsmarkt trotz Corona-Pandemie stabil

18.09.2020

Der Rat der Immobilienweisen, der mit seinem Frühjahrsgutachten jedes Jahr bundesweit eine große mediala Resonanz erfährt, hat außerplanmäßig ein Herbstgutachten zur Situation der deutschen Immobilienmärkte erstellt. Die Coronakrise hat es notwendig gemacht die Aus- und Nachwirkungen neu zu analysieren und zu bewerten. Es wird betont, dass die Corona-Pandemie zwar zu einem nie dagewesenen Wirtschaftseinbruch geführt hat, der Bereich der Wohnungswirtschaft allerdings nur marginal betroffen ist. 

KSK-Immobilien auch in den sozialen Medien

16.09.2020

Kennen Sie schon die Social-Media-Kanäle der KSK-Immobilien?

Mikrowohnprojekt „iLive“ Hamburg: Die Mieterinnen und Mieter ziehen ein

10.09.2020

Das Mikrowohnprojekt des Projektentwicklers iLive in Hamburg öffnet seine Pforten. Zum 1. September 2020 sind die ersten Mieterinnen und Mieter in ihre neuen vollmöblierten Apartments eingezogen.

KSK-Immobilien mit verbesserter Halbjahresbilanz - Corona hatte nur kurzfristig Einfluss auf das Immobiliengeschäft

19.08.2020

Die Halbjahresbilanz der KSK-Immobilien, dem Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, indiziert, dass die Coronakrise bislang nur einen kurzfristigen Einfluss auf den Immobiliensektor hatte. Bereits zur Jahreshälfte liegen die Umsatzzahlen des größten Maklers im Rheinland mit einem Jahresobjektwert von rund 253,4 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 237,8 Millionen Euro) deutlich über dem Vorjahresniveau.

KSK-Immobilien bündelt die Vertriebsverantwortung im klassischen Immobiliengeschäft

18.08.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, stellt ihren Vertrieb strukturell neu auf. Der gesamte Bereich Sparkassenvertrieb wird seit dem 13. Juli 2020 unter der Leitung von Prokurist Marco Persicke zentralisiert, Prokurist Ralf Scheidt konzentriert sich ab sofort auf die Bereiche Bauträger und Projektentwicklung sowie institutionelles Investment.

Wir bieten für Verkäufer 3D-Rundgänge der Immobilie im Rhein-Erft-Kreis an

23.07.2020

Wir bieten Eigentümern, die ihre Immobilie im Rhein-Erft-Kreis verkaufen möchten, einen neuen Service an. Wir erstellen auf Wunsch virtuelle 3D-Rundgänge der Immobilie, die es ermöglichen, das Objekt potenziellen Käufern vorab auch ohne einen Besichtigungstermin vor Ort zu präsentieren. Dieses Angebot ist für Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihre Immobilie über uns verkaufen, kostenfrei.

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Essenzielle Cookies

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.
  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.