Kontakt

Käufercourtagefrei aus Zwangsversteigerung.

Objektdaten

Objektnr.: 63237

Objektart Doppelhaushälfte
Ort Olpe
Baujahr 1888
Zustand Renovierungsbedürftig
Geschosse 2
Zimmer 11
Verfügbar ab Sonderreglung ZV
Garagen 1

Flächen

Wohnfläche ca. 198,22 m²
Grundstücksfläche ca. 839,00 m²

Preise

Kaufpreis 127.000,00 €
Provisionsfrei ja

Ausstattung

Gäste WC Ja

Objektbeschreibung

Ursprünglich wurde diese nicht-unterkellerte Doppelhaushälfte wohl um 1888 errichtet, 1970 wurde angefangen, das Ursprungshaus zu erweitern, was ca. 1971 fertiggestellt wurde. Im Gutachten steht, dass ca. 1975 eine Umbau- und Sanierungsmaßnahme stattgefunden haben soll; was genau umgebaut oder saniert wurde, ist nicht erwähnt. Im selben Jahr wurde eine Garage genehmigt und angebaut. Diese Garage wurde ohne Genehmigung aufgestockt (vermutlich als Aufenthaltsraum genutzt). Der Gutachter hält diese Aufstockung für nicht genehmigungsfähig. 1981 hat eine Wohnhauserweiterung stattgefunden, und 1987 wurde die Abgeschlossenheitsbescheinigung nach WEG beschlossen.
Das Obergeschoss ist ein Holzfachwerk mit Ausmauerung, und das Dachgeschoss ist vermutlich ein Holzfachwerk mit Blechverkleidung. Das Dachgeschoss des Ursprungshauses ist nicht zu Wohnzwecken ausgebaut.
Für die Räumlichkeiten im Erdgeschoss und im Obergeschosses des Ursprungshauses besteht ein Wohnrecht. Nach Aussage des Amtsgerichts ist der Berechtige dieses Wohnrechts zwischenzeitlich verstorben.
Laut Gutachten wurden in den letzten 15 bis 20 Jahren folgende Modernisierungen durchgeführt:
- Einbau einer zeitgemäßen Heizungsanlage
- Einbau isolierverglaster Fenster im Anbaubereich
Leider konnte der Gutachter die Immobilie nicht in allen Bereichen besichtigen, daher sind hier Aussagen über die Innenausstattung und deren Zustand nur durch das äußere Erscheinungsbild und durch Einsicht in die Bauakte getroffen worden.
Im Gutachten sind folgende Mängel aufgelistet: ersichtliche Feuchtigkeitsschäden, ein erheblicher Renovierung- und Instandsetzungsbedarf, und die derzeitige Zentralheizung ist defekt.
Alle in diesem Exposé genannten Daten und Informationen zu der hier angebotenen Immobilie sind dem gerichtlichen Verkehrswertgutachten entnommen, das bei Interesse gern eingesehen werden kann.

Lage

Die Stadt Olpe im gleichnamigen Kreis wurde vermutlich schon um 800 n. Chr. gegründet. 1311 erhielt Olpe die Stadtrechte. Heute ist Olpe mit 26.000 Einwohnern eine attraktive Stadt mit hoher Lebensqualität. Seit 1819 ist Olpe Kreisstadt und Sitz des Kreistages.

Olpe liegt verkehrsgünstig im Schnittpunkt der Autobahnen A4 und A45, wodurch sich die Stadt zu einem pulsierenden Mittelzentrum entwickelt hat. Der eigene Bahnhof Olpe liegt an der Strecke des Biggesee-Express (RB 92), der stündlich nach Finnentrop verkehrt, wo auch Anschluss an den Ruhr-Sieg-Express (RE 16) besteht.

Olpe bietet Touristen wie Einwohnern ein vielseitiges Angebot in Sachen Freizeitgestaltung – von abgelegenen Angelplätzen bis hin zu attraktiven Wanderstrecken. Zudem bietet Olpe mit vier Grundschulen, einer Sekundarschule, einer Realschule, zwei Gymnasien, vier Förderschulen und drei Fachschulen ein breit gefächertes Bildungsangebot.

Dank seiner Lage an Nordrhein-Westfalens größter Talsperre, dem Biggesee, ist Olpe eine attraktive Stadt mit hoher Lebensqualität.

Ähnliche Immobilien

Alle Anzeigen

Objektnummer: 60302

Reihenmittelhaus

zum Kaufen in Bedburg

Gesamtfläche: ca. 293,00m², Zimmer: 7, Baujahr 1912

Kaufpreis: 193.000,00 €

Objektnummer: 62508

Wohnung (Kapitalanlage)

zum Kaufen in Bergheim

Wohnfläche: ca. 54,75m², Zimmer: 2, Baujahr 2000

Kaufpreis: 125.000,00 €

Objektnummer: 62509

Wohnung (Kapitalanlage)

zum Kaufen in Bergheim

Wohnfläche: ca. 36,83m², Zimmer: 1, Baujahr 2000

Kaufpreis: 70.000,00 €

Aktuelles

Immobilienweisen ziehen positives Zwischenfazit – Wohnungsmarkt trotz Corona-Pandemie stabil

18.09.2020

Der Rat der Immobilienweisen, der mit seinem Frühjahrsgutachten jedes Jahr bundesweit eine große mediala Resonanz erfährt, hat außerplanmäßig ein Herbstgutachten zur Situation der deutschen Immobilienmärkte erstellt. Die Coronakrise hat es notwendig gemacht die Aus- und Nachwirkungen neu zu analysieren und zu bewerten. Es wird betont, dass die Corona-Pandemie zwar zu einem nie dagewesenen Wirtschaftseinbruch geführt hat, der Bereich der Wohnungswirtschaft allerdings nur marginal betroffen ist. 

KSK-Immobilien auch in den sozialen Medien

16.09.2020

Kennen Sie schon die Social-Media-Kanäle der KSK-Immobilien?

Mikrowohnprojekt „iLive“ Hamburg: Die Mieterinnen und Mieter ziehen ein

10.09.2020

Das Mikrowohnprojekt des Projektentwicklers iLive in Hamburg öffnet seine Pforten. Zum 1. September 2020 sind die ersten Mieterinnen und Mieter in ihre neuen vollmöblierten Apartments eingezogen.

KSK-Immobilien mit verbesserter Halbjahresbilanz - Corona hatte nur kurzfristig Einfluss auf das Immobiliengeschäft

19.08.2020

Die Halbjahresbilanz der KSK-Immobilien, dem Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, indiziert, dass die Coronakrise bislang nur einen kurzfristigen Einfluss auf den Immobiliensektor hatte. Bereits zur Jahreshälfte liegen die Umsatzzahlen des größten Maklers im Rheinland mit einem Jahresobjektwert von rund 253,4 Millionen Euro (Vorjahreszeitraum: 237,8 Millionen Euro) deutlich über dem Vorjahresniveau.

KSK-Immobilien bündelt die Vertriebsverantwortung im klassischen Immobiliengeschäft

18.08.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, stellt ihren Vertrieb strukturell neu auf. Der gesamte Bereich Sparkassenvertrieb wird seit dem 13. Juli 2020 unter der Leitung von Prokurist Marco Persicke zentralisiert, Prokurist Ralf Scheidt konzentriert sich ab sofort auf die Bereiche Bauträger und Projektentwicklung sowie institutionelles Investment.

Wir bieten für Verkäufer 3D-Rundgänge der Immobilie im Rhein-Erft-Kreis an

23.07.2020

Wir bieten Eigentümern, die ihre Immobilie im Rhein-Erft-Kreis verkaufen möchten, einen neuen Service an. Wir erstellen auf Wunsch virtuelle 3D-Rundgänge der Immobilie, die es ermöglichen, das Objekt potenziellen Käufern vorab auch ohne einen Besichtigungstermin vor Ort zu präsentieren. Dieses Angebot ist für Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihre Immobilie über uns verkaufen, kostenfrei.

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Essenzielle Cookies

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.
  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.