Kontakt

Das war die Kölner Immobilienmesse 2019

25.05.2019

Die Immobilienexperten der KSK-Immobilien waren mit den Kollegen der Kreissparkasse Köln gemeinsam mit einem großen Informations- und Beratungsstand auf der diesjährigen Kölner Immobilienmesse im Gürzenich vertreten.

Am gemeinschaftlichen Stand von Kreissparkasse Köln und KSK-Immobilien herrschte reges Treiben. Viele Besucher nutzten die Möglichkeit zum Austausch mit den Finanzierungs- und Immobilienexperten, zum Beispiel um die Fragen zu klären: „Wie viel Eigenheim kann ich mir leisten?“ oder „Was ist meine Immobilie wert?“. Dazu wurde auch in diesem Jahr der Wertfinder angeboten, der bereits im vergangenen Jahr auf große Nachfrage gestoßen war. Der Wertfinder ist ein Tool, mit dem Immobilienbesitzer in wenigen Schritten den Wert oder die Miethöhe Ihrer Immobilie ermitteln können. Der Wertfinder wird auch online zur Verfügung gestellt. Das Ausfüllen dauert nur wenige Minuten, sodass Sie als Eigentümer zeitnah eine aussagekräftige Wohnmarktanalyse per E-Mail erhalten. Auf großes Besucherinteresse stießen ebenso die aktuellen Immobilienangebote aus Köln und der Region, die über Fotokarten und digitale Monitore vorgestellt wurden.

Darüber hinaus präsentierte Alexander Schlömer, Vertriebsleiter bei der KSK-Immobilien  für die Bereiche Mikrowohnen und Investment, im Rahmen des Messeprogramms einen interessanten Vortrag zum Thema „Welche Immobilieninvestitionen lohnen sich heute noch in deutschen Metropolen?“ und informierte über nachhaltig ertragreiche Investitionen am Immobilienmarkt.

Pünktlich zur Kölner Immobilienmesse ist außerdem die neue Ausgabe des Immobilienmagazins GRUNDRISS erschienen. Zu den Themen gehören unter anderem das neue regionale Immobilienportal ErstRaum.de, aktuelle Immobilienangebote aus der Region sowie aktuelle Immobilientrends. Das Immobilienmagazin der KSK-Immobilien ist bei allen Beratern in den Immobilienbüros sowie Ladenlokalen kostenfrei erhältlich und steht auch zum Download im praktischen PDF-Format zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

KSK-Immobilien baut Marktführerschaft in der Region weiter aus

10.06.2020

Die KSK-Immobilien ist der größte Immobilienmakler im Rheinland. Den Zahlen der aktuellen Grundstücksmarktberichte zufolge konnte die Tochtergesellschaft der Kreissparkasse Köln ihren Marktanteil in der Region weiter ausbauen.

Vertriebsstart in Kürze: 17 Eigentumswohnungen in Köln-Niehl

12.05.2020

Im Rahmen des Neubauprojektes „Capella – Ihr Stern in Köln-Niehl“ entsteht im aufstrebenden Kölner Stadtteil Niehl ein attraktives Mehrfamilienhaus mit 17 Eigentumswohnungen, davon neun im angesagten Maisonettestil. 

Das Ende des Immobilienbooms?

15.04.2020

Das aktuelle Kontaktverbot sowie die Schließung von Schulen, Kitas und Geschäften lassen das öffentliche Leben und die Wirtschaft zum Stehen kommen. Welche Auswirkungen hat die Krise auf die Immobilienbranche und sind diese zwangsläufig negativ? Werden vielleicht sogar in Zukunft mehr junge Familien ein Eigenheim suchen? Ein kurzes Interview mit Matthias Wirtz zum Thema selbstgenutzte Immobilien in der Region rund um Köln.

Vertriebsstart in Kürze: 11 Wohneinheiten in Bornheim

14.04.2020

In bevorzugter Wohnlage zwischen Bonn, Brühl und Köln entstehen in Bornheim-Zentrum zwei attraktive Neubau-Mehrfamilienhäuser mit elf Eigentumswohnungen.

KSK-Immobilien vermittelt 16 Doppelhaushälften am Oberpleiser Freizeitzentrum

10.03.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, vermittelt 16 Neubau-Doppelhaushälften in der Dollendorfer Straße in Oberpleis. Der Bauträger des Neubauvorhabens ist die Bad Honnefer Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft.

Größter Makler im Rheinland: Personelle Änderungen im Rhein-Sieg-Kreis zum Jahreswechsel

29.01.2020

Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, setzt verstärkt auf ihre regionale Präsenz und Marktkenntnisse. Vor diesem Hintergrund haben zum 01.01.2020 vier in ihrer Region verankerte Immobilienberater die Zuständigkeiten für Niederkassel, Königswinter, Lohmar und Meckenheim übernommen.

Diese Website verwendet Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um die Nutzung bestimmter Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Einige von ihnen sind essenziell, während wir andere dazu nutzen, unsere Website permanent zu verbessern, Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren.

Unter Einstellungen finden Sie die Möglichkeit, Cookies individuell zuzulassen. Detaillierte Informationen, welche Cookies wir verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie auf „Standard“ klicken, akzeptieren Sie alle Cookies und genießen das bestmögliche Web-Erlebnis.

Eigene Einstellungen

  • Datenschutzeinstellungen

    Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies. Helfen Sie uns, Ihnen eine optimale Website zu bieten.

    Essenzielle Cookies:

    Diese Cookies sind unbedingt notwendig, damit Sie auf der Website navigieren und ihre Funktionen und Services nutzen können.

  • Dritte

    Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr.
  • ,
  • Statistiken

    Statistik-Cookies erfassen Informationen anonym. Sie helfen uns dabei zu analysieren, wie unsere Besucher unsere Website nutzen (sog. Tracking)
  • ,
  • Marketing

    Marketing Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem Sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.