Kontakt

Vertriebsstart in Kürze: 17 Eigentumswohnungen in Köln-Niehl

12.05.2020

Im Rahmen des Neubauprojektes „Capella – Ihr Stern in Köln-Niehl“ entsteht im aufstrebenden Kölner Stadtteil Niehl ein attraktives Mehrfamilienhaus mit 17 Eigentumswohnungen, davon neun im angesagten Maisonettestil. 

Die Wohnungen verfügen über ein, drei, oder vier Zimmer und Wohnflächen von ca. 38 m² bis ca. 100 m² und sind somit für Studenten und Singles, aber auch für junge Paare ideal geeignet. Die Wohnungen im Erdgeschoss erhalten eine Terrasse mit einem kleinen Garten, im 2. Obergeschoss sind Loggien vorgesehen, im 3. Obergeschoss befinden sich großzügige Dachterrassen – ideal für Sonnenanbeter, Grillfreunde und gemütliche Stunden mit Freunden und Familien.

Das Mehrfamilienhaus erhält einen energiesparenden und geräuscharmen Personenaufzug, was nicht nur für Eltern mit Kinderwagen, sondern auch für den Transport des Wocheneinkaufs praktisch ist.

Das Gebäude wird gemäß den Vorgaben KfW 55 nach EnEV 2016 errichtet und über eine energiesparende Luft-Wasser-Wärmepumpe beheizt. Die Außenwände erhalten zudem ein Wärmedämm-Verbundsystem entsprechend
den Berechnungen des Wärmeschutznachweises. So lassen sich hier nicht nur Heizkosten einsparen, sondern auch CO2-Emissionen reduzieren – für das gute Gefühl, mit dem eigenen Zuhause etwas für die Umwelt zu tun.

Komplettiert wird das gut durchdachte Quartier mit 17 Garagenstellplätzen auf dem Grundstück – so müssen Sie sich hier inmitten der Dom-Metropole nach der Arbeit nicht noch mit der zeitraubenden Parkplatzsuche beschäftigen. Außerdem wird im hinteren Bereich des Grundstückes eine Spielfläche mit Sandkasten und Spielgeräten errichtet, und es werden Fahrradabstellplätze eingerichtet.

Weitere Informationen zum Neubauprojekt in Köln-Niehl bekommen Sie bei unserem Immobilienberater Dieter Essfeld. Kontaktieren Sie ihn per E-Mail: neubau@ksk-immobilien.de oder telefonisch unter 0221 179494-23. Er steht Ihnen gerne als persönlicher Ansprechpartner zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir bieten für Verkäufer 3D-Rundgänge der Immobilie im Rhein-Erft-Kreis an

23.07.2020

Wir bieten Eigentümern, die ihre Immobilie im Rhein-Erft-Kreis verkaufen möchten, einen neuen Service an. Wir erstellen auf Wunsch virtuelle 3D-Rundgänge der Immobilie, die es ermöglichen, das Objekt potenziellen Käufern vorab auch ohne einen Besichtigungstermin vor Ort zu präsentieren. Dieses Angebot ist für Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihre Immobilie über uns verkaufen, kostenfrei.

KSK-Immobilien baut Marktführerschaft in der Region weiter aus

10.06.2020

Die KSK-Immobilien ist der größte Immobilienmakler im Rheinland. Den Zahlen der aktuellen Grundstücksmarktberichte zufolge konnte die Tochtergesellschaft der Kreissparkasse Köln ihren Marktanteil in der Region weiter ausbauen.

Vertriebsstart in Kürze: 5 Wohneinheiten in Niederkassel-Lülsdorf

12.05.2020

Der Rhein vor der Tür

Bei diesem attraktiven Neubauvorhaben ist der Name Programm, denn in dieser Lage von Niederkassel-Lülsdorf wird der Rhein ganz bestimmt schon bald zu Ihrem neuen Lebensmittelpunkt.

Das Ende des Immobilienbooms?

15.04.2020

Das aktuelle Kontaktverbot sowie die Schließung von Schulen, Kitas und Geschäften lassen das öffentliche Leben und die Wirtschaft zum Stehen kommen. Welche Auswirkungen hat die Krise auf die Immobilienbranche und sind diese zwangsläufig negativ? Werden vielleicht sogar in Zukunft mehr junge Familien ein Eigenheim suchen? Ein kurzes Interview mit Matthias Wirtz zum Thema selbstgenutzte Immobilien in der Region rund um Köln.

Vertriebsstart in Kürze: 11 Wohneinheiten in Bornheim

14.04.2020

In bevorzugter Wohnlage zwischen Bonn, Brühl und Köln entstehen in Bornheim-Zentrum zwei attraktive Neubau-Mehrfamilienhäuser mit elf Eigentumswohnungen.

Corona und die rheinischen Immobilienmärkte – (noch) kein Grund zur Panik

02.04.2020

Wer Presse und Newsfeeds aufmerksam verfolgt, der hat in den letzten zwei Wochen auch eine Reihe an Überschriften mit dem Tenor „Die Wende am Immobilienmarkt“, „Jetzt platzt die Blase“ oder „Katastrophale Folgen für die Immobilienmärkte“ gelesen. 

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Datenschutzeinstellungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Helfen Sie uns, Ihnen eine optimale Website zu bieten.

    Essenzielle Cookies:

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.

  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.