Kontakt

Wohnen wie im Urlaub!

Objektdaten

Objektnr.: 63711

Objektart Einfamilienhaus
Ort Lindlar
Baujahr 1978
Zustand Gepflegt
Geschosse 1,5
Zimmer 6
Verfügbar ab n.V.
Stellplätze 3
Terrassen 1
Unterkellert Ja

Flächen

Wohnfläche ca. 208,00 m²
Grundstücksfläche ca. 2.800,00 m²

Preise

Kaufpreis 395.000,00 €
Courtage 3,57 % inkl. ges. MwSt.

Ausstattung

Kabel Sat / TV Ja

Angaben zum Energieausweis

Energieausweistyp Verbrauchsausweis
Wesentlicher Energieträger Öl
Endenergieverbrauch 116,00 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse D

Objektbeschreibung

Hier erwartet Sie ein ganz besonderes Angebot. Dieses hier angebotene "Da Vinci"-Fertighaus wurde ca. 1978 erbaut. Das Haus besticht durch seine offene und großzügige Bauweise und durch die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten und Änderungsmöglichkeiten (durch die Bauweise können hier Wände eingezogen und teilweise wieder entfernt werden, da die Statik auf der Holzkonstruktion beruht). Aktuell teilt sich die Wohnfläche von ca. 208 m² wie folgt auf: großer Wohn-/Küchen-/Essbereich (ca. 85 m²), Galerie, fünf Zimmer, zwei Bäder, Flur und Diele sowie eine überdachte Terrasse (an diese grenzt die Sonnenterrasse). Ein weiteres Highlight ist das sehr große Grundstück mit einer Größe von ca. 2.800 m² als Sondernutzungsrecht (das Haus und das Grundstück sind aufgeteilt nach Wohnungseigentum, rein rechtlich erwerben Sie hier eine Eigentumswohnung). Das angrenzende Haus (ist aufgeteilt in zwei Wohnungen und gehört dem gleichen Eigentümer) ist autark vom hier zum Verkauf stehenden Haus und befindet sich teilweise noch im Rohbauzustand. Eine Fertigstellung wurde hier vom Verkäufer zeitnah in Aussicht gestellt. Ein Raumluftgutachten liegt vor und kann eingesehen werden. Der Keller ist massiv erbaut. Ein großer Carport bietet Ihnen Platz für drei Fahrzeuge und rundet das Angebot ab. Viel Haus mit großem, sonnigem Grundstück zum fairen Preis - schauen Sie es sich an.

Lage

Die Gemeinde Lindlar liegt im Oberbergischen Kreis etwa 30 km östlich von Köln entfernt im Herzen des Naturparks Bergisches Land. Mit aktuell rund 21.400 Einwohnern zählt Lindlar laut Bevölkerungsentwicklung zu den sogenannten Kleinstädten.

Ein großzügiges Busliniennetz bis nach Köln und Bergisch Gladbach sowie der Anschluss an die Oberbergische Bahn (RB25) im nahegelegenen Engelskirchen ermöglichen ein rasches Vorankommen in der Region. Die Autobahnanschlüsse an die A45 und die A4 sind schnell erreicht.

Naturschön gelegen verfügt Lindlar mit zahlreichen Geschäften, Kindergärten sowie sämtlichen Schulformen über eine ausgezeichnete Infrastruktur.
In der Nähe finden Sie immer eine der Filialen der Kreissparkasse Köln.

Zudem lockt ein beachtliches Sport-, Freizeit- und Kulturangebot. Denn neben einem Bummel durch den malerischen Ortskern mit seinen gemütlichen Läden bietet sich ein Besuch des Freilichtmuseums an oder die Teilnahme an einer der ganzjährig stattfindenden Veranstaltungen für Groß und Klein. Ein besonderes Highlight ist das Wanderwegenetz mit rund 200 km gekennzeichneten Wegen inmitten der Bergischen Landschaft.

Die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und die einmalige Lage machen die Gemeinde Lindlar zu einem beliebten Wohnort.

Ähnliche Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 56872

Baugrund

zum Kaufen in Morsbach

Grundstücksfläche: ca. 1.193,00 m²,

Kaufpreis: 63.000,00 €

Objektnummer: 58130

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser

zum Kaufen in Windeck

Grundstücksfläche: ca. 1.153,00 m²,

Kaufpreis: 29.002,00 €

Objektnummer: 50251

Wohn- / Geschäftshaus

zum Kaufen in Wipperfürth

Gesamtfläche: ca. 640,00m², Zimmer: 13, Baujahr 1902

Kaufpreis: 340.000,00 €

Objektnummer: 60258

Wohnung mit Gartenterrasse

zum Kaufen in Bedburg

Wohnfläche: ca. 88,70m², Zimmer: 2, Baujahr 2020

Kaufpreis: 299.000,00 €

Aktuelles

Startschuss für Neubauprojekt „Grün.der.Zeit“: In Refrath entstehen 16 nachhaltig erbaute Eigentumswohnungen

23.11.2020

Wir vermittelt im Rahmen des Neubauprojektes „Grün.der.Zeit“ 16 in Holzbauweise errichtete Eigentumswohnungen, die sich über zwei Häuser verteilen. Bauträger des Projektes ist die Rheinkarat GmbH aus Sankt Augustin. Die Kreissparkasse Köln unterstützt den Erwerb von nachhaltig erbautem Wohnraum durch ein eigens für das Projekt konzipiertes Sonderkreditprogramm.

IW Köln und ILS haben ermittelt: Köln ist die Stadt mit dem größten Wohnungsmangel in NRW

19.11.2020

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V. (IW Köln) und das ILS-Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung gGmbH haben in einer Studie untersucht, in welchen Städte in NRW der vorhandene Neubaubedarf am besten gedeckt wird. Das Ergebnis der Analyse ist, dass die Bautätigkeit in den meisten Städten weit unter dem tatsächlichen Bedarf liegt und es dadurch zu massiven Engpässen in der Wohnraumversorgung kommt.

Netzwerk und Expertise der KSK-Immobilien als Beitrag zum Ausbau von Kitaplätzen

16.11.2020

Weil die Lücke bei Betreuungsplätzen nicht durch die Kommunen allein geschlossen werden kann, engagieren sich zunehmend Privatwirtschaft und Privatanleger beim Bau von und dem langfristigen Investment in Kindertagesstätten. Wir haben eine entsprechende Expertise zu dieser besonderen Objektart aufgebaut und bringen nun verstärkt Akteure aus unserem Netzwerk zusammen und tragen so zu einem Ausbau der Betreuungsangebote bei.

Baubeginn für 122 nachhaltig errichtete Studentenapartments in Alfter erfolgt

23.10.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat Grundstück und Projektentwicklung für einen Neubau mit 122 Studentenwohnungen in der Villestraße in Alfter – in unmittelbarer Nähe zur Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft – erfolgreich vermittelt. Der Baubeginn ist bereits erfolgt.

Marktbericht unseres Immobiliennetzwerks DAVE ist erschienen

14.10.2020

Der Deutsche Anlage-Immobilien Verbund (DAVE) ist ein Zusammenschluss von 12 Immobilienberatungsunternehmen mit über 560 Mitarbeitern an 30 Standorten in Deutschland, dem auch die KSK-Immobilien angehört. Jetzt hat DAVE seinen diesjährigen Immobilien-Marktbericht veröffentlicht.

Baubeginn bei Neubauprojekt „myE“ erfolgt: In Köln-Ehrenfeld entstehen 54 Apartments und WG-Wohnungen

12.10.2020

Wir vermittelt im Rahmen des Neubauprojektes „myE – be part of the Veedel“ 54 Studentenapartments und WG-Wohnungen in Köln-Ehrenfeld. Inzwischen ist der Baubeginn erfolgt, die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2022 geplant. 

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Alle akzeptieren“ klicken, stimmen Sie allen Cookies zu und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Übermittlung von Daten in die USA: Wenn Sie den Button "Alle akzeptieren" anklicken, stimmen Sie lt. Art. 49 (1) lit. a DSGVO ausdrücklich einer möglichen Verarbeitung der auf dieser Website erhobenen Daten in den USA zu. Bei einigen der verwendeten Diensten besteht die Möglichkeit das Daten in die USA übertragen und durch US Behörden verarbeitet werden. Die USA gelten nach aktueller Rechtslage als unsicheres Drittland mit unzureichendem Datenschutzniveau.

Eigene Einstellungen

  • Essenzielle Cookies

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.
  • Google Maps und YouTube

    Drittanbieter wie Google Maps und YouTube liefern zusätzliche Inhalte um die Seite anzureichern. Zur Abfrage dieser Dienste wird Ihre IP Adresse an den jeweiligen Anbieter übermittelt.
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.